Nach Mainboardwechsel Bluescreen

Fabi28

Ensign
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
168
Hallo Leute ich habe folgendes Problem.

Nachdem ich mein Mainboard und Grafikkarte habe austauschen lassen bekomme ich beim bootvorgang des Systems (Windows 7) einen Bluescreen hatte vorher ein Gigabyte Mainboard und nun eins von Asus. Habe auch schon die Systemreparatur versucht aber es hat sich nichts getan. Hätte jemand von euch Lösungsvorschläge ?
 

Omega4

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
710
Stimmen die SATA Einstellungen noch?

Also AHCI, IDE oder RAID?
 

MKNB

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
847
Bitte System Neu Aufsetzen!
Ergänzung ()

eventuell macht der RAM im Asus Probleme
 

Gizmo0815

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
1.652
Wenn die Boards über unterschiedliche Chipsätze verfügen, könnte es sein, dass du um eine Neuinstallation nicht herum kommst. Das sowas ohne funktioniert ist immer Zufall. Manchmal hilft, das Windows abgesichert zu starten und alle alten Treiber des alten Boards zu entfernen, so werden die benötigten Treiber des neuen Boards bei ersten Start neu installiert.
 

Fabi28

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
168
wo könnte ich die SATA Einstellungen nachprüfen ?
 

Omega4

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
710
Im Bios oder EFI. Am besten schreibst du mal deine momentane Konfiguration und postest einen Link zum vorherigen Board.

Edit: Hast du eigentlich einen Wechsel zwischen ATI <-> nVidia durchgeführt?
Davor müssen nämlich auch die alten Treiber gelöscht werden.
 

Fabi28

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
168
Also mein System Sieht wiefolgt aus:

Asus P5N-D
Intel E5550 - 2,33Ghz
Grafikkarte von Palit GTX 460 1gb

dürfte reichen oder ?

nein ich hab keinen wechsel zwischen Nvidia bzw. AMD durchgeführt
 

powerfx

Admiral
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
9.351
Nach einem Mainboardwechsel wird das System neu installiert.
Alles andere bringt nur Probleme.
 

Gizmo0815

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
1.652
Welches Gigabyte Board war vorher drin?

Asus P5N-D ... Chipsatz: NVIDIA nForce 750i SLI
 

Fabi28

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
168
Gigabyte GA-P35-DS3 denke mal dass es der P35 Chipsatz ist :D
 

Gizmo0815

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
1.652
Gigabyte GA-P35-DS3 ... North Bridge: Intel® P35 Chipset

Das kann also auf keinen Fall funktionieren!

Entweder wie in mienem Beitrag #5 beschrieben versuchen (50% Chance) oder gleich neu installieren.

Ich würde eher gleich neu installieren.
 

Omega4

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
710
Wenn du noch wichtige Daten auf der Festplatte hast, würde ich diese eventuell extern sichern.
Da hilft dann wohl tatsächlich nur das System neu aufzusetzen.
 

Fabi28

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
168
wie kann man die sachen denn extern sichern ?
 

Gizmo0815

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
1.652
Auf eine externe Festplatte, einen USB Stick, auf DVD Brennen, per Netzwerk auf einen anderen Computer, im Internet ...
 
F

frankpr

Gast
Es ist noch nicht so lange her, daß ich hier im Forum beschrieben habe, wie man einen solchen Wechsel problemlos bewerkstelligt.
Stelle doch einfach mal die SATA Anschlüsse auf IDE um.
Zitat von MKNB:
Zitat von powerfx:
Nach einem Mainboardwechsel wird das System neu installiert.
Begründung?
Zitat von powerfx:
Kann ich nicht bestätigen, wie auch diverse andere User hier im Forum. Man muß eigentlich nur Lesen können und darf sich nicht zu blöd anstellen.
Zitat von Omega4:
Edit: Hast du eigentlich einen Wechsel zwischen ATI <-> nVidia durchgeführt?
Davor müssen nämlich auch die alten Treiber gelöscht werden.
Nö. Begründung?
Auf meinem Benchmark-XP und -Vista sind nach wie vor die ATI Treiber installiert, obwohl ich seit über einem halben Jahr wieder verschiedene Nvidia Karten drin waren/sind. Während dem 3/4 Jahr mit ATI Karten waren auch die Nvidia Treiber installiert.
 
Zuletzt bearbeitet:

Fabi28

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
168
Hab den Post zu spät gelesen >.< naja jetzt lässt sich auch nichts mehr ändern trotzdem danke sind halt nur alle bookmarks weg und ich muss alles neu installieren :p
 
Werbebanner
Top