News Noctua stellt vier Prototypen-Kühler aus

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
6.793
Der österreichische Kühlerhersteller Noctua zeigt auf der Computex gleich eine ganze Reihe neuer Produkte bzw. deren Prototypen. Beim einzigen finalen Modell, dem „140mm C-Type“, verfolgte der Hersteller das Ziel, die Höhe etwas im Zaum zu halten und dennoch die Kühlleistung kaum zu beeinflussen.

Zur News: Noctua stellt vier Prototypen-Kühler aus
 

davediehose

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
607
Die Low Profile (besonders der mit dem einen untergebautem Lüfter) und der mit dem 92mm-Lüfter in der Mitte sind interessante Kühler. Letzter passt genau in die Keep-Out-Area vom LGA1156 und geht daher prima auf ITX-Boards mit schlecht platzierten Sockeln. Man braucht natürlich ein Gehäuse (z.B. Q07 ohne ATX-NT) mit etwas Platz nach oben.
 

jusaca

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.895
Davon abgesehen sorgen sechs Heatpipes für einen schnelleren Lufttransport.
Ich gehe davon aus, dass Wärmetransport gemeint ist? :D

Ich persönlich wäre über ein paar Leistungsfähigere TopBlow-Kühler erfreut. Ich kann mich noch nicht ganz damit anfreunden, keinen Luftzug über die SpaWa zu erzeugen oO

Grüße
jusaca
 

T-DSC

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.588
Sehen alle irrgendwie aus wie die Modelle die es schon von Noctua gibt.

Mal sehen in wieweit sich die Performance unterscheiden wird.

Peace
 
G

GuenterJauch

Gast
also das ganze wirkt optimiert für schnelldrehende lüfter, so eng wie die lamellen da zusammensitzen.
 

Lord Socke

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
59
Wäre ja mal interessant ob es im Bereich Cpu-kühler/lüfter noch wirklich revolutionäre entwicklungen gibt.. Die unterschiede zwischen der Kühlleistung aktueller kühler sind sowas von minimal, dass einem die Kaufentscheidung viel zu schwer gemacht wird.^^ Glaube kaum, dass diese Modelle sich vom Rest des Marktes absetzen werden.
 

Lord Quas

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.694
Damit stellen sie sich wirklich sehr Breit auf! Klasse das es innerhalb einer Kategorie nun so viele verschiedene Lösungen gibt!
 

loTek

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
93
Finde die kleinere Bauart mit Kühler zwischendrinn schon interessant, mal sehen welche tatsächlich kommen und wie sie sich schlagen.
 

Jenergy

Commodore
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
4.986
Der Kühler mit 120mm-Lüfter und 7 Heatpipes sieht mächtig aus :D
 

Hurrycane

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.725
was bringt der untere lüfter bei den top-blowern?

oder wird der nur in htpcs genutzt, wenn man oben nich genug platz hat?
 
M

Mountainbiker

Gast
Bin gespannt ob ein neues Modell für HTPC (Lian Li V3xx) geeignet realisiert wird?
 

ITX

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.255
was bringt der untere lüfter bei den top-blowern?
Platzersparnis (in der Höhe), einen kräftigen Luftzug über die Spannungswandler/Chipsatz und in kleinen Gehäusen eine zügige Abfuhr der Wärme aus dem Case.

Ich würde mir alle neuen Topblower wünschen wenn ich könnte. Die sehen sehr interessant aus.

Ich frag mich nur grad wie man den Kühler verschrauben will. Der derzeitige Topblower hat ja in den Lamellen um mit dem Schraubendreher an die Schrauben zu kommen. Bei den neuen bräuchte man da nen gewinkelten Schraubendreher. ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

schepi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
387
@ Kopi80:
So wie es ausschaut auf Bild 35 rechts hat auch der Topblower Aussparungen in den Lamellen.

Könnte sonst von der Montage auch zur Krux werden.

Aber wie man Noctua kennt sollten sie einer gut durchdachten Montage wie bei Ihren bisherigen Kühlern Treu bleiben.

@Topic: Sehen gut aus die Prototypen. Speziell den Topblower finde ich interessant, hoffentlich kommt etwas in der Art.
 

~purplet~

Captain
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
3.885
Wäre ja mal interessant ob es im Bereich Cpu-kühler/lüfter noch wirklich revolutionäre entwicklungen gibt.. Die unterschiede zwischen der Kühlleistung aktueller kühler sind sowas von minimal, dass einem die Kaufentscheidung viel zu schwer gemacht wird.^^
Geht doch Jahr für Jahr vorran, nur nicht in großen sondern in kleinen Sprüngen solange bis heatpipe ausgelutscht ist und genug davon verkafut wurde, dann gibts Ankündigungen zur "neuen" Technologie an der bestimmt jetzt schon gearbeitet wird.


Ich finde uach die Entscheidung nich schwer ich kaufe Noctua und hab die beste Montage und nen sehr guten Kühler.
Wird zwar n bisl schwerer momentan weil andre Kühler jetzt auch die selbe Montageart bieten aber da kann man ja einfach ne Münze werfen oder sich danach entscheiden wessen Name einem besser gefällt bzw. die Optik:D

Ich will sonen Topblow Kühler von den neuen habens ehen echt gut aus n grund n httpc zu bauen:D
 
M

Mountainbiker

Gast
Die Aussagen zur Markteinführung sind ja echt witzig, das eine Portal sagt binnen 4-6 Wochen beim Dealer und das andere Portal meint bis zu einem Jahr.

Auf der Messe standen nur Prototypen, daher glaube ich nicht an 4-6 Wochen.
 

dumbmute

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
348
Kühlfläche & Airflow sind die physikalisch anerkannten Mittel einen PC mit Luft zu kühlen.(mal von, vermutlich religiös beeinflussten anderen Ansichten, abgesehen). Dazu, zur Kühlfläche gehört aber auch das PC-Gehäuse selbst. Es sei denn man dämmt es, was bei lüftgekühlten Systemen schon fast zynisch wirkt. Ich selbst verwende-EMPFEHLUNG! an alle die nicht jeden Tag bastelnd an ihrer Kiste rumschrauben-Scythe Orochi und das passiv. So ist es leise und und kühl auf eine Art und Leistung, die ich bei noch keinem andern luftgekühlten System erreichte. Das vielbeschworene Problem der heissen Mainboardteile und RAMs bearbeitet der Airflow von NOCTUA U.L.N.A-Lüftern. Also nichts gegen NOCTUA, schliesslich benutze ich deren drei wirklich einzigartig (hässlichen) Lüftern, aber ein Kühler von denen ist bestenfalls gutes!! Mittelmass. Und was man da auf den pics sieht, lässt nichts wirklich überragendes vermuten, es sei denn man setzt sich so erfolgreich über die Gesetze der Physik hinweg, wie es einem viele andere Hersteller glauben machen wollen.
Grüsse nach Österreich; der NU-H12 war und ist ein Spitzenprodukt. Also macht da bitte weiter...
 

frankkl

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
5.612
Das neue Noctua 140mm C-Type Model soll noch in diesen Monat vorgestellt werden
und im Dezember 2010 lieferbar sein !

frankkl
 
G

Gummert

Gast
Schöne Teile... bin hochzufrieden mit meinem Jetzigen Verarbeitungsquallität ist wirklich erste Sahne und das Gesamtpaket hat bisher auch immer gestimmt für den Preis.

Danke für die Info @ frankkl Sehr nett :)
 
Top