Muss man Gigabyte EP45 DS3, E8400, ATI 4850 übertakten ?

AboveUsOnlySky

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
1.089
Mal nur so als Frage in den Raum geworfen. Muss man mit der Ausstattung OC in Betracht ziehen ?

Mir geht es dabei um die Frage, ob aktuelle Spiele von einer evtl. Übertaktung profitieren. Oder anders gefragt : Muss man übertakten, um in den vollen Genuß eines neuen Spiels zu kommen ?

Das Crysis-Debakel konnte man ja mit einem Q6600 (ohne OC) auch nicht vollends vermeiden. Die Frage bleibt, ob man für die Spielbarkeit seine Garantieansprüche (von nicht preiswerter Hardware) aufs Spiel setzen soll.

Wenn Crysis auf modernster Hardware nicht ordentlich läuft, dann läuft es doch auf die Spitze getrieben ( nehmen wir + 20 % ) auch nicht richtig. Was ist überhaupt "richtig" ? Warum kann ich (und natürlich andere auch) die angebotenen In-Game-Optionen eines Spiels (AA,AF, Auflösung) nicht nutzen ? Liegt dann der Fehler nicht abseits der Hardware ?

Also - und ohne persönliche Wertung : Wo seht ihr dann den Sinn in einem immer weiter um sich greifenden OC ?

Rolf
 

Turbostaat

Banned
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
6.240
Ich habe auch jahrelang OC betrieben, angefangen mit einem PII450 auf 501Mhz.
Und von Jahr zu Jahr wird es einfacher, weil es auch ein Marketingding ist.
Leider wird es den Leuten so einfach gemacht das sie teilweise eigentlich gar nicht wissen was sie da machen.
Dann kommen solche Ansagen wie "Dann kauf ich mir dies und jenes, erhöhe den FSB und dann hab ich 4Ghz" oder "Hilfe, obwohl ich dem Prozzi schon die maximal Spannung gebe komme ich nicht über 3.6Ghz".
Da fass ich mir dann an den Kopf und sage gar nichts, weil die Leute mal aus ihren Fehlern lernen sollen oder wenn ich Mitleid habe schreibe ich ihnen das sie sich erstmal informieren sollen, aber doch lieber die Finger von lassen sollten.

Ich habe das mit dem OC aufgegeben, weil sich meine Interessen stark gewandelt haben.
Ich bin der Meinung das man nicht zwangsweise sein System übertakten muss, aber wenn man interessiert ist an der Technik und das Verständnis mitbringt, dann ist es ok. Aber nur um im Benchmark X irgendwelche Punkte zu kriegen oder um in der Signatur stehen zu haben das man einen 3.6 Ghz Prozzi hat, dann ist das nur bemitleidenswert. :)
 
Top