Netzwerkkarte defekt?!

Pry_T800

Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
2.870
Hi CB Community und frohe Weihnachten euch allen,

ich habe seid ein paar Tagen, spontan und ohne mein zu tun, Netzwerkabbrüche mit meinem HTPC. Mein restliches Hausnetzwerk läuft einwandfrei!
Mein System:
Asrock AM1H
Athlon 5350
Samsung DDR3 RAM 16GB
Samsung SSD 850 Evo
Windows 10 Pro 1803

Zu meinem Problem:
Der HTPC benutzt eine statische IP und hat vor kurzem immer wieder die Netzwerkverbindung verloren (rotes x im Status).
Jetzt ist es täglich so, dass die Verbindung immer wieder abreißt und da ich SAT IP nutze ist dies natürlich ein nogo!

Problemlösungen bisher:
Dynamische IP benutzt
Netzwerkeinstellungen zurückgesetzt
Netzwerkkarte deinstalliert
Original Software von Realtek genutzt
Windows eigenen Treiber benutzt
Übertragungsmodus erzwungen (1 GBit/s)

All dies führte nur temporär zu einem Erfolg, spätestens nach einem Tag selbes Problem wie vorher.

Nun ist mir aufgefallen, dass Windows automatisch die Verbindungsgeschwindigkeit auf 100MBit/s reduziert hat, nachdem die Verbindung abriss. Des weiteren ist mir aufgefallen, dass wohl jedes mal, wenn Last auf der Netzwerkkarte anliegt, die Verbindung abreißt.

Jetzt hab ich manuell die Geschwindigkeit auf 100 MBit/s gedrosselt und die Netzwerkkarte ausgelastet, bisher scheint nun alles erstmal zu funktionieren, auch mit statischer IP.

Kann mir jemand noch Tipps geben, wie ich weiter vorgehen kann oder wie ich heraus finde, ob die Karte defekt ist?



Cu der Pry
 

Red-John

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
1.357
Anderes Kabel ausprobiert?

P.S.: Frohe Weihnachten.
 

itm

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.832
Also 100 MBit klingt nach nem kaputten Netzwerkkabel (4 Adern statt 8) und Abbruch nach einer gebrochenen Ader,.. ansonsten mal ein Notebook dranhängen oder nen Kabeltester
 

Red-John

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
1.357
Alternativ eine andere PCI(e) Netzwerkkarte ausprobieren. (sofern vorhanden)
 

Red-John

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
1.357
Trail and Fail, ich denke in diesen Fall tut es jede 5€ - Karte um einen defekt auszuschliessen.
 

Pry_T800

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
2.870
Feedback

Hab nun ein Update auf Windows 10 1809 durchgeführt und nun scheint es erstmal so, als wenn alles wieder normal funktioniert.

Die 1 GBit/s Verbindung steht wieder und ich kann mit voller Leistung Daten übertragen.
Mal sehen wie lange dies so bleibt.

Falls jemand noch einen weiteren Tipp für mich hat, wäre ich sehr dankbar.


Cu der Pry
 

Pry_T800

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
2.870
Update:

Trotz dass die 1 GBit/s Verbindung unterbrechungsfrei läuft, kommt es beim Filme schauen (liegen auf einem NAS) zu Aussetzer. Stell ich wieder manuell auf 100 MBit/s, so läuft alles tadellos.
Werde also eine Netzwerkkarte kaufen müssen.


Kann mir jemand eine mini PCIe Karte half size oder eine USB 3.0 Netzwerkkarte empfehlen?


Cu der Pry
 
Top