Neue Graka passt das "Alte System" noch? (Netzteil / CPU)

Nexus_

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
292
Hallo zusammen,

ich würde mir gerne eine Neue Grafikkarte holen und zwar eine MSI GeForce GTX980 Ti Gaming 6G!

Mein Altes System besteht aus einem i7 2600k und ner GTX 680 Mobo ist ein Asus P8Z68-V Pro GEN 3 und das NT ein bequiet E9 CM 580 W.

Die Frage die ich mir stelle ist packt das NT die 980Ti und bremmst der Prozzi die aus oder läuft das alles ohne Probleme?
Wäre da für ein paar Infos dankbar!!!

MFG
 

Desmopatrick

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
1.331
das sollte einwandfrei passen :)

HIER hat das gesamte Sys 400 Watt gebraucht, da bist du safe ;)

Übertakte den 2600K doch noch etwas! Die aktuellen CPUs sind 10-15% schneller beim Gaming^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Nexus_

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
292
Oh Super das ging schnell dann kann ich ja bestellen Danke dir!;)
 

Cassius1985

Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
3.024
Die TDP sollte bei beiden Karten in Etwa gleich aufliegen, wenn mich da nicht alles täuscht :)
CPU OC'en und schon bist Du auf der sicheren Seite.

SSD wäre in der Tat noch eine Sinnvolle Investition, falls noch nicht geschehen.
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
71.015
Ob Dein Prozessor bremst hängt von Deiner Software und DEINEN Settings ab, nicht von unserer Meinung.
Aber wenn Du eine Meinung hören möchtest: Kommt vom Bremsen Trip runter. Das ist das Pferd von der falschen Seite aufzäumen.
Im Grunde wird der Prozessor immer bremsen irgendwann, egal was Du für einen Namen einsetzt, würde er das nicht tun, hätten wir alle unendlich viel FPS. Die Frage ist nur: liefert er ausreichend FPS für Dich.
Wenn die Graka nicht ausgelastet ist, wirst Du Dich nicht hinsetzen und weinen, solange genug FPS vorhanden sind, Du wirst Dich hinsetzen und mehr Details einstellen, mehr Antialiasing, mehr Downsampling, mehr Ambient-Occlusion, Du wirst grinsen wie ein Honigkuchenpferd. Aber Du wirst Dich nicht darüber Ärgern dass die Graka nicht ausgelastet ist. SICHER.

Also schau halt nach wieviele FPS Dein Prozessor leistet in Deiner Software und Deinen Settings.
Kleiner Tip: Wenn der Prozessor jetzt genug FPS generiert, wird er das auch mit der neuen Graka machen, denn seine Leistung ändert sich ja nicht, er wird nicht langsamer weil Du eine neue Graka verbaust.
Und Du kaufst ja keine neue Graka weil der Prozessor zu langsam für Dich ist? Oder kaufst Du die aus einem Bauchgefühl raus und hast gar nicht nach geschaut?
 
Zuletzt bearbeitet:
Top