OC Arbeitsspeicher

Shor

Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
2.160
!!! Bitte NUR ab Beitrag #7 lesen !!!

Hallo,

Mein Kumpel und ich möchten nun endlich mal ein bisschen übertakten.
Er hat ein ASUS A8N-SLI Deluxe und ich habe ein Gigabyte GA-K8NF9 Ultra.
Unser Prozessor ist ein A64 3500+ (Sockel 939) mit Winchester Kern, momentan haben wir Corsair VS CL 2.5 drin.

Gesucht wird nun ein passender Arbeitsspeicher.
Vom Übertakten haben wir keine Ahnung, da sind wir auf Euch angewiesen, was wir da brauchen.

Fakt ist, dass das Zeugs nicht unbezahlbar sein soll.
Ich weiß z.B., dass es Kingston HyperX DIMM Kit 1024MB PC3200 DDR CL2-3-2-6-1T schon für 100 Euro gibt. Kann man da ein der Preisklasse (oder etwas mehr) vllt. schon was finden ?

Sollen wieder 2x512 Dualchannel werden, weil das, denke ich mal, die beste Lösung ist.
Oder lohnt sich das nicht, weil die Dinger alle teurer sind?
 
Zuletzt bearbeitet:

The AndyB

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
401
hi
als erstes würd ich versuchen die cpu so weit wie möglich zu übertakten. dazu würd ich dann ein ramteiler verwenden um den ram auf ca.200mhz zu halten. wenn du das z.b dein prozessor auf 250x10 bekommst und nicht weiter höher würd ich mich nach einen ddr500 ram umschauen. fals dein prozessor aber schon bei z.b 10x220 dicht macht kannst du ja versuchen deine rams so hoch zu bekommen. evtl hast du ein paar gute erwischt.

beim asus würd ich corsair rams empfehlen da die gut mit asus arbeiten, beim gigabyte weiß ich nicht was da so gut geht.

gruß
The AndyB
 

Shor

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
2.160
Hallo,

nimm's mir nicht übel, aber ich versteh' Dich nicht ganz.
a) Du würdest also die CPU jetzt schonmal soweit wie möglich versuchen zu übertakten?
Mit dem Ram, den wir momentan drin haben? (Corsair Value Select?)
Und dann erst entscheiden, ob ein neuer Ram überhaupt notwendig ist?
b) Mein Multiplikator ist bei 11, nicht bei 10. Ich soll das jetzt also so lange in Fünferschritten hochtakten (also CPU Frequency), bis mein System instabil wird?
 
Zuletzt bearbeitet:

The AndyB

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
401
Zitat von Shor:
Hallo,

nimm's mir nicht übel, aber ich versteh' Dich nicht ganz.
a) Du würdest also die CPU jetzt schonmal soweit wie möglich versuchen zu übertakten?
Mit dem Ram, den wir momentan drin haben? (Corsair Value Select?)
Und dann erst entscheiden, ob ein neuer Ram überhaupt notwendig ist?
b) Mein Multiplikator ist bei 11, nicht bei 10. Ich soll das jetzt also so lange in Fünferschritten hochtakten (also CPU Frequency), bis mein System instabil wird?
a) ja, und einen ramteiler benutzen denn damit kannst du den ram immer bei etwa 200mhz laufen lassen.
b) meiner hat nur ein multi von 10 deswegen. aber sonst genau so in 5er schritten.
aber zum oc´en gibts ja hier im forum ein ausführlichen bericht.


gruß
The AndyB
 

Shor

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
2.160
Jap, den hab ich mir schon durchgelesen.
Ich dachte, dass mein Ram ein Billigram wär und der das eh nicht aushält.
Aber wenn ich per Teiler den Takt auf 200 im Ram lassen kann, dann ist das ja wunderbar.
Jetzt muss ich nur noch PCIe Takt und PCI Takt fixen, aber darum geht's ja hier nicht.

Also danke schonmal - Mal schauen, wie weit der Ram das mitmacht.
 

Shor

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
2.160
So,

Da ich mich nun reichlich informiert habe, viel getestet habe, jede Menge gelesen, gerätselt und gelöst habe, habe ich mich nun entschieden, neuen Arbeitsspeicher zu kaufen für meinen Kumpel und für mich.

Es sollen pro System 2048 MB werden, also liegen 2x1024 MB sehr nahe.
Nach wie vor gilt: Der soll zum Übertakten sein und zwar nicht nur für meine jetzige CPU, sondern eben auch für kommende Systeme. Schließlich bleibt der 3500er nicht lebenslänglich in meinem Rechner. ;)
Er soll also was können!

Preisrahmen: 250 Euro sollen eigentlich das Maximum darstellen.
Was schlagt ihr vor? :)
 

Shor

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
2.160
Hm - so ganz ohne Passivkühlung?
Danke schonmal für den Tipp.
 

stummerwinter

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
8.074
Heatspreader bringen erwiesener Maßen nichts...;)

Die sind mehr für die Optik...
 

Shor

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
2.160
Schonmal gut zu wissen. :)
Wie sieht's denn mit so G Skill oder OCZ Speichern aus?
Beispielsweise http://www.geizhals.at/deutschland/a166481.html oder http://www.geizhals.at/deutschland/a171715.html?

Ich wundere mich nur über Samsung, weil für OC doch eigentlich mehr die anderen so bekannt sind. :D
Das heißt keinefalls, dass ich Dir nicht glaube, aber es wundert mich so ein bisschen. ;)
Sind die von von G Skill / OCZ beispielsweise denn wirklich nicht besser?

Und wenn ich mich für einen der G Skill entscheiden müsste (PC400 und PC500 sind ja gleichteuer), für welchen sollte ich mich entscheiden und warum?
 

Ralf B.

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.091
Wenn dann PC500, na weil PC500 Quasi schon für 250mhz vom Hersteller garantiert werden. Bei PC400 ist das reine Glückssache ob die soweit gehen.
 

Grequaid

Captain
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
3.992
Die, die Stuwi gepostet hat sind sehr gut, würde mich nicht wundern, wenn da noch mehr geht. Wenn dann würde ich die G.Skill HZ den ZX vorziehen, ich schätze mal das die ZX BE-5 Chips haben, die können ganz ordentlich laufen mit niedrigen Timmings, aber einer hoher FSB ist da Glückssache.

/Edit

Sind wohl doch keine Infineons drauf.

Gucke mal hier.

/Edit2

Zwei doofe, ein Gedanke. :p
 
Zuletzt bearbeitet:

stummerwinter

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
8.074
*hier* kannst Du dir einen guten Überblick verschaffen, was so erreicht wurde...;)

Die Samsung UCCC gehen idR sehr gut zu OCen und h-h-e selektiert eben Kit´s raus, die 250 MHz schaffen.
 

Shor

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
2.160
Oh - die Liste ist ja mal super. Vielen Dank :)
Noch eine Frage: Warum sollte ich die Samsung Dinger den G Skill 2GBHZ vorziehen? Abgesehen vom Preis.
Danach bin ich wunschlos glücklich. :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Top