Monitor bleibt schwarz -> Ich bin ratlos

Donblacksnake

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
11
Guten Tag,

ich habe folgendes Problem mit meinem PC (Xeon E3 1231v3, Macho HR-02, 500 be quiet SP 10-CM, Gigabyte GA-H97-D3H, Sapphire Radeon R 9 290 und Crucial 8 GB RAM DDR 3 1600, Win 10)

Vorgestern Abend normal heruntergefahren und alles i.O.
Gestern morgen gestartet, Lüfter gehen an, Festplatten booten, aber Monitor bleibt schwarz.
Mehrere Starts versucht, gescheitert.

RAM ausgebaut und Riegel einzeln getestet, ging auf einmal
RAM wieder rein, ging auch
Heruntergefahren, halbe Stunde später, gleiches Problem, Monitor bleibt schwarz.

Bios resetet. Ging
OCCT Belastungstest gemacht, alles i.O.

Heruntergefahren, halbe Stunde später, gleiches Problem, Monitor bleibt schwarz.
Die Maus- und Tastaturbeleuchtung geht übrigens auch nicht, wenn der Start nicht klappt.

Ich habe alle Kabel geprüft und an und abgezogen, anderen Monitor, RAM, Tastatur und Maus probiert und sogar
die Batterie vom Bios gewechselt.

Hat jemand eine Idee ? CPU, Mainboard, Netzteil defekt ist ein ziemlich großer Bereich und das
Mainboard tauscht man ja auch nicht innerhalb von ein paar Minuten.
Es irritiert mich halt, dass wenn er denn läuft auch überhaupt keine Probleme auftauchen.
In der Ereignisanzeige finde ich auch nichts, da ja ein Abbruch vor Windows erfolgt.

Danke im vorraus für eure Ratschläge.
Beste Gr´üße
 

Basti__1990

Admiral
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
9.273
Ich würde auf CPU oder Mainboard tippen, eher Mainboard . Du kannst noch ein BIOS update machen und Windows neu installieren, aber sonst geht ohne Hardware tauschen fast nichts mehr
 

DonGrado

Ensign
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
223
Tut mir leid das zu lesen...
Hatte ich exakt so vor ein paar Monaten auch :mad:

Anhang 606961 betrachten
 

Donblacksnake

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
11
Ich habe ja noch Garantie für alle Teile, PC ist nicht ganz 2 Jahre alt. Habt Ihr Erfahrungen mit der Abwicklung bei Mindfactory? Kann ich im Zweifel Netzteil, Mainboard und CPU hinschicken damit die den Fehler quasi finden? Denn erst CPU einschicken und dann ist es das doch nicht, kostet eine Menge Zeit. Einfach eine neue verschicken werden die ja auch nicht.
 

Basti__1990

Admiral
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
9.273
Denn erst CPU einschicken und dann ist es das doch nicht, kostet eine Menge Zeit.
Und Geld. Einen Artikel als "defekt" einschicken und dann ist er tadellos könnte dich was kosten ;)

Ich würde einfach auf Verdacht das Mainboard tauschen oder eben einschicken. Oder du findest jemand der auch ein ähnliches Setup hat und dir mal eben seine CPU und Mainboard leiht :D
Mainboards gehen etwa 10 mal häufiger kaputt als CPU. Auf Arbeit habe ich schon mehr als 10 Garantiefälle für Mainboards gehabt, aber nie einen für CPUs.
 

Donblacksnake

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
11
Hier mal ein Zwischenstand.

Mindfactory hat hervorragenden Support geleistet. Dienstag hingeschickt und am Freitag wieder zurück! Herausragend.

Ich habe eine neue CPU bekommen und die anderen Komponenten (bis auf Ram weil nicht von da) geprüft. Leider tritt der Fehler immer noch auf. Wenn die Tests in einem Moment passieren, wo alles i.O. ist, was ja nach einem RAM Wechsel für einmal hochfahren der Fall ist, ist es natürlich schwer den Fehler zu finden

Morgen bekomme ich das 3. Paar Ram Riegel zum testen. Wenn es das auch nicht ist, muss ich wieder einsenden.

So ein defekter PC ist wie ein krankes Kind. Ich bin echt am leiden.
 
U

uwei

Gast
Biosupdate verfügbar?
Irgendwelche Fast Boot Optionen im Bios? Vielleicht gibt's da irgendwo Probleme mit dem Initialisieren.
Andere RAM Einstellungen im Bios getestet? Auto, XMP, 1333, alles manuell ...
 

Donblacksnake

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
11
So nun läuft mein Baby seit Dienstag Nacht wieder problemlos. Mindfactory hat auch mein Mainboard getauscht.

Echt eine super Serviceleistung, 2x eingeschickt und 2x innerhalb von 4 Werktagen inkl. Versand wieder bei mir! Nachdem was man teilweise so gelesen hat, kamen mir ja schon horror-Vorstellungen, aber der Support ist absolut Top!
 
Top