Mein Tablet als "extra" Monitor

BigZanE

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
307
Hallo Computerbase Community,
ich habe seit einigen Tagen mein neues Tablet ( Asus Me301t ) und diese hat ein minidisplay Eingang, genau so wie meine Grafikkarte ( GTX 680 ).
Darum wollte ich fragen ob es möglich ist durch ein Minidisplay Kabel das Tablet als "zweien Bildschirm" nutzen kann ?
Ich hoffe auf Positive Antworten und ein dickes Dankeschön fürs durchlesen :)

~ZanE
 

Excavated

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
1.747
Der Micro-HDMI ist meines Wissens nach ein Ausgang und kein Eingang...also, damit man das Pad direkt z.B. an den Fernseher anschließen kann...
 

BigZanE

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
307
aho, naja gut den wird das wohl nicht gehen :/
Trotzdem danke für die schnelle Hilfe :)
 

Kartenlehrling

Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
8.377
Ein blick in die gebrauchsanweisung hättes es dir verraten,
miniHDMI "AUSGANG" weiss nicht wie du auf ein EINgang gekommen bist.

somit kann du ihn an einem Monitor oder an deinem Digital-TV Geräte anschliessen.
 

dreamy_betty

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
1.129
Dazu benötigst du zusätzliche Software, sowohl auf dem Tablet als auch auf dem Computer. Ein solches Beispiel ist das (kostenpflichtige) iDisplay.
 
Top