Notiz Microsoft Edge: Browser eingeschränkt für Android und iOS verfügbar

Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
1.696
#3
Cool, damit wird mir das Umsteigen von Win10M auf Android leicht fallen. Bin zwar mit meinem Lumia 950 sehr zufrieden, nur Skype ist unter W10M ein einziger Krampf...
 

Jan11

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
81
#4
Der sieht ja aus wie Chrome aufm Handy
 
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
593
#7
Liegt in meinem Fall eher daran, dass Edge kaum gute AddOns unterstützt... Sonst ist der Browser ja nicht mal schlecht.

Auf Mobilplattformen ist das ne andere Sache, dort bietet ja kein Browser außer Firefox (welcher auf Mobilgeräten recht lahm ist) einen brauchbaren AddOn-Support - die meisten Browser haben gar keinen...

Und da daher AddOns aufm Smartphone kaum verbreitet sind, werden die kaum vermisst.
 

octr@

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
277
#8
Entgegen hier populärer Meinung benutze ich Edge ganz gerne. Solider, schneller und moderner Browser. Hätte nichts dagegen ihn für Linux portiert zu sehen.
 
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
1.577
#10
Bin vom Edge Browser auf Android sehr angetan. Verwende den schon seit über einem Monat. Außerdem gefällt mir das kürzlich eingeführte Dark Theme auch ziemlich gut. Performance ist für eine Preview/Testing Version auch sehr gut.
 

DiGiTaT

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2010
Beiträge
490
#11
Neben dem Chrome hat auch der Edge ein leichtes Mikroruckeln bei der Pinch-to-zoom Geste (Android) - schade. Der einzig wirklich flüssige Browser den ich kenne, ist der "VIA-Browser".
 

yast

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
1.458
#12
Afaik benutzt Microsoft bei diesen Mobilversionen nicht einmal ihre eigene Browser-Engine. Bei Apple haben sie wohl keine Wahl, aber auch bei Android ist das ganze praktisch nur ein Skin für Chrome.
 
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
5.364
#14
@yast
Woher weißt du des? Würde mich interessieren. Ich halte den Edge für einen sehr guten Browser für Touchgeräte wie mein Switch Alpha 12.
 
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
862
#16
Ich nutze auch den Edge unter Win10. Warum? Schnell, sieht gut aus, nicht überladen, ressourcenschonend. Schon die News-Seite am Anfang finde ich gut. Und das wichtigste, die Zoom Einstellung ist global für alle Seiten, beim Firefox muss ich alles manuell zoomen. Jede einzelne Seite. Klar, gibt es sicher nen Add-On zu, aber wieso gehen so simple Sachen nicht direkt?
Habe oft probiert auf Firefox oder Chrome umzusteigen, bin immer wieder beim Edge gelandet.
 

Rhemsey

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
463
#17
Bei der Vielzahl an Microsoft Apps für Android ist es sicher nur eine Frage der Zeit bis der erste Kachel Optik Launcher erscheint. Vielleicht geht Microsoft einen ähnlichen Weg wie Blackberry und setzt in Zukunft auf den eigenen Smartphones eine Android Basis ein.

Wunschvorstellung. Ja leider.
 
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
4.175
#18
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
2.325
#19
vor allem wird unter ios trotzdem safari verwendet :D sieht nur anders aus.
Als Web-Entwickler kann ich dir sagen, dass dieser grässliche Safari, zum Glück, lange nicht so oft verwendet wird auf IOS, wie man vielleicht befürchtet.

Safari und IE nehmen sich wirklich nicht viel, was Inkompatibilität und bescheuertes Verhalten angeht.
Edge ist auch nur eine leichte Verbesserung in der Hinsicht.

Nichts geht über FF und Chrome.

Opera ist eigentlich irrelevant geworden und wird bei uns praktisch nicht getestet.
 
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
623
#20
Seit dem Start der Betaphase Mitte Oktober hat Microsoft den Browser um die Funktion „Roaming Passwords“ und ein dunkles Design ergänzt. Bei „Roaming Passwords“ werden neu eingegebene Passwörter auf allen Geräten des Nutzers, die Edge nutzen,.. (...)
Alles klar.
Danke, reicht!
 
Top