Mausbeschleunigung vs Bildschirmskalierung 125%

Himbernuub

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
114
Wer sich schon mal mit Massenbeschleunigung Deaktivieren beschäftigt hat , wird ja bestimmt das Zip Paket ( MarkC_Windows_10+8.x+7+Vista+XP_MouseFix_Builder_2.6 ) oder ( TGF MAUS TUNING PACK ) kennen + denn MouseMovementRecorder zum Auslesen der Maus Bewegungs Daten. Der Ablauf ist ja über all der selbe, schauen was man für eine Bildschirmskalierung hat , passende REG Datei einspielen und PC neustarten.

Das klappt bei einer Bildschirmskalierung von 100% auch Perfekt. ( siehe Bild )
Nur bei 125% Bildschirmskalierung entspricht es jeder Logik. Mit ...Zeiger Beschleunigung aus ... habe ich abweichende Maus Bewegungs Daten, erst wenn ich ..Zeiger Beschleunigung... dazu schalte , stimmen die Maus Bewegunds Daten Plötzlich! ( natürlich habe ich die 125% Reg Datei eingelesen.
 

Anhänge

Himbernuub

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
114
Liegt einfach an der Skalierung und wie Windows die umsetzt bzw wie der movement recorder das ausliest, kannst du getrost ignorieren.
Also du merkst es schon spürbar wenn du die Beschleunigung dazu schaltest, das die Maus sich wieder Normal anfühlt. Ich habe auch mal beim suchen nach diesem Problem festgestellt, das auch andere zu dem Schluss gekommen sind das die ..Zeigerbeschleunigung Verbessern.. verbugt ist und genau das Gegenteil bewirkt.
 

Stormfirebird

Captain
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
3.421
Fühlt sich ohne Beschleunigung auf 125% auch nicht anders an als 100%. Der Unterschied ist dass 125% auch effektiv eine geringere Auflösung ist wenn man sich anschaut wie weit man die Maus bewegen muss in relation zur zurückgegelegten Distanz auf dem Bildschirm. Unterm Strich bedeutet das, dass es zu Problemen kommen kann das auf der eigentlich höheren Bildschirm Auflösung darzustellen.

Wenn es sich bei dir mit Fix und "aktivierter" Beschleunigung besser anfühlt, dann lass es doch so.
 

SavageSkull

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
7.053
Bei mir hat sich "Zeigerbeschleunigung verbessern" immer so angefühlt, als ob es die Bewegung integriert, also ich damit eine Beschleunigung einschalte.
Für mich ist das nur beschissen übersetzt:
Der Balken gibt doch nur Proportional das Verhältnis Mausbewegung zu Cursor Bewegung an
der Haken haut da noch eine Beschleunigung dazu.

Das ist seit meinem erstem Windows PC mit 98 so...
 
Anzeige
Top