Nach Grafikkartendefekt Rechner aufrüsten

x-chrs

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
80
[Bitte fülle den folgenden Fragebogen vollständig aus, damit andere Nutzer dir effizient helfen können. Danke! :daumen:]


1. Was ist der Verwendungszweck?
Zweitrechner in Ferienwohnung.
Pubg und Battlefield 5 mit mittleren Einstellungen bei 50 bis 60 fps auf 1680x1050

Bin auch gerade am Bestellen eines Gaming PCs. Nichts desto trotz möchte ich die alte Kiste beleben wenn sinnvoll. Wenn nicht dann bau ich einfach ne rx550 rein und fertig. Wäre aber nur meine zweite Wahl.


1.1 Falls Spiele: Welche Spiele genau? Welche Auflösung? Hohe/mittlere/niedrige Qualität? Wie viele FPS?
Pubg und Battlefield 5 mit mittleren Einstellungen bei 50 bis 60 fps auf 1680x1050

1.2 Falls Bild-/Musik-/Videobearbeitung oder CAD: Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?
./.

1.3 Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (Overclocking, ein besonders leiser PC, …)?


1.4 Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Anzahl, Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Wird FreeSync (AMD) oder G-Sync (Nvidia) unterstützt?
LG Flatron L227WTP mit 1680x1050 60 Hz. in 22 Zoll.

2. Ist noch ein alter PC vorhanden?
  • Prozessor (CPU): i5 2500k
  • Arbeitsspeicher (RAM) 8gb geil value pc3 10667 ddr3-1333 cl9
  • Mainboard: Asus p8p67 Sockel 1155
  • Netzteil: 650 Watt antec
  • Gehäuse: lianli
  • Grafikkarte: ./. Defekt
  • HDD / SSD: 128gb ssd Intel
  • Win 7

3. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben?
Max 350 Euro


4. In wie vielen Jahren möchtest du das System frühestens upgraden oder ersetzen müssen?


5. Wann soll gekauft werden?
Jetzt

6. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen?
Selber


Hallo zusammen,

mir ist heute meine Grafikkarte abgeraucht. Da ich sowieso gerade einen neuen Rechner kaufe eigentlich nicht so schlimm. Möchte die Kiste aber trotzdem an einem anderen Standort für pubg und Battlefield 5 nutzen.

Kann das funktionieren?

Hätte an folgende Komponenten gedacht:

8gb sapphire Radeon rx 580 Nitro+ 220 euro
8gb weiteren ram, geht das? Wenn ja welcher Riegel? 40 Euro
Anderer Prozessor? Oder alten überbackten?

Mehr braucht’s eigentlich nicht, oder?

Danke!!!!
 

HerrRossi

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
7.152
Für BF5 könntest du einen i7 2600 nehmen und den bis zum Boost übertakten (mit Z77 habe ich wimre meinem alten i7 damals auf 4.2 GHz takten können). Oder halt direkt einen 2600k, die kosten ja auch nicht mehr so viel. 8GB zusätlzich können nicht schaden, ich würde aber fast das RAM komplett austauschen, 2133er DDR3 bringt im CPU-Limit noch was und kostet auch nicht so viel mehr, deine alte CPU und das alte RAM kannst du verkaufen.
GPU sollte eine RX570 mit 4GB reichen, die Dinger bekommt man ja fast nachgeworfen, hier eine Strix für 139,- €: https://geizhals.de/asus-rog-strix-radeon-rx-570-90yv0aj1-m0na00-a1610077.html?hloc=at&hloc=de
 

x-chrs

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
80
Zuletzt bearbeitet:

L@Zy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
424
schwierig, eigentlich stimm ich dir zu, aber ist halt immer so ne sache... evtl mal drüber nachdenken bevor man vpu holt, ram holt usw... ob nicht ein ryzen 3 mit nem b450 board und 16 gb ram vom preis fast ran kommt und vermutlich mehr bringen wird..

mal billige beispiele... geht hier eher um den preis als um was wäre leistungstärker (ddr 3200 o.ä.)

https://geizhals.de/amd-ryzen-3-1200-yd1200bbaebox-a1663145.html?hloc=de taktet mit oc sicherlich auf 3.6ghz

https://geizhals.de/gigabyte-b450m-s2h-a1920198.html?hloc=de funktioniert halt^^

https://geizhals.de/g-skill-aegis-dimm-kit-16gb-f4-3000c16d-16gisb-a1474853.html?hloc=de "standard oc ram"

https://geizhals.de/asus-rog-strix-radeon-rx-570-90yv0aj1-m0na00-a1610077.html?hloc=de

sind wir unter 400 euro...

wovon 140 euro schon die graka sind...
natürlich ist viel luft nach oben bei cpu usw.. nur so als vorschlag
 

x-chrs

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
80
Ich spar mir das Geld glaub ich für den neuen Rechner. Wird jetzt das:

Rx570 nitro
https://geizhals.de/sapphire-nitro-radeon-rx-570-8gd5-11266-09-20g-a1610158.html?hloc=de
Die Asus ist mir glaub ich zu laut. Bin da empfindlich..
Und Grafikkarte brauch ich eh.

Dazu einfach 8 GB Ram dazustecken, auch wenn nicht ganz optimal
https://geizhals.de/g-skill-nt-series-dimm-kit-8gb-f3-10600cl9d-8gbnt-a598574.html?hloc=de

Der i5 dann übertacktet und schauen was geht...
220 Euro...

Würde das prinzipiell funktionieren?
Ergänzung ()

Würde gern heute um 0 Uhr bei Mindfactory bestellen.
Hat jemand von euch noch ne Meinung dazu?

Merci,,,
 
Zuletzt bearbeitet:

HerrRossi

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
7.152
DDR3 RAM natürlich auf keinen Fall neu kaufen, sondern gebraucht.

Ein neuer Rechner ist natürlich die bessere Wahl, aber auch deutlich kostenintensiver.
 

JollyRoger2408

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
20.274

x-chrs

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
80
Hi,

vielleicht könnt ihr mir nochmal nen Tip geben?

Also hab jetzt 2x2 GB Ram von gskill 1333 cl9 geschenkt bekommen. Hätte dann 12 GB auf 1333 cl9 laufen.
Dazu würde ich den i52500k versuchen auf 4,2 MHZ zu übertakten. Evtl. Neue Wärmeleitpaste wenn es mit den Temperaturen über 65 Grad geht. Dabei nicht allzu weit über 1,25v.

Angenommen ich möchte pubg und Battlefield 5 auf 1680x1050 (ca 20% weniger Pixel als full hd) auf hohen Grafikeinstellungen mit durchschnittlich 60 FPS spielen (da nur 60 Hz Monitor), welche der beiden Karten würdet ihr nehmen?
- rx570 Nitro+ für 170 Euro oder
- rx580 Nitro+ für 220 Euro.
DA ich ein leises System haben möchte Nitro+

Ist die rx580 dafür den Aufpreis wert?

Vielen Dank,
Chris

P.S. möchte da auch nicht übers Ziel hinausschießen und sollte zu Rest passen,...
 
Zuletzt bearbeitet:

x-chrs

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
80
Ist nur der Zweit pc an meiner Wohnung auf Arbeit, den ich unter der Woche nutzen will.
Da geht es nur um Max. Verlängerung der Lebenszeit.
So 2 Jahre sollte das dann noch gehen....
 

x-chrs

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
80
Hi, nur ne kurze Rückmeldung mit der rx570 Nitro+.

Funktioniert einwandfrei.
Hab jetzt bei Battlefield ca. 90% min. 60-80 FPS auf HOCH.
Bei Pubg zwischen 80 und 110 FPS auch auf HOCH.

Perfekt.

Dazu einfach die 4 GB Ram auf insgesamt 12 GB eingesteckt . Hab versucht zu übertakten. War aber nicht stabil. Daher nur 1333. Der Prozessor ließ sich ganz einfach auf 4,2 MHZ übertakten bei nur 1,24 V und max. 70 Grad unter Stress-Tests mit Silent Lüfter. Beim Spielen zwischen 60 und 65 Grad. Reicht mir.

Die Karte an sich wirklich super leise und nicht zu hören. Auch nicht unter Last.

175 EUR Upgrate und die Kiste läuft erst mal wieder für ein Jahr :-).

Kann mir dann in Ruhe den Haupt-Rechner basteln.

MERCI!
Chris
 

JollyRoger2408

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
20.274
Schön, dass du nun wieder mit deinem PC zufrieden bist. :)
 
Top