News Nvidia: Game-Ready-Treiber in Zukunft nur über GeForce Experience

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
12.180
Nvidia hat am Donnerstag neue Funktionen für das Softwarepaket GeForce Experience vorgestellt. Für viele Spieler, die neue Blockbuster gerne am Tag der Veröffentlichung spielen, war die entscheidende Botschaft aber eine andere: In Zukunft gibt es Game-Ready-Treiber nur noch über GeForce Experience.

Zur News: Nvidia: Game-Ready-Treiber in Zukunft nur über GeForce Experience
 

SP1D3RM4N

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
1.436
Schade, ich war immer ganz froh über die vollständige Datenbank auf der Nvidia Seite... Aktuell z.B. Bei Star Wars, der Game Ready Driver hat meine CS:GO frames einstürzen lassen, funktionierte aber super bei Battlefront. Also konnte ich danach einfach wieder den zweit aktuellsten nehmen. Das gibts jetzt nicht mehr
 

Recharging

Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
2.369
Es zeigt sich immer mehr, ein Spiel in der allerersten Zeit des Erscheinens zu spielen, ist nicht ratsam (Preis, Bugs, Überlastung, Gängelung, etc.)
 

malte60

Banned
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
82
Aha, soll ich mir jetzt jede sinnlose Bloatware runterladen, nur damit ich neuesten Treiber nutzen darf und mich auch noch registrieren?
Was für ein Schwachsinn, das kann doch nicht Nvidias Ernst sein, oder doch?:kotz:
 

Herdware

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
15.507
Ich benutze GeForce Experience schon länger (funktioniert für mich besser als das alte automatische Treiberupdate-Tool und ich nutze öfter Shadowplay), aber registriert habe ich mich nicht und wurde auch nie dazu aufgefordert.
Ist das neuerdings wirklich notwendig?
 

anyone23

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
816
Das ist eine absolute Unverschämtheit von Nvidia.

Ich bin mit den Nutzungsbedingungen von Geforce Experience nicht einverstanden und habe mich gezielt gegen dieses Tool entschieden.

Jetzt muss ich die Treiber wohl immer über dubiose Quellen aus dem Internet laden wenn ich meine 300 Euro teure Grafikkarte weiterhin voll nutzen möchte...

Hätte ich vor dem Kauf gewusst, dass so viele Features von Geforce Experience abhängig sind, hätte ich definitiv eine AMD-Grafikkarte gekauft.
 
Zuletzt bearbeitet:

Termy

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.341
Aha, soll ich mir jetzt jede sinnlose Bloatware runterladen, nur damit ich neuesten Treiber nutzen darf und mich auch noch registrieren?
Was für ein Schwachsinn, das kann doch nicht Nvidias Ernst sein, oder doch?:kotz:
Dass Nvidia nicht gerade ein Paradebeispiel für Kundenfreundlichkeit bzw allein schon das ernst nehmen von Kunden ist, ist ja nichts neues :freak:
 
W

Wolfsrabe

Gast
Ich begreife den Trend nicht, dem Kunden mehr und mehr einzuengen und vorzuschreiben, was er wie zu tun hat, wenn er auf dem neuesten Stand sein will. Was soll der Unfug?

Den Geforce-Treiber habe ich bisher immer nach eigener Entscheidung heruntergeladen und benutzerdefiniert installiert und dabei die "Experience"-Bloatware abgewählt. Das ist jetzt wohl vorbei. Danke schön.

Das Fordern einer E-Mail-Adresse ist die Krönung. Welchen Zweck soll das haben?!

Um es mal in den Worten von L.Torvalds auszudrücken:
index.jpeg
 

R3SiD3Nt3

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
923

Precide

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
7.155
Seit wann haben denn alle Nvidia Treiber das Game-Ready im Namen? Ist mir jetzt erst aufgefallen.
Mal im Archiv gestöbert, der letzte nicht-Game-Ready Treiber ist vom Februar...
 

Darkblade08

Captain
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
3.870
@Recharging
Es gibt zumindest Ausnahmen, The Witcher 3 zuletzt z.B.

Solange es nur für die Game Ready Treiber gilt, ist mir das ziemlich egal.

Enthusiastische Spieler mit einer Grafikkarte von Nvidia hätten in über 90 Prozent der Fälle bereits GeForce Experience installiert,
Was sind "Enthusiastische Spieler"? Dann gehöre ich zu den weniger als 10%, die sich auch in Zukunft weigern werden Expirience zu verwenden.
 

latexdoll

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.031
Wieder eine sinnvolle, innovative ,bahnbrechende Erweiterung vom Nvidia, Erfinder der Grafikkarten.

mfg
 

Fliz

Commander
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
2.233
Nvidia wird einem immer unsympathischer.. Ich möchte selber entscheiden, was ich installiere und nicht irgendwer anders..

Muss wohl an der Generation Y liegen. Die wollen nur einschalten und spielen, das Drumherum interessiert die nicht mehr und lassen somit alles mit sich machen.. Ein Trauerspiel.

Naja zum Glück gibts noch andere Grafikkartenhersteller!
 
E

Endriel

Gast
Damit ich meine, mit dem Speicherfeature ausgestattete Karte weiterhin ordentlich betreiben kann, darf ich mir noch mehr geile Featuresoftware installieren? Ich weiß schon warum ich derzeitig mit AMD liebäugel, obwohl ich über viele Jahre Nvidia Fanboy war...
 
B

Blueeye_x

Gast
Dann halt nur noch alle 3 Monate ein neuer Treiber.Ich bin mir aber sicher dass man die Gameready Treiber auch woanders im Netz erhalten wird...

Geforce Experience werde ich nicht installieren.
 

zero389

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.684
wenn man nicht den treiber ohne benutzerdefinierte installaation installiert dann hat man den quark eh immer drauf. Es geht einfach darum das man die dummen nutzer eh schon hat und nun noch die wo es gerne selber in die hand nehmen auch haben möchte.

Nja dann halt keine gameready treiber mehr, sind meistens irgendwo eh immer mist. GJ Nvidia
 
Top