News macOS 10.15.4: Catalina lässt sich nun mit dem Kopf steuern

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
11.407

kaji-kun

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.124
Habs bei meinem MBP gerade installiert.

Soweit alles ohne Probleme.
HDR Unterstützung von meinem LG funktioniert jetzt zwar aber gefühlt sieht das Bild extrem schlecht aus. Als ob ich schlicht den Kontrast und die Helligkeit auf >100% gedreht hätte.

Ist das nur bei mir so oder habt ihr auch das Problem?
 

QwayZee

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
884
Bevor ich von diesem Update wusste, ging ich eben ins Büro eines Kollegen mit MacBook Pro.. Ich fragte, ob er neuerdings an Parkinson erkrankt sei, so auffällig hat er versucht das zu steuern.. :D
 

smalM

Captain
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.402
Sicherheitsupdates 2020-002 für ältere MacOS Versionen:
High Sierra und Mojave

Bei mir war das Mojave-Update SEHR lange beschäftigt, haufenweise Encryption-Kram auf den SSDs...
 

jo89

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1.760
Habs bei meinem MBP gerade installiert.

Soweit alles ohne Probleme.
HDR Unterstützung von meinem LG funktioniert jetzt zwar aber gefühlt sieht das Bild extrem schlecht aus. Als ob ich schlicht den Kontrast und die Helligkeit auf >100% gedreht hätte.

Ist das nur bei mir so oder habt ihr auch das Problem?
Bei meinem AD27QD sieht es matschig/grau aus. Für mich also auch nicht so toll. Ich werde auf die Option wohl erst mal verzichten.

Konnte schon jemand das Kopfdings testen?
 

joshy337

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
540
Cool. Erinnert mich an ein Flash-Spiel aus den 2000ern, das ich mal spielte.
Damals konnte man eine Breakout-Variante mit einer unintelligenten Webcam und zwei Händen spielen..
 

gammelkeule

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
543
An der Stelle muss ich übrigens mal ein unglaubliches Lob an Apple aussprechen: Mein MacBook Air Mid 2012 wird bald schon 8 (!!) Jahre alt, ist aber sowohl was das Design (ultradünnes Unibody, Aluminium, Tastaturbeleuchtung, ...), die Hardware (i5 der zweiten Generation mit 8GB RAM und SSD) und nicht zuletzt auch was die Software angeht sowas von gut gealtert, das geht fast als Neugerät durch, wären da nicht die Gebrauchsspuren! Sofort zu Day One selbst heute noch die neuesten MacOS Updates, kein Unterschied zu den neuen Geräten, das ist einfach nur der Hammer! Frage mich, wie lange die es wohl noch unterstützen... Glaube fast, dass es das nach Catalina war. Dachte eigentlich schon dass nach Mojave Schluss gewesen wäre.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top