Memtest+ v1.51 Einstellungen?

gogoland2002

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.202
Mahlzeit.

Habe mit der SuFu und mit google nichts zufiredenstellendes gefunden. :(

Ich will meinen RAM mit Memtest+ v1.51 testen. Habe es schon angeschaut und mir die homepage mal durchgelesen. Trotzdem hab ich noch Fragen. :watt:

Ich habe 3x512Mb Infineon DDR-Ram (2x266Mhz, 1x400Mhz), will jeden einzeln testen. Ich weiss aber nicht, welches die beste Einstellung ist.

*Ist es am sinnvollsten einfach den Standardtest (wie er startet) ein paar mal durchlaufen zu lassen? Lt. Homepage ist diese Methode ja nicht gerade die gründlichste, aber wenn man den Test Mehrfach durchläuft... ?! Für ein Modul braucht der ca. 100 Min. um einmal durchzulaufen. So könnte ich das über nacht 4/5 mal laufen lassen. :schaf:

oder

*Ist es sinnvoller einen anderen Test zu nehmen, sprich: Die Einstellungen zu ändern und ggf. einen längeren Test weniger oft laufen zu lassen? :confused_alt:

Ich möchte die Module möglichst intensiv und zuverlässig prüfen! Zeit spielt keine Rolle. (na ja - kaum eine!) Besonders ein Modul will ich ganz gründlich durchleuchten, da es mir ein wenig "spanisch" vorkommt (habe den leisen Verdacht, dass es defekt sein könnte).

Also, was meint Ihr? :streiten:

Danke für Eure Zeit.
greets. gogoland2002
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Green Mamba

Gast
Ach komm schon, Doppelposts müssen doch nicht sein, ne? ;)
Ich hab bislang immer mit den Standard-Einstellungen getestet, und konnte damit bis jetzt immer alle Fehler recht zuverlässig aufdecken.
 
Top