Neuer PC - schwache Performance

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Cuby93

Ensign
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
148
Moin zusammen,

ich habe mir heute meinen neuen PC zusammengebaut, die Kerndaten:

Ryzen 1600
16 GB Corsair 2800 DDR4
MSI GTX 1070 Gaming X

Der erste Feldtest sollte das eher mäßig anspruchsvolle League of Legends sein.
Auf maximalen Details habe ich grade mal 120-140 fps geschafft, da ist die alte
RX290 von meinem Bruder schneller, die 980 ti von einem Freund schafft in etwa
das Doppelte.

VSync sind im Spiel und in der NVidia Systemsteuerung ausgestellt, während des Spiels
liegt die CPU Auslastung bei 20-30%, die GPU Auslastung maximal bei 30%.
Die GPU Temperatur ist durchgehend bei ca. 55 Grad.

Kann sich jemand diese "Underperfomance" erklären? Ich habe mal testweise bei 120 fps gecappt,
selbst die können nicht stabil gehalten werden...
 

K3ks

Captain
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
3.990
Wo ist das Problem? :):D
Resthardware und Einstellungen (Auflösung, Treiber etc.) auch identisch zum Vergleich(ssystem)?
Vlt. läuft das Spiel nur auf 1-2 Kernen und ein aktueller hochtakt Core i liefert mehr fps? Glaube kaum, dass das Spiel GPU-limitiert ist...
Du siehst ja: alles, besonders die Karte dümpelt vor sich her.
Vermutung: Prozessor im anderen System ist schneller in LoL. Liegt definitiv nicht an der Karte (siehe Auslastung).
 
Zuletzt bearbeitet:

Cuby93

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
148
Also wenn ein Ryzen 1600 teilweise auf unter 100 fps droppt, dann passt ja irgendwas nicht, sonst wäre der Ryzen ja fast schon nutzlos, wir reden ja "nur" von LoL.
Bei meinem Bruder steckt ein "normaler" i5 drin, mit einem niedrigeren Basistakt als der Ryzen.

Afterburner zeigt mir interessanterweise 12 CPU Kerne an, 2 davon liegen bei 70% Auslastung, der Rest bei 10-30%
 

Black&White

Captain
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
3.705
LOL kann nicht mit 12 Threads umgehen, ist klar das die Auslastung so aussieht

Trotzdem sollte entweder gpu oder cpu nahe der 100% sein, ansonsten ist irgendwas am wie Frame Rate Target control oder vsync

Auf wie viel GHz läuft dein ryzen
 

PsychoPC

Banned
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.719
Welches Windows? Haste Cleaninstallation gemacht oder Win drauf gelassen? HDD oder SSD verbaut? Alle Treiber mal erneuert? Prozesse kontrolliert so wie Autostart?
 

m.Kobold

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
1.918
Stell die Virtuellen Kerne aus, dann gibts mehr performance...
 

GuardianAngel93

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
806
Hi

Völlig Normales Verhalten bei LoL.
Habe ein Ryzen 7 1700x, 16GB DDR4, RX 480 8GB Karte.
Auslastung ca. 30% beim Zocken von LoL.
Auch nach OC bringst du nur ca. 10-20 FPS mehr hin.
Dies liegt NICHT an deinem System sondern an LoL!
Was mir hingegen zu einem Intel mit Nvidia System aufgefallen ist: FPS sind stabiler.
Ich habe ca. 130-140 FPS bei LoL.
Meine Freundin mit i7-4700k und GTX970 zu beginn irgendwo 230 FPS droppt dann auf ca. 180 FPS und beim spielen (Teamfight oder alleine rumrennen) hüpfen die FPS zwischen 80 - 180 meine bleiben hingegen ziemlich konstant.

Was ich jedoch festgestellt hatte als ich mein altes System noch hatte:
i7-4930k, 3x GTX 970 4GB (SLI), 32GB RAM
Die FPS schnellten am anfang auf über 500 FPS was LoL zum absturz brachte.. Also in LoL zu viele FPS zerstört nur das Spiel ;)
 

founti

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
5.213
Die GPU Auslastung sagt doch schon alles....

Aber was kratzen einen die FPS in LoL ? Flüssig ist es ja....
 

nicK--

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.826
Hi, selbst mein System hält die 144fps absolut stabil und das bei ARAM.

Klingt für mich irgendwie nach alles überhaupt nicht optimiert.

Weder LoL noch die Nvidia Treiber.

Das sollte den Leuten aber bewusst sein die sich jetzt einen Ryzen kaufen. Die Performance wird erst in Monaten/Jahren auf die Straße gebracht.

Mfg David
 

Selecta

Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.891
nVidia Experience mit installiert ?
Das "optimiert" nämlich deine Spiele und überschreibt alle deine manuellen Änderungen...

Und das LoL kein Benchmark Programm und dazu noch schlecht programmiert ist, liest man hier im Forum ja oft genug...
 

Sunjy Kamikaze

Commander
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
2.503
Du hast dir die 1070 ja sicher nich für LoL gekauft. Rock mal einige andere Games um zu sehen ob alles auch vernünftig läuft.
 

Cuby93

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
148
Also:

Sowohl SSD als auch HDD verbaut. LOL war am Anfang auf der HDD, da hat es aber ewig gebraucht um zu starten, auf der SSD ist es jetzt gewohnt schnell.

SSD wurde komplett formatiert, Treiber sind alle neu, GeForce experience ist ebenfalls installiert.

Mich stört vor allem: wenn ich schon beim anspruchslosen Farmen auf Lane bei LOL Drops auf unter 100 fps habe, dann könnten die fps wenn es anspruchsvoll wird, in Teamfights, schnell auf 60 Fps fallen und dann wird es langsam unschön.
 

Dark_Knight

Banned
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
3.150
Teste halt mal andere Spiele. Wenn es da genauso ist, dann musst du halt nochmal alles prüfen. Wenn nicht, ja dann ist LoL einfach kein guter Test.
 

Cuby93

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
148
Teste halt mal andere Spiele. Wenn es da genauso ist, dann musst du halt nochmal alles prüfen. Wenn nicht, ja dann ist LoL einfach kein guter Test.
DAs werde ich die Tage tun, dann geht der Ryzen samt Mainboard definitiv zurück - wenn ich die Entscheidung schon am ersten Tag bereue. Mein Bruder mit seinem 3 Jahre alten i5 hat eben nochmal getestet und bei lol 3 Mal soviele Fps und das auf WQHD, ich spiele "nur" auf Full HD. Ich kann keine CPU gebrauchen, die trotz deutlich höherem Basistakt meine GPU Bottlenecked.
 

Black&White

Captain
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
3.705
Wie wäre es wenn du auch mal auf die anderen Kommentare eingehst? Ich wette mit dir das Problem sitzt vor dem PC als im.
Also es wäre nett wenn du die Tipps hier mal ausprobierst und weitere Infos gibst ;)
 

Cuby93

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
148
Wie wäre es wenn du auch mal auf die anderen Kommentare eingehst? Ich wette mit dir das Problem sitzt vor dem PC als im.
Also es wäre nett wenn du die Tipps hier mal ausprobierst und weitere Infos gibst ;)
Games kann ich erst Testen, wenn die geladen sind und das dauert bei meiner Leitung :D

Ansonsten habe ich:
- InGame Einstellungen überprüft
- NVidia Experience installiert und Einstellungen überprüft
- NVidia Systemeinstellungen überprüft
 

Hanfyy

Commander
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
2.121
Bei LoL juckt es doch eh nicht ob 80fps oder 400. Macht keinen unterschied.

Wenn deine anderen Games mal geladen sind teste die CPU mit denen. Dann wirst du bestimmt wieder zufrieden sein.
 

Schmollack

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
48
Mal ganz davon abgesehen, dass ich konstant doppelt so viel FPS bezweifle kann ich deine Probleme nicht bestätigen. Ich hab mit dem Ryzen gefühlt stabilere Frames als mit meinem alten i5 und bleiben trotzdem im Bereich von 150-200 FPS.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass meine GTX 1080 auf FullHD bei LoL so einen extremen Unterschied machen sollte.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Alternate Palit Beat the Beast
Top