Lüftersteuerung funktioniert nicht

Follath

Lieutenant
Dabei seit
März 2009
Beiträge
544
Gehäuse: Coolermaster Storm Sniper

Hallo zusammen,

vor einer Woche kam mein neuer Rechner von HWV an. Zusammenbauen habe ich ihn dort lassen. Soweit funktioniert auch alles sehr gut, nur die Lüftersteuerung wurde nicht angeschlossen, bzw. funktioniert sie nicht. Da mich damit aber nicht auskenne, wollte ich fragen, ob ich die Steuerung erst aktivieren o.ä muss? Soweit ich das sehe, wurden nämlich alle Kabel der Lüfter angeschlossen.
Der obere, vordere und seitliche 200mm Lüfter dreht sich jeweils überhaupt nicht. Nur der hintere dreht sich.
Auch die LED´s funktionieren nicht, was aber nichts ausmacht, da ich sie sowieso abgeschaltet hätte.

Ich weiß, dass es wahrscheinlich schwierig ist, dazu eine Ferndiagnose zu stellen, vielleicht habt ihr aber trotzdem einen Tipp dazu. Zurückschicken möchte ihn deshalb nicht.


Vielen Dank schon mal im Voraus


Gruß
Firefuchs
 

TimBeam90

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
349
wenn du wüsstest um was für ne steuerung es sich handelt währe das nicht schlecht ;-)

und sind die lüfter die laufen am netzteil direkt angeschlossen?


edit: leds müsstest du getrennt einschalten können
 
Zuletzt bearbeitet:
0

0815-TYP

Gast
Kannst mal nachgucken ob deine Lüftersteuerung diesen 4-Pin Stecker hat und ob es am Netzteil überhaupt angeschlossen ist.

 

Follath

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
544
Danke für Eure Antworten!

wenn du wüsstest um was für ne steuerung es sich handelt währe das nicht schlecht ;-)
Die Steuerung ist im Gehäuse (Coolermaster Storm Sniper) integriert. Welche genau das ist, weiß ich leider auch nicht.

Kannst mal nachgucken ob deine Lüftersteuerung diesen 4-Pin Stecker hat und ob es am Netzteil überhaupt angeschlossen ist.
Ich hab mal ein Bild vom inneren gemacht, ich hoffe, dass man darauf erkennen kann, was falsch bzw. gar nicht angeschlossen wurde.

(Die Verkabelung ist alles andere als schön, daran werde ich mich aber demnächst mal machen)

http://www.fotos-hochladen.net/img1642c5f6dqog.jpg
 

TimBeam90

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
349
also der hintere steckt am mainboard
und die anderen musste mal schauen ob die auch wirklich angesteckt sind

edit schaut so aus als währen die nur verbunden ...
ich hab ein cm storm scout gehäuse..hat komischerweise kaum wer aber naja.. bei mir waren zumindest mal alle lüfter verbunden aber naja vllt is das bei dir auch der fall alle verbunden aber nicht am netzteil angeschlossen ;)
 

Follath

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
544
Der seitliche führt zu dem dicken Strang in Richtung der Lüftersteuerung, ob die Kabel am Mainboard angeschlossen sind, sieht man aber nicht. Die Kabel des vorderen unteren Lüfters sind versteckt...
Laut Gehäuse-Beschreibung können 3 Lüfter an der Steuerung angeschlossen werden. Der einzige funktionierende Lüfter ist dann wohl nicht angeschlossen.
Wenn die Lüfter am Mainboard angeschlossen sind, funktioniert dann auch die manuelle Steuerung über den Drehknopf am Gehäuse? Oder muss dazu noch ein Kabel extra angeschlossen werden?
 

TimBeam90

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
349
also..so wies aussieht ist der hintere am mobo angeschlossen...einfach mal das kabel verfolgen ;)

so und die andren3 musste mal schun ich denke das gerade die an die steuerung gehen. aber da auch mal an den kabeln entlang..die 4poligen stecker müssen, auch wenn alle hintereinander gesteckt sind , auf einen vom netzteil gehen.

edit : weis ja ned wies bei dem gehäuse is..bei mir is auf der rückseite (sprich hinterm mainboard tray)auch noch einiges an kabeln gewesen
 
Zuletzt bearbeitet:
Top