Neue Radeon 9800pro und heftige Bildfehler

Madmax

Captain
Dabei seit
März 2002
Beiträge
3.385
Hab meine 9800pro bekommen.

Vorher Geforce 4 ti 4400 deinstalliert (inkl. Treiber)

ATI rein Auch an Netzteil angeschlossen (an Strang mit 2 CD Roms und auch mal alleine).

4.3 Catalyst installiert, Neustart und dann hatte ich heftige Bild/Pixelfehler:

Desktop


3d mark: ganz schlimm, kreuz und quer Striche, Dreiecke.... habt ihr bestimmt schon gesehen.


Ist die KArte im Arsch? Hab ich sie falsch am Netzteil angeschlossen oder gehts auch ohne?

Fehlt ne Einstellung im Treiber?

Sie läuft grad auf 4x AGP. Wenn ich sie auf 1x stell im Windos komm ich nach dem Neustart nicht mehr ins Windows (hängt beim Ladebildschirm)!!!!!
 

Madmax

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2002
Beiträge
3.385
Von Sapphire.

Hab die 4.3 und die von CD getestet.
 

cyrezz

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
5.394
Wenn du sie falsch ans Netzteil angeschlossen hättest, dann würde sie nicht angehen. Also kann das schon mal ausgeschlossen werden.

Wenn du die karte nicht übertaktet hast, dann scheind sie defekt zu sein, tausche sie dann sofort um.

Hast du auch vorher die alten Grafiktreiber entfernt? Wenn nicht, dann mache dies und schau mal nach ob das weg ist, ansonsten wie gesagt, Karte umtauschen.

MfG
CyReZz
 

Madmax

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2002
Beiträge
3.385
Haba doch geschrieben dass der Catalyst drauf ist. Aktueller oder der von CD.

In Far Cry gibts keine Probleme. Läuft besser wie früher.
 

Accuface

Captain
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
3.581
ich vermute entweder zu schwaches netzteil, GK Treiber oder überhitzung, wobei ich eher auf GK treiber tippe, hast du auch wirklich deine nvidia treiber restlos entfernt z.b. mit detonator destroyer ?!
 

onkel ben

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
710
und der bildschirmtreiber? is da der richtige installiert?

agp 4fach? eigentlich sollte sie 8fach sein. im treibermenue kannst du da auch mal auto oder autodetect einstellen. da wuerde ich nicht dran rumpfuschen. standardeinstellung is schon richtig.
 

Madmax

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2002
Beiträge
3.385
Detonator hab ich deinstalliert ohne Destroyer.
Netzteil is nagelneu. Be quiet 450W, reicht also.


Jetzt das BESTE: mit dem neuen Omegatreiber hab ich KEINE Fehler!! Auch nicht im 3dmark01 (12500Pkt)

Warum gehts nicht mitm Originaltreiber?

Such mir mal den det. destroyer.
 

Accuface

Captain
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
3.581
den destroyer findet du hier in der download rubrik :)
und einfaches deinstallern reicht nich immer dafür gibts diverse cleaner :)

wenigstens funzt das mit omega aber 12500Pkt sind nen bissel wenig, vielleicht auch ein grund durch treiberresteoder du hast AA und AF aktiviert ^^
 

SirButcher

Ensign
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
129
same here mit den original.

bei mir rennen nun die DNA treiber.

es gibt aber spiele wo es halt mit ATI generell zu problemen kommt. BFV zb wenn man AA an hat.


mal ne frage: mit dem sys hast du "nur" 12800 puntke im 3dmark01 ????

da scheint was im argen zu sein, ich hab zwar nen barton 2,5 aber ur 512 ram und gleiche graka und ich komme auf lockere 16000 punkte !
 

Madmax

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2002
Beiträge
3.385
Im 2003er hab ich 5500Pkt.. Is ja recht viel.

Der Det.Destroyer will nicht laufen, da ja kein Treiber oder ne Graka mehr da ist.

KAnn ich irgendwie anders noch nach Resten suchen?
 

Madmax

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2002
Beiträge
3.385
Zitat von SirButcher:
same here mit den original.

bei mir rennen nun die DNA treiber.

es gibt aber spiele wo es halt mit ATI generell zu problemen kommt. BFV zb wenn man AA an hat.


mal ne frage: mit dem sys hast du "nur" 12800 puntke im 3dmark01 ????

da scheint was im argen zu sein, ich hab zwar nen barton 2,5 aber ur 512 ram und gleiche graka und ich komme auf lockere 16000 punkte !

Vorher hatte ich 10600 mit der geforce4, das war voll in Ordnung.

Wie mach ich AA/AF aus? Geht im Menü nur bis 2x.
 

Accuface

Captain
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
3.581
du musst die 2 hacken bei standardeinstellung machen so das es grau unterlegt ist und nix mehr anwählbar ist...
 

Madmax

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2002
Beiträge
3.385
Ok habs so gemacht (grau unterlegt und alles auf Höchstleistung) und hab 12900. Is wohl normal. Hab ja auch kein AGP8x (wegen Motherboard). Dafür stimmts beim 2dmark03.

@sirbutcher: gehts bei dir mit den Originaltreibern auch nicht?

Kann ich irgendwie anders noch nach Resten von Nvidiatreibern suchen?
Oder WIE kann ich sicher sein dass die Radeon in Ordnung ist?
 

Madmax

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2002
Beiträge
3.385
:) Ich hab die Lösung !!!! Mußte das AGP Fast Write deaktivieren. War beim Omegatreiber schon automatisch deaktiviert weshalb der auch keine Probleme machte! Mann bin ich froh dass die Karte nicht defekt ist! :) :) :)

Mit dem Originaltreiber hab ich jetzt im 3dmark01 13300pkt. . Paßt schon.


Danke an alle.
 

Stormbilly

Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
2.635
Die niedrigen 3DMark01 Punkte werden wohl eher am Restsystem als an der Grafikkarte liegen, da du ja bei 3DMark03 einen guten Wert hast und 03 so gut wie nur Grafikkartenlastig ist.
Vielleicht ist das was "ver"konfiguriert oder die Chipsatztreiber funktionieren nicht oder sonstwas... ;)
 

Madmax

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2002
Beiträge
3.385
Zitat von Stormbilly:
Die niedrigen 3DMark01 Punkte werden wohl eher am Restsystem als an der Grafikkarte liegen, da du ja bei 3DMark03 einen guten Wert hast und 03 so gut wie nur Grafikkartenlastig ist.
Vielleicht ist das was "ver"konfiguriert oder die Chipsatztreiber funktionieren nicht oder sonstwas... ;)

Ja mein ich auch.
Ihr müßt ja bedenken: ich hab noch einen FSB von 133 (266) und nicht 166 oder 200. Also auch nur 266er RAM.

Außerdem is 3dmurks eh nicht so der Hit:D
 
Top