MTU? Was sagt es aus, was bewirkt es?

Sequoia

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
1.092
Hallo..

MTU.. das ist ein Begriff, dem jeder mal zufallen wird.

Ich kenn ihn natürlich auch, experimentiete oft mit rum, usw.

Doch was bewirkt es genau? Ich habe bisher nur die Range 1452-1500 "kennengelernt".

Was wäre, wenn ich meinen Netzwerkadapter unter 1400 stelle, bzw. über 1500?

Kann mir das jemand erklären? Thx
 

niz

ᴬ7ᵪ
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
24.292
Dieser Link sollte dir bekannt sein, den hast du ja in diesem Thread sicher schon gesehen. Dort wird MTU ausreichend erklärt. ;)

mfG
 

Sequoia

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
1.092

niz

ᴬ7ᵪ
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
24.292
MTU = Maximum Transfer Unit = maximale Größe eines Datenpaketes in Byte

Die Paketgrösse bei Ethernet ist auf 1500 Byte festgelegt. Daher sind Pakete im heimischen LAN 1500 Byte gross.

MTU (dei Paketgröße) wird auf 1492 Byte eingestellt, damit bei dem PPPoe Protokoll noch die 8 Byte Header draufgepackt werden können, um wieder auf die 1500 Byte zu kommen. Steht doch alles im Text...
 
Top