Netzteil schuld?

tom_rl

Newbie
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
3
Moin,

am WE hat sich mein älterer Rechner (ca. 5 Jahre Athlon 1Ghz, Elitegroup K7VZA, Radeon 32MB Win ME) verabschiedet. zuerst gabs ein paar Grafikfehler (teilweise pixeliges Bild) zu sehen und dann ging er aus und nicht wieder an. Kein Pieps.
Da ich ein defektes Netzeil vermutete, hab ich schnell mal eins von nem anderen Rechner (auch von 2001) reingebaut, der Rechner fuhr wieder hoch bis zu Win ME und Scandisk, dann wieder abgeschmiert und kein Mucks. Das Netzteil ist jetzt auch hinüber.

Fazit: 2 Rechner laufen nicht mehr (einer war mein Arbeitsrechner :rolleyes: ), 2 Netzteile kaputt, aber keine Ahnung was sonst noch. Könnte die Grafikkarte schuld gewesen sein, oder der Prozessor (der Kühlkörper war etwas heiss)? Wenn'S nur das Netzteil war, wären das 2. doch nicht auch draufgegangen?

Dank schon mal und Gruß, Tom
 
Welcome on the BASE! :schluck:

Hast Du das zweite NT noch mal in den anderen Rechner gebaut?

Könnte es sein, daß irgendwo ein Kontakt oder Brücke einen Kurzschluß verursacht, da ein defektes MoBo eigentlich nicht ein NT abschießen kann...
 
Zitat von stummerwinter:
Hast Du das zweite NT noch mal in den anderen Rechner gebaut?


Beide Netzteile habe ich noch mal in den anderen Rechner (Intel Celeron 1Ghz) eingebaut, jeweils ohne daß sich was tut. Wie's aussieht hat der Athlon-PC beide NT zerschossen, hab aber keine Ahnung wie so was gehen könnte. Evtl. könnte der viele Staub ja auch was damit zu tun haben?! Der Prozessorkühlkörper war jedenfalls schon heiss, aus dem jeweiligen NT hat es dann ganz leicht verbrannt gerochen. Kann denn evtl. auch eine defekte Grafikkarte sowas auslösen und wie finde ich jetz überhaupt raus, was alles kaputt ist, ohne nen anderen PC oder andere Komponenten zu gefährden?

Tom, der sich auch mal für den Willkommensgruß bedankt
 
Gute Frage...

Staub kann tatsächlich die Ursache sein...

Bau mal das Board samt CPU und GFX aus dem Rechner aus und entstaube es...

Aber viel mehr versuchen als testen kannst Du nicht. Hast Du keinen freundlichen Händler um die Ecke, der dir helfen kann?
 
Hab das meiste mit nem Pinsel entstaubt, alles ausbauen samt CPU möchte ich allerdings nicht so gerne selbst machen. ;) Da mach ich wahrscheinlich noch mehr kaputt, dann lieber mal zum Händler. Jedenfalls ist die Festplatte samt Daten noch ok und wenn's Mainboard auch ok ist, wird der Rechner ja vielleicht sogar wieder.

Danke für die Antworten und Gruß, Tom
 
Zurück
Top