Overclocking c2d

nag0r

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
80
Also ich habe mir das Tutorial durchgelesen, wie man einen Intel CPU übertaktet! Das Problem ist nur, ich versteh die ganzen Fachbegriffe net!
Frage:
-Wenn ich mit dem Fsb hoch gehe, muss ich die Vcore werte auch höher setzen, oder andere werte ?
-was bedeutet 3:4 ist dass das Verhältnis von Cpu zu ram oder was soll dieser wert darstellen?
 

azdr

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
685
Naja wenn du gar keine ahnung hast und trotz tuts nicht verstehst dann würde ich das mit dem übertakten sein lassen .
 

Stephan-MV

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.276
Ich hab auch gerad mit diesem Thema angefangen. Es ist zwar nicht so leicht zuverstehen, aber nach ner Weile kriegt man den Dreh eigentlich raus.

Wichtig wäre erst mal zu wissen, was du genau für Hardware hast. Angefangen beim NMotherboard bis hin zum Lüfter. Je genauer desto besser...


Gruss Stephan
 

nag0r

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
80
k
Mainboard: Asus P5W DH DELUXE
CPU: C2D E6300
COOLING: FREEZER 7 PRO
ARBEITSSPEICHER: 2 * TEAM( tochter firma von INFINEON) PC2 6400 DDR2 800MHz 1 GB 5-5-5-15
GK: POWERCOLOR X1950XTX 512MB
HDD: SAMSUNG 250GB
 
Zuletzt bearbeitet:

Sherman123

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
12.323
Den V-Core musst du erst erhöhen, wenn der PC instabil wird. Allerdings würde ich an deiner Stelle die Finger vom V-Core lassen und einfach wieder zurücktakten, wenn der PC nicht mehr stabil ist.

Der Teiler beschreibt nur das Verhältnis FSB zu Speichertakt*2


Mh, eigentlich sind die Tutorials hier auf FB schon recht einfach und verständlich geschrieben. Viel Erfolg noch!
 

nag0r

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
80
Die clocks vom arbeitsspeicher muss ich die auf die standartwerte von dem speicher setzen dh:5-5-5-15 oder höher?
 

Sherman123

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
12.323
Ja. Aber versuche den Speicher eher zu schonen. Normalerweise steigt nämlich dieser am schnellsten aus, wenn er über den Spezifikation betrieben wird.
 

nag0r

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
80
dh die clocks beibehalten! ehm vcore und so kann ich auf auto lassen oder?
 

Sherman123

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
12.323
V-Core auf manuell, die niedrigst mögliche Einstellung. (das sollte beim P5W die Standardspannung sein)

Vergleiche einfach.;)
 

nag0r

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
80
warum denn die niedrigste
ist doch besser wenn der mehr saft bekommt oder? aber wahrscheinlich wird doch damit die lebensdauer erhöht (mit der kleineren)! was ist denn so bei dem P5w dh deluxe normal? einfach auf manuell umstellen und der wert der da steht beibehalten?
 
Zuletzt bearbeitet:

nag0r

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
80
?keiner antwortet
 

Squall2010

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
659
Da du einen E6300 hast, mit niedrigen Multi. Solltest du den Speicher manuel auf 5/5/5/15 stellen.

vCore auf 1,3250V
PCI-E auf 100MHz
PCI auf 33,33MHz
Speicher auf 533MHz (1:1)

Dann den FSB auf 300 setzen, der Speicher sollte dann 600MHz haben.

Also 7x300=2100MHz. Damit erstmal Prime 95 laufen lassen, so eine bis zwei Stunden.
Wenn das Stabiel läuft, gehst du auf z.B 310MHz fsb. und läst nochmal Prime 95 1-2 Stunden laufen usw usw usw. Wenn das Program irgenwann fehler anzeigt, oder der Rechner nicht mehr Startet, dann zurück auf den lätzten Stabiel Takt.

Und nicht vergessen die Temp im Auge zu behalten, das am besten mit Core Temp.
So 60-70° unter Last, sind vollkommen ok.
 

nag0r

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
80
aso k mach ich^^!
 

Repsol

Newbie
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
5
hi ho,

ich versuche mich auch seit ein paar tagen mit dem OC meines Core2Duo 6400 (2.13)
es klappt schon ganz gut, leuft auch sehr stabil und temp kommt nicht über 57°C
ich habe 3 std. cpu stress laufen lassen.

aber wie bekommt mann das 5:5:5.... hin ?
hier ein screen:


mfg THX
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

HEDDA

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
420
Wenn der Speicher auf 4-4-4-12 läuft, warum willst du ihn dann auf 5-5-5-15 setzten.

?
 

MG007

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
904
Frag ich mich auch, wenn du es trotzdem ändern willst, kannst du das im BIOS tun. Da einfach suchen ;).
 

Repsol

Newbie
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
5
also ist es besser wenn er bei 4:4:4:12 steht ! ?
nur hoher kann ich halt nicht ?? aber höher will ich auch nicht,

mfg
 

Tho

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.110
freu dich dass er bei 4-4-4-12 läuft
wären einige sicher froh darüber

Lass aber mal Memtest laufen, ob er stabil ist
 

Repsol

Newbie
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
5
habe ich schon, läuft ohne prob. ;-)
 

nag0r

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
80
frage wenn ich meinen arbeitsspeicher auf 533 stellen würde wäre er doch unterfordert oder?warum denn nich auf 800?
 
Top