Luftstömung im Gehäuse

Janitor

Ensign
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
175
Luftströmung im Gehäuse

Mahlzeit wollte mal fragen: Was könnte ich eurer meinung nach an der Zuluft bzw. Abluft des Gehäuses verbessern? (BILD)



Die blauen Pfeile versorgen die Peripherie mit Frischluft, wie sollte es anders sein die roten transportieren sie ab(bzw. Grakarte auch)
und der grüne CPU-lüfter saugt halt den rest aus dem Gehäuse an.

Was es noch zu sagen gibt:
Das Gehäuse komplett mit Dämmmatten ausgekleidet.(Chieftec CS601).
CPUfan = 1200 RPM
Casefan = 1100 RPM(Speedfan)
NTfan = ca. 800 RPM


Mfg Nitron:cool_alt:
 
Zuletzt bearbeitet:

Müslimann

Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.377
Die hinteren Lüfter solltest du rausblasen lassen, sonst pusten sie entgegen dem Lüfter auf dem CPU-Kühler.


mfg
 

kuehnel91

Commodore
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
4.559
Und vorne noch einen 80er reinblasen lassen. Dann ist perfekt..
 

super_zilli

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2006
Beiträge
281
Die Lüfter sin verkehrt drinnen,die blasen gegeneinander,das ist so nicht gut.So wie Müslimann schon sagt müssen die beiden hinteren Lüfter die Luft absaugen,sprich nach draussen befördern.Ich würde an deiner stelle unterhalb der Festplatten auch noch einen Lüfter einsetzen.Zwei die Frischluft reinblasen,durch den Großglockner strömt und hinten wieder raus.Durch die beiden hinteren Lüfter,das Netzteil saugt zudem auch noch die Luft raus.
So in etwa sieht es bei mir aus:


Wichtig die Luft strömt nur in eine Richtung,NICHT gegeneinander!
 

phazep

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
62
Huhu,

da mein altes Gehäuse mit standart cpu kühler auf meinem E6750 jetzt im Sommer des öfteren abkackt.. weil einfach kein Luftstrom da ist überleg ich mir nen Rebel9 Economy mit nem Noctua NH-U12P drin zu besorgen. Dort ist dann vorn maximal ein 120x mm Lüfter anzubringen und hinten 2 80x mm oder einen 120x mm Lüfter



so sieht also das gehäuse von hinten aus. Wäre für den Luftstrom ein 120mm Lüfter oder 2 80mm Lüfter besser geeignet?



Mfg phaze
 

Turbostaat

Banned
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
6.240
Das kommt ganz auf die verwendeten Lüfter drauf an und welche Lautstärke du haben willst
 

Buddi25

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
97
Man sollte auch aufpassen, dass nicht zu viel reingepustet wird und dann zu wenig rausgesaugt wird da sonst ein Hitzestau entstehen kann.
 

phazep

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
62
da mein jetziger Ofen auch megalaut ist, stell ich daran keine Anforderungen bis der Luftstrom so gut ist wies möglich ist in dem neuen Gehäuse ^^
Also geh ich geh mal davon aus, dass die beiden 80mm zwar besser rauspusten aber lauter sind, das macht aber gar nichts
 

~purplet~

Captain
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
3.885
NEIN, 2 80er fördern bei vergleichbarer drehzahl/lautstärke nicht merh Luft als ein 120er.
Liegt ganz einfach daran, dass 1x6cm radius mehr flächeninhalt ergibt als 2x4cm radius.

es reicht ein 120er hinten VOLLKOMMEN aus, n 1200er ist schon das maximum des erträglichen finde cih, erst recht wenn man an dem pc arbeiten möchte.
 
Top