Notiz macOS 11 Big Sur: Beta 4 spielt YouTube-Inhalte erstmals in 4K über Safari ab

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
13.492

Herdware

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
15.751
Rein interessehalber (bin kein Mac-Nutzer):
Liegt das daran, dass Apple in Safari/MacOS jetzt doch VP9 unterstützt, oder ist Google eingeknickt und liefert die 4K-Inhalte jetzt optional auch in anderen Codecs?
 

Ichthys

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
990
@SV3N "Betra" 4 war wohl eher weniger gemeint. 😉
Da gab es wohl zu viele Beschwerden seitens der Nutzer, sodass Apple einlenken musste.
 

#.kFk

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
10.920
Na mal schauen ob man das auch via Patcher auf nem 2010er Macbook installieren kann.
Catalina läuft da zumindest sehr smooth drauf ...

Gibts da Seitens Apple eig. ne Begründung fürs ausgrenzen der Geräte? (Außer Cash:)) Schließlich haben die ja schon nur ne handvoll Geräte im Portfolio auf die das OS angepasst werden müsste ....
 

tidus1979

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
1.518
Betrifft glaub ich alle Geräte, die Metal nicht mehr unterstützen.
Das ist auch meine Info. Deswegen funktioniert das Hardware beschleunigte GUI bei diesen gehackten alten Macs mit Catalina auch nicht perfekt: Mein Macbook von 2011 hat Darstellungsfehler im normalen weißen Design und nur der Dark Mode sieht so aus wie er soll. Apple selbst hat aber soweit ich weiß keine Begründung genannt.
 

#.kFk

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
10.920
War das nicht schon bei Mojave/Catalina die Begründung? Glaub in dem 2010er Macbook ist ne Nvidia 320m oder sowas verbaut, alles fluppt nix ruckelt was die Grafikbeschleunigung angeht. Aber vllt. ist das mittels dem Patcher auch irgendwie angepasst

Ich finds schade drum, wäre mit ein klein Wenig Mühe und Userfreundichkeit sicher möglich gewesen … wegen mir auch mit abgespeckten Design oder so wie bei Windows Aero damals.

Außer dass die neuen versionen nicht laufen gibt's nämlich eig. kein Grund das olle Macbook auszutauschen. Mit SSD und 8GB Ram ist der noch ganz brauchbar unterwegs

mfg
 

tidus1979

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
1.518
Ja, seit Catalina Mojave

EDIT: Apple halt: Volles Commitment in die überlegene bessere Technologie (Metal), kein Legacy Support. Hat Vorteile und Nachteile.
 
Zuletzt bearbeitet:

Slowz

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
854
Die Hölle friert ein, wahnsinn. Dann kann ich Safari endlich intensiver nutzen.
 

Augen1337

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.387
Bin ich der einzige, dem 4K sowas von hintenrum geht? 😄
Schaue immer noch alles auf 1080p :-/
 

hippiemanuide

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.077
Off-topic:
Weis jemand ob Safari endlich Benutzer-Profile hat/es möglich ist? Würde mich mal interessieren und ggf. wäre es gar ein Ersatz für Chrome. FF kann dies nur bedingt und daher eher unbrauchbar.
 

s0ja

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
325
Nur Macs mit Intel CPU ab 7. Generation (evtl. auch 6. Gen) können via iGPU/T2 Chip theoretisch VP9 beschleunigt wiedergeben. Es fehlte die Kompatibilität zu Safari. Hoffentlich wird das dann auch genutzt, momentan hab ich auf meinem Mac bei 4K in Chrome 80 bis 90% CPU-Auslastung....
 

Augen1337

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.387
Macht selbst auf FHD Geräten Sinn. Besserer Codec und höhere Bitrate machen das Bild auch unter FHD besser.
Ich will nicht sagen, dass ich keinen Unterschied sehe (auf 4K Bildschirm), aber ehrlich gesagt ist es mir herzlich egal, ob ich da viermal so viele Pixel habe oder nicht. Bei YouTube schon dreimal nicht.

Welches Detail erkenne ich denn auf einer Größe bis zu einem Monitor plötzlich, was mir da vorher bei 1080p entgangen ist?

Selbst beim Fernsehen muss ich mich nah ranstellen, um mit Sicherheit sagen zu können, dass es 4K ist.
 

iGameKudan

Commander
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
2.142
Echt jetzt? Safari konnte noch kein VP9/UHD auf YouTube? o0
 

Giana

Ensign
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
144
Top