News Mozilla Firefox 76 (Nightly): GPU-Beschleunigung von Videos auch unter Linux

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
11.430

MotherPink

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
344
Freut mich für die Nutzer, die darauf angewiesen sind.

Persönlich ist die Hardwarevideodecodierung das Erste, was ich in einem Browser deaktiviere.
Erfahrungsgemäß einer der häufigsten Problemursachen überhaupt.
 

Shririnovski

Commander
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
2.624
Super, werd ich später mal testen. Ich wäre froh, wenn ich damit meine CPU etwas entlasten kann und hoffentlich eine längere Akkulaufzeit bekomme.
 

ReVan1199

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
649

paulinus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
421
Aha, war mir bis jetzt ehrlich gesagt gar nicht aufgefallen, dass das noch nicht funktioniert
 

Discovery_1

Lt. Commander
Dabei seit
März 2018
Beiträge
1.813
Ist ja alles schön und gut. Deswegen habe ich unter Linux aus rechtlichen Gründen trotzdem kein Full-HD bei den allermeisten Streamingdiensten. Solange ist die GPU-Beschleunigung in Firefox unter Linux für mich uninteressant. Für Videos nutze ich Windows und nur noch mit dem "neuen" Edge.
 

Rossie

Commodore
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
4.212
Endlich... Wobei dieses Jahr (hoffentlich) noch ein neues Notebook gibt, damit wäre es dann vermutlich wieder weniger relevant.
 

bad_sign

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
679
Freut mich für die Nutzer, die darauf angewiesen sind.

Persönlich ist die Hardwarevideodecodierung das Erste, was ich in einem Browser deaktiviere.
Erfahrungsgemäß einer der häufigsten Problemursachen überhaupt.
Ja geht mir auch so. Am besten läufts ohne.
Seit meiner Multi Screen, Multi GPU Sache ist an Hardwarebeschleunigung nicht mehr zu denken, das killt alles :)
Ergänzung ()

Inwiefern? Ich habe diesbezüglich noch nie Probleme gehabt.
In meinem Fall.
Ich hab 3 Screens
60Hz 120Hz 60Hz in der Aufstellung
links und rechts hängen an der RX550
mitte an der 1080Ti, denn sonst idled die Ti bei 66Watt.

Schiebe ich nun ein Browserfenster von einem Screen auf den nächsten stottert jedes Video, da alles die Ti berechnet und übers Board an die Rx 550 übertragen werden muss.
Deaktiviere ich die HB, so kann ich leicht auf jedem Schirm UHD60 Videos laufen lassen und es läuft super (gut die Rx läuft limit aber es ist erträglich)
 
Zuletzt bearbeitet:

cypeak

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
1.780
leider nutzen noch jede menge der distributionen kein wayland per default (oder garnicht)..
 

tom1111

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2019
Beiträge
49
Ja geht mir auch so. Am besten läufts ohne.
Seit meiner Multi Screen, Multi GPU Sache ist an Hardwarebeschleunigung nicht mehr zu denken, das killt alles :)
Ergänzung ()


In meinem Fall.
Ich hab 3 Screens
60Hz 120Hz 60Hz in der Aufstellung
links und rechts hängen an der RX550
mitte an der 1080Ti, denn sonst idled die Ti bei 66Watt.

Schiebe ich nun ein Browserfenster von einem Screen auf den nächsten stottert jedes Video, da alles die Ti berechnet und übers Board an die Rx 550 übertragen werden muss.
Deaktiviere ich die HB, so kann ich leicht auf jedem Schirm UHD60 Videos laufen lassen und es läuft super (gut die Rx läuft limit aber es ist erträglich)
Warum schließt du nicht alle Bildschirme and die 1080Ti an?
 

Wochenende

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2020
Beiträge
37
Wenn ich Netflix gucke mit Chrome sind die Farben kaputt (vor allem die dunklen) wenn die Beschleunigung an ist. Wenn man einen ordentlichen Desktop-PC hat würde ich es immer ausschalten. Bei Batterieberieb siehts natürlich anders aus.
 

[moses]

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.869
Nutzt der browser dann die iGPU, oder die dedizierte GPU? Würde mich mal interessieren
 

bad_sign

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
679
Warum schließt du nicht alle Bildschirme and die 1080Ti an?
3 Bildschirme an TI -> 140W Idleverbrauch
1 Schirm an Ti und 2 and RX -> 85-90W Idleverbrauch

120 Hz + 60 Hz verhindert, dass die Karte in Idlemodus schaltet, die läuft immer niedrigsten 3D Takt (13xx MHz / 5505 MHz)
Der Nvidiainspector kann Grafikkarten in den Idlemodus zwingen, was ich früher schon genutzt hatte, resultiert aber in einem Treibercrash.

Wenn der Radeon Treiber richtig laden würde, wäre die RX550 nicht mit vollem 3D Takt unterwegs und sondern mit UV und 400 MHz. Aber mit jedem Start kommt was von "konnte nicht initialisiert werden".
 

HeinzDo

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
41
Tja, ich nutze kein Wayland da ich damit bislang nur sehr schlechte Erfahrungen gemacht habe.
Bringt mir also nichts.
 

bad_sign

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
679

tom1111

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2019
Beiträge
49
Ich bekomme bei Firefox 74 schon von intel_gpu_top GPU-Tätigkeit angezeigt.
Wie kommt das?
 

new Account()

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
5.729
Top