OneDrive funktioniert nicht

NoName

Lt. Commander
Registriert
Juni 2001
Beiträge
1.059
Hallo,
mein OneDrive (privat und business) ist/scheint fehlerhaft:
Die App startet nicht mit dem Systemstart und lässt sich auch nicht von Hand starten. Das (passende) Icon fehlt in der Anzeige.

1.) erster Versuch wear eine Neuinstallation. Die wird unmittelbar abgebrochen, weil OneDrive schon installeirt ist
2.) zweiter Versuch war eine "Reparatur" oder "ändern" über den Menüpunkt "Apps". Die Funktion ist "ausgegraut"
3.) dritter Versuch war eine Deinstallation. Hier bekomme ich die Fehlermeldung laut Screenshot.

Hat jemand eine Idee, wie ich das Problem lösen kann?
 

Anhänge

  • OneDrive Meldung.png
    OneDrive Meldung.png
    10,4 KB · Aufrufe: 288
Vllt OneDrive Setup manuell nochmal herunterladen, und dann versuchen zu installieren / deinstallieren.

MfG
 
Hallo Alex,
was kann ich konkret tun?

Falls das (doch/noch) relevant ist:
Ich habe ein Win10-System (64er) und nutze Onedrive innerhalb von Office365 Home (privat) und innerhalb von Office 365 Business Essentials Deutschland (Business)
 
NoName schrieb:
was kann ich konkret tun?
Schau mal in den Ordner: "C:\Users\>Benutzername<\AppData\Local\Microsoft\OneDrive\19.152.0927.0012" dort gibt es auch noch eine OneDriveSetup.exe. Führ diese manuell aus.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: wesch2000
areiland schrieb:
Schau mal in den Ordner: "C:\Users\>Benutzername<\AppData\Local\Microsoft\OneDrive\19.152.0927.0012" dort gibt es auch noch eine OneDriveSetup.exe. Führ diese manuell aus.

In dem Ordner Onedrive gibt keinen Ordner mit der Bezeichnung. (Anlage: Ordner benutzer Onedrive).

Im Programmeverzeichnis findet sich Onedrive auch mit dem Unterordner 19.152.0927.0012 (Anlage ordner Programme onedrive)

Dieser Ordner (19.152.0927.0012 ) war aber (fast leer, bis auf einen Unterordner) und auch die Setup-Datei fehlte. (sieht nach einer abgebrochenen Installation aus).

Daneben gibt es noch einen zweiten Ordner (19.174.0902.0013) der diverse Unterordner und Dateien enthält.
Starte ich von dort aus die Onedrivesetup.exe erhalte ich eine Fehlermeldung (Anlage).

Ich habe daraufhin Unterordner 19.152.0927.0012 als Kopie gesichert, alle Dateien aus dem Ordner (19.174.0902.0013) hineinkopiert und dort noch einmal die Onedrivesetup.exe gestartet.
Ich erhalte wieder die selbe Fehlermeldung.

Scheinbar habe ich eine halbfertige Installation (update) die sich nicht fixen lässt. gleichzeitig verhindert sie aber eine Neuinstallation oder eine erfolgreiche Deinstallation...

Eine Wiederherstellung und eine Neuinstallation von win10 blieben ebenfalls erfolglos.
 

Anhänge

  • ordner benutzer onedrive.png
    ordner benutzer onedrive.png
    10,7 KB · Aufrufe: 198
  • ordner programme onedrive.png
    ordner programme onedrive.png
    28,6 KB · Aufrufe: 211
  • onedrive fehler.png
    onedrive fehler.png
    14,1 KB · Aufrufe: 213
NoName schrieb:
Eine Wiederherstellung und eine Neuinstallation von win10 blieben ebenfalls erfolglos.

Kann ich mir bei bestem Willlen nicht vorstellen. Hast du einen clean Install gemacht?
 
JackRobber schrieb:
Kann ich mir bei bestem Willlen nicht vorstellen. Hast du einen clean Install gemacht?
Wiederherstellungpunkt von gestern (Windows-Update)
Neuinstallation mit beibehalten der Dateien und Einstellungen
 
NoName schrieb:
Neuinstallation mit beibehalten der Dateien und Einstellungen
Darin wird wohl der Fehler liegen. mach mMn. eine Neuinstallation unnötig.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: areiland
update:
Problem konnte mit dem Revo-Uninstaller behoben werden.
Die fehlerhafte installation konnte entfernt werden und eine anschließende Neuinstallation war problemlos.

Komplette Neuinstallation von WIn10 konnte verhindert werden:
Wochenende gerettet.

DANKE an alle Leser und Poster
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: JackRobber
Zurück
Oben