Neues NT ab 500W

Gravy

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.868
Hi leute, ich wollte mich mal erkundigen was da ratsam wäre und ob es was leiseres, genauso effizientes wie enermax liberty 500W gibt.

Wal haltet ihr vom Thermaltake:

http://geizhals.at/a280171.html

Ist diese 140er Lüfter eigentlich im betrieb leiser als nen Enermax? hängt ja auch vom aufbau des NT's ab denke ich und nur weil ein 140er drin is, heist das ja nich gleich das der leiser is als ein 120er wa?

und würde das auch mit meiner 280er noch zurecht kommen?
 

freshprince2002

Captain
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
3.438
Thermaltakes sind nicht leise.
Das Enermax 82+ ist sehr effizient und leise. Willst du dir ein neues Netzteil kaufen nur wegen etwas mehr Effizienz?
 

ProSeKo

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
513

Gravy

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.868
Effizientswegen sicher nicht, bin ja mit meinem liberty hochzufrieden, nur es kommt bald ne zweite Workstation dazu auf i7 basis
 

CoffeeJunkie

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
940
Kauf lieber ein Tagan Superrock 500W, das ist so gut wie ein Enermax und nicht überteuert.
Oder das, das ich hab, ein Artic Cooling Fusion 550R, aber bei dem ist das ATX-Kabel sehr kurz.

500W reichen locker für eine GTX 280.
 

Airbag

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
12.109
sonst noch empfehlenswert sind
tagan superrock 500
enermax pro/modu oder ecoliberty (nicht liberty)
coolermaster silent pro
bequiet dark power
 

Gravy

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.868
tja das ihr mir die standard nt's nennt dachte ich schon, aber hat einer mal ein enermax gegen ein coolermaster silent pro oder ein thermaltake qfan getestet im lautstärkenvergleich.

die tagan haben mir beim modularen kabelmanagement viel zu starre kabel (wirken irgendwie spröde und als ob sie bei der kleinsten biegung brechen xD), hab die mal in der Firma getestet.
 

Airbag

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
12.109
hier findest du was dazu
http://www.anandtech.com/casecoolingpsus/showdoc.aspx?i=3516

also ich weiß jetz nich (vom subjektiven) eindruck her wie es bei enermax aussieht
aber ich für meinen teil finde mein silent pro leise

die tagan haben mir beim modularen kabelmanagement viel zu starre kabel
da meinst du sicher die alten pipe rocks oder ?
weil bei die neuen werden doch noch nich mal verkauft
bei dem piperock II was soulpain schon getestet sieht es zumindestens nich soaus
http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php?t=361844#content_start
 
Zuletzt bearbeitet:

Gravy

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.868
ok, dort sehen die kabel etwas besser aus lol! die, die ich damals hatte waren echt der horror, bei jeder bewegung beim verkabeln dachte man, die brechen gleich ab xD
 
Zuletzt bearbeitet:
S

silent artist

Gast
Also wenn dir 500W reichen dann ist das tagan superrock 500 wirklich sehr zu empfehlen, das ist nämlich sogar leiser als ein Enermax und nen ganzes Stück billiger
 

Gravy

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.868
kann es mit der stabilität bzw quali des enermax mithalten? muss wirklich sagen ,dass das enermax bist jetz bei mir am besten gelaufen sind.

thx für eure hilfe
 

pookpook

Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
2.630
Ich personlich kann die Tagan NICHT empfehlen!

Nach 9 monaten soll eine Marken NT nicht die Geist aufgeben!

Ich habe heute eine BQuiet SP 450W geholt-Alle 3 Laden die ich heute war haben keine Tagan mehr weil die so oft Defekt sind!

Es geht Dienstag in die RMA und dann wird es verkauft!
 

Airbag

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
12.109
@pookpook
das kann genauso bei enermax oder bequiert passieren
außerdem waren die alten tagans , also vor dem superrock nicht so toll
und ich glaube du hast das so ein altes gehabt ;)
 
Top