News macOS 11 Big Sur: Neues Design trifft auf generalüberholten Safari

Mahir

Schreiberling
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
3.517

Toms

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
6.603
Ich bin hyped :) Freue mich richtig auf das Update
 

MaWoBLN

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
112
"Zudem hat Apple die Unterstützung der WebExtensions API angekündigt, die im Firefox genutzt wird. Laut Mozilla sind Erweiterungen mit Chromium-APIs vom Code her relativ vergleichbar, was Entwicklern zusätzliche Anreize verschaffen könnte, in Zukunft auch für Apples Browser zu entwickeln"

das würde mich so freuen, würde Safari gerne mehr nutzen, aber da es kaum ein ordentlichen Werbeblocker für Safari gibt, nutze ich Chrome mit uBlock Origin...
 

Overkee

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
710
Um das gesamte Event mal zusammenzufassen: Nichts revolutionäres, aber viele kleine Improvements und praktische Sachen. Ich freue ich auf iOS, iPadOS und WatchOS und vielleicht wird der erste ARM Mac auch mein erster Mac, denn das neue MacOS und speziell Safari sehen sehr interessant aus
 

JustMy2Cents

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juli 2019
Beiträge
11
Wenn das mit ARM so gut wird wie es gezeigt wurde dann stehen uns rosige Aussichten ins Haus für mobile Geräte. Ist es nicht das woran Microsoft seit langem scheitert mit seinem Windows auf ARM? Einfaches umziehen von x86 zu ARM?
Rosetta 2 und XCode mit rekompilierung zu ARM könnte das große Ding werden 😮
Shadow of the Tomb Raider auf einem ARM-Chip in 1080p 😂 das hätte man Heute Morgen noch nicht geglaubt oder?
(Ja wer weiß wie die Settings waren und Co, empfinde es dennoch als erstaunlich 😮)
 

calNixo

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.237
Ich bin echt gespannt. Man hat das Design von iPadOS übernommen und ja auch erwähnt, dass man alles vereinfacht hätte. Ich hoffe wirklich, dass man dabei nicht auch die Funktionen vereinfacht und über Bord geworfen hat. Ich bin trotzdem erstmal skeptisch...
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
29.917
Ich hoffe mal, dass es besser als Catalina wird...

Ich bin echt auf Safari gespannt. Wenn meine Addons dort laufen würden werde ich denke ich sofort von Vivaldi umsteigen.
 

DieMuellermilch

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
737

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
29.917

DieMuellermilch

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
737
Überflüssiges Komplettzitat (Bitte die Forumregeln beachten!) (Bitte die Forumregeln beachten!)
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
29.917
@DieMuellermilch

Wie gesagt liefer bitte Beweise und nicht Gefühle. Es kann durchaus technische Ursachen haben z.B. weil die VM-Funktion oder Emulation Funktion in Big Sur einfach nicht zufriedenstellend ist.

Wer ein Mac aus 2012 hat sollte den eh mal langsam austauschen, alleine schon wegen der CPU Leistung. Nach rund 8 Jahren Support "Geplante Obsoleszenz!" zu schreien ist lächerlich.

Edit:

Ich hatte vor meinem "aktuellen" Mac Mini ein aus 2012 mit Quad Core und 850 Evo RAID-0 und ich kann dir sagen das würde ich heute nicht mehr machen. Die HW ist einfach veraltet.
 

kachiri

Captain
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
3.987
Oder man nutzt seinen 8 Jahre alten Laptop halt nicht mit der aktuellste Version des Betriebssystems. So what? Nichts mit Elektroschrott.
 

Londo Mollari

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
774
:heul:Es ist also bald soweit. Mein Macbook Pro 13" mid 2012 ist dann wirklich raus.
Wird wohl noch ein Jahr gehen (der wird trotz gereinigtem Lüfter schon mal gerne im Idle einfach so recht heiß), aber dann muss was neues her. Dann nehme ich den mal richtig auseinander, gucke, ob ich das Hitzeproblem gelöst kriege (vielleicht benötigt der nur frische WLP) und dann wird der mit Linux Mint oder Win10 fit gemacht fürs Mütterlein oder meine liebste.

Ich selbst würde ja mobil schon gerne beim Mac bleiben (einfach, weil ich es seit 20 Jahren so gewohnt bin und ich meine iTunes-Mediathek seit 2001 (!) und meine Fotos fast ebenso lange damit pflege), aber Apples Preisgestaltung bei 16GB-Modellen schreckt mich ehrlich gesagt etwas ab.

Das wird noch was werden.... ARM Mac oder gebrauchtes Macbook, ein Hackbook, oder ein Ryzen-Notebook mit Win? Sehr schwierige Entscheidung...
 

smoochy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
267

Londo Mollari

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
774
Ende '20 sinds 8 Jahre dann bei mir. Bestes Teil ever. Mit 4GB RAM und 500GB HD gekauft und aktuell sind 16GB RAM drin und 2 SSDs (500GB und 256GB) verbaut. Tjaa, die Zeiten sind bei Apple leider echt vorbei. Geht ja alles nicht mehr.
 
Top