MSI 5770 Hawk Lautstärke

Shock

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
42
Tag!
Ich bin ein stolzer Besitzer einer 5770 hawk und habe ansich auf keine Probleme mit der Karte.
Nun ich kann bestätigen, dass die Karte, wie schon oft beschrieben, im idle wirklich unhörbar ist, aber was mich etwas stutzig macht ist die Lautstärke unter Last.
Glaubt man den zahlreichen Tests, sollte die Karte unter Last ja nur unnötig lauter werden, manche beschreiben sie sogar unter Last als ebenfalls unhörbar.
Ich bin mir im klaren, dass Lautstärkewarnehmung indivduell und subjektiv ist, aber bin ich eigentlich der einzige der die Hawk unter Last deutlich wahrnimmt?

Ich habe leider keine Möglichkeit die Lautstärke zu messen, daher die Frage an alle anderen Hawk Besitzer:
Ist nach 10min Furmark eine Lüfterdrehzahl von ~3400RPM (64%) normal?
 

henning.foorden

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
955
Furmark...
 

Ruffy22

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
294
dreht sich der Lüfter nicht immer mit der selben Drehzahl, oder wird er bei zunehmender Wärme lauter?? (wäre was neues, sonst drehen die sich immer konstant)

die Karte bleibt ja eigentlich auch ohne so nen guten Lüfter recht kühl...
 
Zuletzt bearbeitet:

Shock

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
42
Die Temperatur liegt dann ungefähr bei 72 grad;
ich weiß furmark bedeutet unrealistische belastung, aber in Spielen nehm ich die hawk ähnlich wahr.
 
Zuletzt bearbeitet:

henning.foorden

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
955
Haste evtl netzteil unten, und somit erwärme luft ? - bei manchen tests von vgakühlern liest man, wie das NT unten die luftaufheizt und die graka deshalb etwas wärmer wird.. ich denke 72°C sind gut! installiere ma rivatuner oder msi afterburner und schau damit, wie denie temps sind während des spiels.. ich schätze so ~60°C.. alles i.O,. mitm afterburner kannste evtl lüfter auch steuern.. habe ich so gemacht, dennd ie gtx 275 ist laut wie sau ^^ hoffe das klappt auch bei den ATIs so gut :)
 

jack86

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
861
Neueste Firmware? Bei ht4u war eine HAWK mit älterer Firmware auch deutlich lauter, wenn ich mich richtig erinnere.
 

Ruffy22

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
294
hehe, nee

72°C sind für die Hawk bissle viel, mit den Standart Kühler kommt se kaum so hoch
und die Hwak hat keinen VGA Kühler

 

henning.foorden

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
955
1) Genau der Twin-Frozr II ist kein VGA-Kühler, sondern was bitte genau -
Ein Prozessorkühler ?
2) Es heißt StandarD(!)
3) Kann sein, dass es für ne Hawk ein wenig hoch ist aber nicht übermässig warm wie man per "5770 furmark" ergoogeln kann :)

*klick mich und dann knie nieder*
 

Shock

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
42
Also netzteil befindet sich oben, neuste firmware ist vermutlich nicht drauf, wobei man dazu sagen muss dass ich die graka erst vor 3 wochen gekauft habe, aber gut das gibt keine gewissheit....
Wegen den 72 grad zuviel.... also ich habe keine gehäuselüfter drin von daher halte ich die temps für angemessen
 

zoz

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
1.687
Je nach Lüftereinstellung und Last sind 72 noch absolut im Rahmen.
/edit: ja ohne gehäuselüfter sind 72 noch voll i.O. und normal
 

Shock

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
42
Ich will hier auch garnicht großartig über die Temps. diskutieren...
Es wäre einfach nett wenn ein weiterer Hawk Besitzer sich die mühe machen würde, und mir sagen kann was er nach 10min für eine Lüfterdrehzahl hat
Ich will einfach wissen ob das eine Sache der Wahrnehmung ist, oder ob etwas mit der Graka nicht stimmt
 

henning.foorden

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
955
Wenn du einfach mal den verlinkten test lesen würdest, wüsstest du, dass :
a) die temp i.O. ist
b) die drehzahl nicht, denn sie sollte im idle und unter last gleich bleiben, denn im test hat die hawk auch im furmark die gleiche lautstärke...
schau ma ob dir n zusätzlicher lüfter hilft..
 

Shock

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
42
So ich habe mal etwas mit Msi afterburner rumexperimentiert und tatsächlich lassen sich die lüfter auf angenehmere lautstärke drosseln ohne dass die temps. unnötig in die höhe schiessen....
ich habe jetzt nach 10min furmark zwar 80 grad aber die lüfter drehen deutlich langsamer....
Jetzt aber doch nochmal ne frage zu msi afterburner:
für meinen test habe ich ein profil mit einer festen drehzahl von 49% gemacht; gibts es ne möglichkeit dass ich die autolüfterregulierung beibehalte aber halt die maximale drahzahl auf 49% begrenze?
Ich möchte jetzt nicht bei spielen immer extra afterburner starten, profil auswählen, spiel starten, spiel beenden und standard profil auswählen.

Danke schonmal
 

FrittenFett

Captain
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
3.772
@
Check brain on content before posting.
:D

VGA = uralt Name für Graka
dh
VGA Kühler = GPU Kühler
 

|nsb|urmel

Commodore
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.055
gibts es ne möglichkeit dass ich die autolüfterregulierung beibehalte aber halt die maximale drahzahl auf 49% begrenze?
Gibts. RBE und ATIWinflash von techpowerup.com runterladen. Man sollte allerdings ein wenig vorsichtig damit umgehen und sich unbedingt vorher ein wenig damit vertraut machen. RBE ist ein BIOS-Editor für Grafikkarten. Aber dafür eigentich sehr unkompliziert in der Bedienung.

Ich frag mich zwar manchmal wie, aber es haben sich schon ein ganzer Haufen Leute ihre Grafikkarte totgeflasht weil sie die Sache unterschätzt haben.
 
Top