Lüfter OC

Jackass

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
1.667
Hi Leute

hab mir ein tool zum Übertakten der lüfter geladen !

Jetzt ist meine Frage wie weit kann man da gehen ohne das mir das ding um die ohren geschossen kommt !

KAnn ich vielleicht meinen Lüfter der jetzt mit 3500 U7min dreht auf 4000 bringen !

Und was macht das aus !

Ach übrigens das proggi heisst fan speed und ist bei computerbase herunterzu laden !
 

Bombwurzel

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
Klingt irgendwie unglaubwürdig.

Wie soll ich ´nen Lüfter übertakten können?
Dazu müsste man die Betriebsspannung des Lüfters erhöhen - wie soll das funktionieren?

[EDIT]
da ja lesen bekanntlich bildet, hab ich mir den entspr. Artikel auf CB durchgelesen und das entspr. Tool gesaugt
bei mir kann ich keine Drehzahl einstellen und auch meine Festplatten werden falsch erkannt.
Ich hab ne IBM DTLA 307015 und ne WD450AA am HighPoint-RAID - beide Platten werden aber als WD450AA erkannt :confused_alt:
MoBo ist ein EPoX 8KTA3+ (KT133A)
[/EDIT]
 
Zuletzt bearbeitet:

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
10.910
@ Jackass:

Das Tool ist nicht zum ÜBER sonder "UNTER-Takten" deines Lüfters.

@ Bombwurzel: Leider, leider unterstützt es nicht jedes Mainboard ;(

Aber ich kann damit meinen Lüfter jetzt auf 2400U/min anstatt 3300U/min laufen lassen und das is wahrlich eine Entspannung :)
 

Jackass

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
1.667
Stimmt jan man kann nur unter takten !

ISt ja totaler rotz!
 

DyeEater

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
74
Redet ihr über SpeedFan 4.01 od so?

Wenn ja, leider läuft es nicht auf jedem Board. Wenn ja, könnte man sich unter Umständen einen FanBus sparen.
 
Top