NEC Labelflash: Software?

666

Ensign
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
165
Heidiho!

Ich hab mir heute den ND-4551-DVD-Mulitformat-Brenner mit der Labelflash-Technik von NEC für 49€ geholt. Hab ihn auch gleich eingebaut und er brennt alles super und auch recht flott (im Vergleich zu meinem alten Brenner, des DVD's nur mit 2x Speed gebrannt hat :lol:

So jetzt mein Problem: Ich hab jetzt eine DVD gebrannt und will ihr noch eine schöne Oberfläche verpassen. Also das heißt dann ja wohl DVD umdrehn und wieder rein damit. Nur hab ich mir eine Bulk-Version, also ohne Software gekauft. Heißt das jetzt im Klartext, dass ich mir irgendwo eine Spezialsoftware her holen muss, oder unterstützt Nero 7 Premium das irgendwie? Auf der Seite von NEC hab ich auch nichts gefunden (aber vielleicht bin ich auch einfach nur blind :evillol: )

Naja, wäre nett wenn mir jemand helfen könnte!!!

PS: Stimmt es, das LightScribe für eine komplexe Grafik ~ 30 min braucht und Labelflash nur ~ 5 Minuten ?
 

TECH_ATTACK

Banned
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
625
Dann melde dich gleich mal beim Händler, denn die Bulkversion wird mit einer LF Version von Nero ausgeliefert, sprich bei diesem Brennnern ist immer Software dabei. (bei allen NEC Brennern mit LF)

Du weisst schon, das du eine spezielle LF DVD brauchst, um ein Label zu Brennen. Normale CD oder DVD´s gehen nur auf der DATENSEITE (nicht CD).

Die einzigen LF Rohlinge die es bis jetzt gibt sind von Fujifilm, und kosten im 5er PAck ca. 10 Euro.
 

666

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
165
Jop, ich weiß, dass ich das die speziellen Rohlinge brauche, aber das mit nero hab ich nicht gewusst! Dickes danke an dich!
 
Top