News MSI bald offizieller Partner von ATi?

Christoph

Lustsklave der Frauen
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
3.099
Alles im Lot auf dem Boot, alles in Butter auf dem Kutter. So oder so ähnlich wird sich sicher im Moment ATi fühlen, hat man doch in den vergangenen Monaten viel gegenüber Erzfeind nVidia aufholen können und einige wichtige Hersteller auf die eigene Jolle holen können. Vielleicht bald auch MSI.

Zur News: MSI bald offizieller Partner von ATi?
 

M3phist0

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
1.584
Also ich fände das doch mal wieder eine positive Entwicklung für Ati und später mehr Auswahl für den Konsument.
 

supertramp

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
657
an sich ist ja konkurrenz nicht schlecht, nur wo bleiben da die günstigen preise. ich kann davon bis jetzt nichts sehen.
 
G

Gifty

Gast
wird es auch kaum geben, da es eh alles in den gleichen Firmen zusammenläuft.
Die Kriege sind hausgemacht und gut fürs Geschäft.
 

Throx

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
1.482
hä? seit wann ist Gigabyte wichtig? ist mir zwar neu, aber MSI wäre bestimmt kein Fehlgriff, vorallem TwinFlow und D.O.T. würden hier ATI nochmal aufpeppeln :)
 

Tiu

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
5.535
@4
Genau wie den Preis. LOL
 

nighty

Ensign
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
167
ich habe elbst eine ati karte 9800 pro und also ich finde es klasse wenn mann sich eine high ende holen will hat mann mehr auswahl...
 

BodyLove

Commodore
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
4.481
naja, msi ist ein sehr guter hersteller. schön für ATI. die preise werden sich zwar nicht senken, aber man wird wohl mehr auswahl haben. mehr spielebundles, mehr Service etc. ist doch lobenswert.
 

Throx

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
1.482
@5: haha sehr witzig ;) ne mal im ernst, ich finde nicht dass Gigabyte auf dem Grafikkartensektor eine wichtige Position einnimmt
 
M

mat3000

Gast
hat jetzt nichts mit der news zu tun
aber ich finde dass Asus doch stark von ATI bevorzugt wird.

Selbst ATI macht für Asus werbung.
 

detour

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
123
nahja für manche leute hat gigabyte schon priorität
aber nicht für mich
msi, asus, gainward oder im notfall auch leadtek
aber msi ist die topfirma für boards und grakas
einfach genial *GG*
 
C

c4$h

Gast
@8

Vielleicht auch mal über die Landesgrenzen denken.
Gigabyte setzt ihren meisten Grafikkarten auch im asiatischen Raum ab, z.B. in Japan und nicht in Europa bzw. Deutschland.
 

Tiu

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
5.535
@8. Warum witzig?
Kennst Du den Preisunterschied zwischen einer FX5950U D.O.T. und nicht D.O.T.?
Warum sollte denn dann der Unterschied bei ATI-Karten anders sein?
 

BodyLove

Commodore
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
4.481
@graka

ich schätze mal die sind deshalb teuerer, da sie teilweise mit 10% mehr takt arbeiten müssen. D.H. sie werden selektiert. die besonders gut werden halt als DOT verkauft. die es nicht geschafft haben, als non DOT. für OCler, welche nur die solch eine Karte kaufen, ist es doch gut. sie haben die "garantie", dass sie die qualitativ "besten" aus der Produktion ergattert haben. Ich kann mir schwer vorstellen, dass hier eine art zufallsprinzip eintritt, wo man sagt, 2 kein dot, 1 dot, 2 kein dot, usw. es werden selektiert. Somit ist der Mehrpreis, in diesem fall, gerechtfertigt. Natürlich kenne ich nicht den Preisunterschied, um zu beurteilen, ob es sich für den Käufer lohnt.

mfg BOdy
 
Top