Mumble Idendität

maikrosoft

Commander
Registriert
Mai 2007
Beiträge
2.399
Moin zusammen,

kurze Frage an Leute die sich schon was länger mit Mumble befassen. Bei Teamspeak kann man ja seine Identität exportieren und diese später, z. Bsp. nach einer Neuinstallation vom OS oder sogar auf einem anderen PC / OS wieder importieren.
Damit hat man auf seinen Servern automatisch wieder alle Rechte wie vorher.

Wie funktioniert das bei Mumble? Oder muss dann der Superuser die Rechte jedes mal neu vergeben?

LG
 
Ist jetzt zwar schon länger her als ich es genutzt habe, doch ich glaube bei Mumble waren das Zertifikate die man erstellt hat. Das kannst du über den Zertifikat Manager exportieren.
 
Wie Bagbag bereits gesagt hat, läuft das bei Mumble über die Zertifikate. Entweder im Programm selbst exportieren oder (in Win) die Datei %APPDATA%\Mumble\mumble.sqlite auf den neuen Rechner ziehen.
 
Supi, danke euch beiden.


LG
 
Besser wirklich nur das Zertifikat exportieren statt die ganze Sqlite-Datenbank zu kopieren. Dann gibts keinerlei Probleme beim Export/Import über Versionsgrenzen von Mumble hinweg, weil das standardisierte PKCS#12-Dateiformat verwendet wird.
 
Zurück
Oben