News Microsoft: Surface Book 2 ab 1.750 Euro in Deutschland nur in klein

MichaG

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
9.382

Cisse91

Ensign
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
249
Diese Preise. :D

Wenn ich eine 512 GB SSD möchte, muss ich also zwangsweise 2.849 Euro bezahlen. Nein, danke!

Immerhin mittlerweile USB Type-C verbaut.

Edit: Und der USB-C Port ist ohne Thunderbolt 3, oh man.
 
Zuletzt bearbeitet:

>|Sh4d0w|<

Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.416
ekelhaft was dafür verlangt wird :freak: :mad: Wer soll denn das bezahlen?
 

NighteeeeeY

Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
2.574
Ist die gesamte Hardware im Tablet an sich untergebracht? Sodass ich tatsächlich ein 15" Quadcore Tablet mit GTX 1060 hätte? Oder ist irgendwas davon in dem Tastaturdock?

Haben die aktive oder passive Kühlung?

Und 600€ mehr für 8Gb Ram und 256Gb oder 512Gb größere SSD oO Yolo Microsoft! Wtf.
 
Zuletzt bearbeitet:

Pandora

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
6.696
Das Display vom 15er ist ein Traum, damit hätte ich gerne ein verbessertes Matebook X.

Edit: Ne gar nicht, wie kam ich denn auf 3:2.
 
Zuletzt bearbeitet:

MichiLH2

Banned
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
300
Glaube nicht das es MS damit in den Massenmarkt schafft. Zu teuer. Ja ist Apple auch, aber die Hipster trottel profilieren sich ja genau damit das es Apple ist. Das kann MS halt ned
 

Mr Peanutbutter

Lieutenant
Dabei seit
März 2004
Beiträge
813
Das 15 Zoll hört sich sehr interessant an. Bin gespannt auf die Tests.
 

CaptainCrazy

Commander
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
2.165
In der kleinsten Variante gibt es nicht mal eine Quad-Core-CPU. Die erste interessante Konfiguration kostet fast 3000 €, bietet kein Thunderbolt 3 und verfügt nur über 2 GB Grafikspeicher (obwohl auch die Non-Ti-Variante mit 4 GB verfügbar wäre). Völlig irre :freak: .
 

The Ripper

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
1.969
Wie sich alle immer über den Preis aufregen müssen. Unter jedem Apple und Surface Artikel das Gleiche...
 

surogat

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
718
Interessantes Konzept, wieder mal durchdacht bis ins kleinste Detail. Da muss sich Acer und Co aber sputen, damit sie von den Dingern eigene Varianten zum halben Preis auf den Markt werfen können. :)
 

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
12.290
Beim Display hatte sich ein kleiner Fehler eingeschlichen. Es sind natürlich keine 3840 x 2160 (16:9) sondern 3240 x 2160 (3:2) Pixel. Danke für die Hinweise! 3:2 ist bei Surface natürlich gesetzt...
 

Jobs

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juni 2017
Beiträge
11
Glaube nicht das es MS damit in den Massenmarkt schafft. Zu teuer. Ja ist Apple auch, aber die Hipster trottel profilieren sich ja genau damit das es Apple ist. Das kann MS halt ned
falsch...ein Macbook kauft man sich, weil es die die Konkurrenz wie ein Trabant aussehen lässt, der gerade von einem 420 km/h schnellen Bugatti Chiron überholt wurde im Blick auf usability, design, Wertstabilität usw
 

Trixer84

Ensign
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
178
Schade. Preis wäre mir zweitrangig gewesen, aber wieder kein TB3 -.- Alle Hoffnungen ruhen nun auf das Acer Switch 7 Black Edition und das sie die Hitzeentwicklung mit ihrem Liquid-Konzept hinbekommen.

I will kein reinen Lapotp mehr -.- Aber alle 2in1 haben irgendwas, was fehlt. Hier hätte ich sogar auf das 15" gewartet, aber ohne TB3 - no way.
 

deollz

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
96
Nee, In der Preisklasse von einem Macbook ,wird leider das Macbook von der Konkurrenz überholt, zB. schon von einem Aldi Notebook.
 

v_ossi

Captain
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
3.760
Schade. Preis wäre mir zweitrangig gewesen, aber wieder kein TB3 -.- Alle Hoffnungen ruhen nun auf das Acer Switch 7 Black Edition und das sie die Hitzeentwicklung mit ihrem Liquid-Konzept hinbekommen.

I will kein reinen Lapotp mehr -.- Aber alle 2in1 haben irgendwas, was fehlt. Hier hätte ich sogar auf das 15" gewartet, aber ohne TB3 - no way.
Geht mir ähnlich, will eigentlich auch ein 2in1 Gerät, bin aber mit der bisherigen Auswahl noch nicht 100%ig zufrieden. Warum MS hier nicht wirklich mal Premium Premium sein lässt, erschließt sich mir nicht.
Im 15 Zoll Modell einfach 16GB RAM, 512GB oder 1TB SSD und dazu 2 mal USB Typ C mit Thunderbolt 3 und ich komme per Fahrrad vorbei und bringe denen das Geld in kleinen, nicht fortlaufend nummerierten Scheinen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Prinzenrolle_

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
1.937
Meine Freundin hat über eine interne Aktion das 1TB Performance Book für läpische 1500 Euro bekommen. Aber meiner Meinung nach ist das auch der "fast"korrekte Preis. die originalen 3000 Euro sind einfach zu viel.
 

Beyazid

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
886
Irgendwie habe ich mittlerweile den Eindruck, dass die großen Konzerne eine Wette abgeschlossen haben in welcher es darum ging wer am dreistesten ist und den Leuten das meiste Geld aus der Tasche ziehen kann aber OHNE ZU LACHEN.
Wer zuerst lacht hat verloren und wird von den anderen bei irgendwelchen Behörden verpfiffen. Da hat im stillen Kämmerlein für einen Moment keiner gelacht und dann haben die sich lachend auf die Schultern geklopft und die Tränen aus den Augen gewischt.
Ja ich war live dabei und habe ein Foto davon geschossen (natürlich ein Scherz):
9b5.jpg
 
Top