Nvidia + Freesync Erfahrungen

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Esenel

Captain
Dabei seit
Juni 2017
Beiträge
3.309
Ich hoffe auch dass durch diesen "öffentlichen Druck" nun die Monitor Hersteller alle mal ein bisschen auf ihre Qualität achten.
Denn wenn man hier über Sync-Ranges von 20 Hz liest, oder Flackern mit beiden Herstellern, dann taugt der Monitor einfach nicht für dieses Feature.
Wäre einfach Klasse wenn wir Gamer eine größere Auswahl an Monitoren und Preisklassen zur Verfügung hätten und nicht immer so stark an einen Hersteller gebunden wären...

Bitte munter weitertesten! :daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:

Vitali.Metzger

Rear Admiral
Dabei seit
März 2013
Beiträge
5.268
Heute wird mein XF270HUA mit Resident Evil 2 getestet.
 

SofMaz

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
30
Ich habe das Video mit dem V-Sync On angesehen und habe dann bei der Nvidia Steuerung die Auswahlmöglichkeit "Schnell" entdeckt. Diese liest sich als ziemlich gute Zwischenlösung. Hat da jemand mehr Infos bzw Erfahrung zu? Wundert mich, dass im Video dazu nichts gesagt wurde.
 
Zuletzt bearbeitet:

Banger

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
23.635
Ist das grundsätzlich so, dass VA-Panels bei LFC flackern? Bei allen, wo es in Menüs flackert, muss ja dann LFC sein, da die FPS teilweise auf 0 runtergehen. Bei IPS-Panels tritt das nicht auf?
 

Banger

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
23.635
@ Ragemoody: Mich bitte auch oben verlinken.

Und ja, alle Monitore (außer einer), wo was von Geflacker steht, sind alles VA-Panels. Was für ein Sch***dreck. :kotz:
 

Mario2002

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
794
@Ragemoody

Habe eine Pallit GTX 1060 6Gb Dual mit aktuellem Treiber gepaart mit einem AOC G2590 VXQ.

Soweit mir bekannt ist die FreeSync-Range von 30-75Hz. Getestet habe ich gestern ein paar Runden PUBG und mir ist nichts weiter aufgefallen. Kein Input-Lag, kein Stuttering und kein Flackern des Bildes. War super, denke das sollte laufen. Weitere Testes folgen heute Abend noch. Kann aber soweit schon mal positives Feedback geben ;)

Monitor ist FullHD und ist 24"

Also zumindest wenn man sich innerhalb der Range befindet, scheint es gut zu laufen. Was außerhalb passiert, habe ich noch nicht getestet. Verbindung natürlich per DP ;)

Hallo!
Ich möchte mir nächste Woche genau diesen Monitor kaufen.
Wie genau muss ich dann Freesync einstellen?
Am Monitor selber, oder im Nvidia Treiber, oder beides?
Hab mit Freesync 0 Erfahrungen. Möchte aber gerne da mit einsteigen.
 

noSub84

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
581
@Mario2002 einfach im treiber aktivieren so wie im start post beschrieben
 

Pr3c4rio

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.462
Kann ich nicht bestätigen. G-Sync wurde bei meiner GTX 1070 nicht automatisch aktiviert. Das Flimmern kann ich bestätigen, habe das aber nicht in Zusammenhang mit den FPS gebracht. Außerdem zerreißen die Bilder trotz aktiviertem G-Sync (Tearing), zumindest im getesteten ArmA 3. Also bei mir funktioniert es nicht. Zudem hatte ich beim Starten von ArmA 3 häufig Bild Aus, Ein, Aus, Ein, Aus, Ein... -> Menü.
MSI MAG27CQ
Bild aus, ein, aus, ein hab ich oft beim pc booten. Wenn er sich dann einmal gefangen hat gibts keine Probleme.
Musste GSYNC kompatibel aber im Treiber manuell aktivieren.
Getestet mit AC Origins, Witcher 3, Just Cause 4, Rocket League, World of Warships, Anno 2205. Keine Probleme auf einer GTX 1080.
 

Mario2002

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
794

RainbowSix5

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2008
Beiträge
122
HP Envy 34 (SVMM01):
Funktioniert nicht. Man kann es zwar aktivieren (beim Monitor FreeSync einschalten und dann im Treiber erzwingen) aber es gibt übelst das Geruckel.
Getestet mit einer RTX2080 und Blackguards 2
Nachdem es da schon nicht funktioniert, habe ich keine weiteren Tests gemacht.
 

Julz2k

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
1.066
Also die Helligkeit lässt sich ganz normal regulieren mit Freesync aktiviert. Geht es bei dir wirklich nicht ?
Ne funktioniert nicht, sehr komisch.

Bei mir funktioniert freesync auch nicht mehr. Habe starkes Hintergrund flackern, selbst bei 100fps merkt man das.
Schon mehrmals aktiviert / deaktiviert kriege ich nicht mehr richtig zum laufen.
Ergänzung ()

Ist das grundsätzlich so, dass VA-Panels bei LFC flackern? Bei allen, wo es in Menüs flackert, muss ja dann LFC sein, da die FPS teilweise auf 0 runtergehen. Bei IPS-Panels tritt das nicht auf?
Kann ich bestätigen für meinen Samsung. Allerdings habe ich das flackern auch meistens schon bei 100-138fps macht also keinen Unterschied und im Standard mode funktioniert freesync überhaupt nicht.
 

dackmo

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
17
Gestern habe ich meinen neuen Asus VG278QR bekommen. Läuft mit 1060er und GSync enabled super. Habe mit PendulumDemo und Batttlefield 5 getestet.
 

momorious

Ensign
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
212
So, habe heute meinen Ersatz-Monitor bekommen (Samsung C49HG90).
Neueste Firmware 1017.1 war bereits vorinstalliert (bei meinem ersten Monitor von ende November war noch 1016.1 vorinstalliert und ich musste selbst auf 1017.1 updaten). Scheint also eine neuere Charge zu sein jetzt.

Im Ultimate Mode habe ich aber das selbe krasse Flackern in niedrigen Hz Bereichen bis ca 100Hz, was diesen Monitor einfach komplett Gsync unkompatibel macht.

Entweder habe ich nun einfach extremes Pech und beide Monitore haben in der Panel-Lotterie verkackt oder aber es betrifft wirklich ALLE C49HG90 und manche haben entweder falsch getestet (bspw. Standard Mode, CRU Tweak den falschen Parameter verändert etc) oder sehen das schlichtweg nicht.
Da ich das gleiche Flackern auch auf einer AMD Karte habe, ist das auch kein Treiber-Murks von nvidia sondern Panel Murks von Samsung.
Bleibt nur zu hoffen, dass jetzt durch das Gsync Compatible Programm deren Nachfolgemodell CRG9 besser Freesync unterstützt aber da das auch ein VA Panel ist und scheinbar alle VA Panels damit extreme Probleme haben, bin ich da mal mehr als skeptisch.
 

Banger

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
23.635
Kann ich bestätigen für meinen Samsung. Allerdings habe ich das flackern auch meistens schon bei 100-138fps macht also keinen Unterschied und im Standard mode funktioniert freesync überhaupt nicht.
aber da das auch ein VA Panel ist und scheinbar alle VA Panels damit extreme Probleme haben, bin ich da mal mehr als skeptisch.
Es bringt also nichts, den MAG gegen einen neuen umzutauschen? Wird also jeder MAG unterhalb von 56FPS flackern und sowieso alle VA-Panels? Oder trifft das nun nur auf Samsung zu? Die MSI-Bildschirmen haben Samsung-Panel. Es bringt auch nichts, den VG270UP als Ersatz zu holen, der auch in der LFC-Range bis zum Erbrechen flackert. Und warum geht mein Freesync nicht bis 48FPS runter? Liegt es an Nvidia? Ist der Monitor ein Montagsmodell?
 

Austronaut

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
789
ist der acer xf270hua ein auslaufmodell, oder warum haben den nur noch 4 händler?
wäre der viewsonic xg2730 ein alternative?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top