Macbook und Windows-Desktop-PC über gleiche Monitore "bedienen"

Trite8Q1

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
116
Hi,

ich habe ein Macbook Pro 13" M1 und einen Windows-Desktop-PC. Für mein Macbook benutze das i-tec Thunderbolt 3 Dockingstation , um somit mein Macbook Bild auf meine zwei Bildschirme (2x Dell Ultrasharp U3219Q 31,5") zu übertragen. Nun wäre meine Frage, wie kann ich jetzt bspw. meinen Windows-PC über die gleichen Bildschirme nutzen, ohne jedes Mal Kabel rein/raus machen zu müssen?

Wie könnte ich da bspw. auch meine Nintendo Switch und meine PS5 über diese Bildschirme übertragen, wo ich auch gleichzeitig mit meinen Freunden bspw. auf Discord reden kann, währen dessen ich auf der Switch bspw. Mario Kart spiele?

Wäre cool, wenn mir jemand eine ausführlich Erklärung dazu geben könnte.
 

Nilson

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
19.911
Such mal nach KVM-Switch
 

Trite8Q1

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
116
Wenn ich das richtig verstanden habe:
Wäre das ja auf jeden Fall schon mal die Lösung für mein PC und Macbook Problem :D

Wie sieht es dabei aus, wenn ich jetzt bspw. auf meiner Switch spielen möchte und parallel dazu mit meinen Freunden über Discord reden möchte. Funktioniert das auch damit?
Und wenn ich angneommen, über mein Macbook mit meinen Freunden reden möchte, währendessen ich auf der Switch spiele, da wird doch für das Spiel nur auf der Switch gerechnet usw. also es werden dabei dann keine Ressourcen zusätzlich auf mein Macbook übertragen, richtig?
 
Top