Monitor mit Zusatzdisplay

ThunderBörd

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
592
hallo
Im September will ich mir einen neuen Monitor kaufen! Es soll ein 22" er sein und am liebsten von Samsung...zuerst war mein Favourit der T220:

http://www.alternate.de/html/product/TFT-Monitore_22_Zoll/Samsung/SyncMaster_T220/257896/?tn=HARDWARE&l1=Monitore&l2=22+Zoll

Ist soweit ich das gelesen habe ein Topprodukt und bestens geeignet für den normalen Gebraucht (auch gaming).

Nun bin ich aber auf den hier gestoßen!!

http://www.alternate.de/html/product/TFT-Monitore_22_Zoll/Samsung/SyncMaster_2263DX/275313/?tn=HARDWARE&l1=Monitore&l2=22+Zoll

Was mir natürlich sofort aufgefallen ist, ist der schicke Zusatzdisplay. Die Vorstellung während dem Gamen ICQ o.ä. im Auge behalten zu können gefällt mir sehr ;)

Was den Monitor an sich angeht...ka 5ms Reaktionszeit? Der T220 hat 2ms ich kenne mich da nicht so aus, aber 3ms Unterschied ist ja schon einiges....Was sagt ihr zu dem Monitor? Lohnt sich der Zusatzdisplay und taugt der Hauptdisplay auch was?
Gewundert hat mich auch, dass ich kein anderes Modell mit so einem kleinen Zusatzdisplay gefunden habe...scheint sich ja nicht zu lohnen =/

Naja eure Meinung dazu würde mich einfach interessieren ;) lg
 

ThunderBörd

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
592
gut danke das hört sich ja schonmal nicht schlecht an!

eine persönliche Meinung würde mich aber trotzdem interessieren, hat den zufällig irgendjmd oder vll schonmal auf einer Messer oder so gesehn...?
 

Robo32

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
17.180
Der 2263DX ist ganz gut - habe den selben, aber ohne das Zusatzdisplay ( sowohl 2ms, wie auch 5ms gibt es tatsächlich eh nicht... ).
 

FlauschigesPony

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
693
Vor geraumer Zeit hab ich irgendwo mal gelesen, dass der Treibersupport von den Samsung USB-Diplays relativ bescheiden sein soll und es unter anderem an 64 Bit Unterstützung mangeln soll. In wie weit das noch stimmt weiss ich leider nichts in dem Artikel haben sie nicht darüber geschrieben und ein 32 Bit System verwendet und in Google hab ich auf die Schnelle eben auch nichts gefunden.
 
Top