News MeeGo PR 1.2 für Nokia N9 verfügbar

voll.bio

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
426
Wurde auch Zeit :) Ich habs schon seit gestern.

Und Flash im Firefox gibts auch diese Woche.
 

SoilentGruen

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.786
MeeGo... einst großer Hoffnungsträger...
solange noch jemand dran arbeitet gibts ja noch die Hoffnung, dass es sich etablieren könnte...
 

zethos

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
932
hab heut die meldung auf meinem Handy gekriegt dass ein Update bereitsteht für mein N9.
Find ich echt Top von Nokia wie sie sich um ein angeblich "totes" Betriebsystem kümmern!
Klar ein paar ungereimtheiten hat MeeGo noch,doch im grossen und ganzen läuft es absolut flüssig und sauber.
 

voll.bio

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
426
Die Frontkamera war lediglich softwareseitig nicht ansprechbar. Es gab keine echte API dafür. Nur die App SimpleMirror konnte bisher diese verwenden.

So wie der FM-Receiver/Transmitter noch nicht richtig ansprechbar sind. Ebenso Bluetooth 4.0. Zumindest der Receiver wird demnächst - mit angeschlossenen Kopfhörer - benutzbar sein.
 

The 0ne

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
421
MeeGo auf nem "aktuellen" Handy würde ich sofort kaufen.

Mich stört bei Android, dass man zwangsweise ein Google-Account braucht und es kein echtes OpenSource ist.
 

Tekpoint

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
9.174
Weis jemand wenn Meego 1.3 kommt? Sollte ja schon letztes Jahr sein.
 

Capta!nFalcon

Ensign
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
215
Ein Nokia mit Meego wurde ich mir sofort holen, wenn das System nicht schon vorab vom Herstaller für eine Sackgasse erklärt und die großen Mobilfunkmärkte wie Deutschland nicht wie die Pest gemieden worden wären. Wirklich traurig, die Presse hat sowohl das N9 als auch Meego hoch gelobt.
:-(
 

[F]L4SH

Commodore
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
4.972
Das N9 scheint ja ein sehr gutes Tekefon zu sein. Es sieht gut aus ist hochwertig und innovativ.
Aber leider auch maßlos überteuert - zu mindest aus Nerd Sicht. MeeGo ist zwar auf die Hardware optimiert aber heute wünscht man sich einfach mehr von allem - Prozessor, RAM, GPU und vor allem Displayauflösung. Analog zu WP7 eben.
Und wenn ich das sehe, ist das N9 ja bei uns gar nicht offiziell zu haben. Man soll diese "Strategie" von Nokia mal verstehen. Da entwickeln sie ein Flaggschiff und bringen es nicht auf den größten Markt der EU (wobei daran ja zum Teil unsere grauenvollen Provider Schuld sein dürften)

Aber das X8... Das scheint wirklich genial zu sein. Das Design ist wirklich einzigartig und sehr hochwertig. Die Kamera scheint ja auch die beste weit und breit zu sein. Nur das Symbian... Das ist einfach wie eine Evolution eines uralten Handy Systems aber kein echtes Touch System. Und die Auflösung...
Aber Nokia fährt nicht umsonst gerade mit Vollgas an die Wand. Die haben einiges verschlafen. Auch wenn der Support und die Quali stimmen - der Rest passt leider nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Shurkien

Banned
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
5.627

MysWars

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
850
So wie der FM-Receiver/Transmitter noch nicht richtig ansprechbar sind. Ebenso Bluetooth 4.0. Zumindest der Receiver wird demnächst - mit angeschlossenen Kopfhörer - benutzbar sein.
Ich wusste garnicht dass das N9 ein FM Transmitter hat. Sowas ist wirklich praktisch im Handy.

Gibts noch mehr aktuelle Handys die sowas eingebaut haben?

EDIT: Ok hier ist eine Liste mit Handys die einen besitzen sollen.
 
Zuletzt bearbeitet:

ThetTt

Ensign
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
172
In Navifirm habe ich nun auch schon PR-Codes für deutsche N9-Modelle gefunden.

Das wäre ja schon einmal ein erster Erfolg ;)

Hab das Update grad installiert, nun folgen grad noch Programm-Updates.
Bin mal gespannt, was das Update positives im Alltag hervorbringt.

Ich hoffe, das MeeGo eben nicht stirbt. Ein geniales OS mit extrem viel Potenzial.

Lieber Symbian durch Meego ersetzen, das passt einfach besser.
Nachdem ich das N9 hab, liegt mein N8 immer mehr rum. Auch, weil ich den Sound des N9 besser finde als beim N8.
Nur Videowiedergabe ist beim N9 leider miserabel. Scheint nicht GPU-beschleunigt zu sein.

Der FM-Transmitter bringt nur nix, da man keine Antenne für den Transmitter verbaut hat...
 

quotenkiller

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
935
... MeeGo ist zwar auf die Hardware optimiert aber heute wünscht man sich einfach mehr von allem - Prozessor, RAM, GPU und vor allem Displayauflösung. Analog zu WP7 eben.
...
was interessiert mich, als nerd, beim smartphone ram / speicherplatz , cpu, gpu und, ab einem gewissen wert, die auflösung?
wichtig ist einzig und alleine die akkulaufzeit, eine schnelle datenanbindung und vor allem, wenn auch nicht direkt geräte abhängig, günstige datentarife, die nicht nach lächerlichen 5gb die geschwindigkeit drosseln und beim roaming, binnen weniger stunden, ein jahresgehalt vernichten. kritisch betrachtet muss es noch nicht mal an sich telefonieren können.

es muss einzig und alleine ausreichend leistung haben, um als mobiler client, über eine vpn anbindung, in einer terminal server umgebung zu arbeiten, wobei ich den server daheim in form meines rechners stehen habe.
der darf als voip client, medien plattform, aber auch für sonstige anwendungen, die ich mobil nutzen möchte herhalten. und in anbetracht dessen, was auch nur halbwegs zeitgemässe hardware leisten kann, spielt sich das ding nur an den füssen, selbst wenn mehrere clients n einen rechner angebunden sind und zeitgleich genutzt werden.
 
Top