Mainboard, cpu kaputt?

>Revolution<

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
368
Ich habe ein Problem
Mein Rechner startet nicht mehr.
Das heißt er gibt auch kein Piepsen mehr von sich.
Die Lüfter laufen zwar. Festplatte und Laufwerk auch.
Aber er fährt einfach nicht mehr hoch.
Letzten hat er auch ein wenig gesponnen.
Ist erst nach ner Minute oder so hochgefahren aber jetzt geht gar nichts mehr.
Am Netzteil liegts wohl nicht. Habe schon ein anderes genommen.
 

voodoojonny

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
484
Die Methode die (fast) immer hilft:
1. Alles vom Mainboard abmachen, was du nicht benötigst um ins Bios zu kommen, dh. auf dem Mainboard sind nur noch RAM (bei zwei vorhandenen Riegeln abwechselnd nur einen ausprobieren), Graphikkarte (wenn onboard Graphik vorhanden, die auch raus) und natürlich Prozessor mit Kühler. Alles andere ab!

2. Bios Reset: Biosjumper von Position 1-2 auf 2-3 setzten und PWR-Btn kurzschließen (dadurch werden die Kondensatoren entladen). Wieder auf 1-2 setzen und starten. I.d.R sollte der Rechner dann hochfahren.

Sollte es jetzt gehen, nach und nach alle Komponenten wieder einsetzen und gucken wo er hängt (wenn er nirgendwo hängt, ist alles super... ansonsten das betreffende Teil auswechseln)

Sollte der Rechner dann immer noch kein Muks von sich geben, probier den Bios-Reset mit ausgeschaltetem Netzteil. Das Netzteil sollte dabei min. 20Sekunden vom Strom sein. Viel Erfolg!
 
Top