P4 2,6 Northwood und Boxed Kühler...

polloze

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.569
hey leute,

ich weiß, dass ich für mein OCvorhaben nicht die besten voraussetzungen mitbringe. ich hab mit dem prog clockgen eben mal den takt ein wenig angehoben. nebenbei hab ich noch das überwachungstool von meinem abit-mobo aufgemacht, um die temp im auge zu behalten.
vielleicht noch zur hardware, da ich ja noch keine sig hab. ich hab das abit is7 mobo, und den im betreff genannten proz mit d1 stepping. ich hab hier im forum gelesen, dass man im normalfall die cpu auf gut 3ghz kriegen müsste. das mir das mit dem boxed-kühler wohl nicht gelingen wird ist mir klar.
ich wollte daher mal gucken, wie weit ich mit der konfig komme. aso, als speicher hab ich 2x256mb infineon ram (pc3200) im dualchannel laufen.

so, ich hab mit clockgen wie gesagt den takt vom fsb angehoben. erst auf 205, und dann auf 210 ohne, dass sich an der temp etwas besonderes getan hat. cpu-temp lag da bei 42 grad... da ich mir gestern zum ersten mal prime runtergeladen hab und auf anhieb damit ein wenig überfragt war wollte ich einen anderen rechentest meinem kleinen pc auferlegen. hab die cd von nfs u2 eingelegt... und schon beim ersten ladebildschirm piepte mein mobo los... direkt zurück in windows, um zu gucken, ob sich an der cpu-temp oder den anderen temps was getan hat. aber null... immer noch die selben werte... jetzt vermute ich halt, dass da schon der ram nicht mehr mit macht... bei 210 läuft der ja dann mit 420... ist das für den kleinen infineon schon zu viel?
hat jemand von euch mit ähnlicher konfig auch schon erfahrungen gemacht? über hilfreiche infos freue ich mich!
 

@rne

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
5.631
Ist das Original infineon? WEnn ja müsste der das eigentlich mitmachen außer du hast Pech und hast eine wirklich schlechte Produktion erwischt. Wenn du Infineon on 3rd hast würde es mich nicht wundern da auf diesen nur Chips von Infineon verbaut werden die zwar noch laufen aber nicht die Qualitätsansprüche von Infineon erreicht haben!
 

polloze

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.569
tach kleiner7

tja, da fragst du mich jetzt was mit dem ram. da der kauf des pc's schon ne zeit her ist weiß ich das garnicht mehr so genau. aber wenn ich mich recht entsinne müsste das schon original infineon ram sein und nicht irgend ein 3rd kram... werde ich aber morgen in ruhe noch mal gucken...

NACHTRAG:
und zwar hab ich mich heute noch mal eingehend mit meinem mobo auseinandergesetzt und versucht das anzuwenden, was ich mir hier im forum in verschiedenen beiträgen angelesen habe.
also. zu meinem OCversuch. ich hab nun im bios bei "DRAM RATIO" den standardeintrag geändert, damit halt der fsb nicht mit meinem wohl etwas schwachen ram gleich läuft. im verhältniss 5:4 hatte ich mir ausgerechnet, dass ich dann erst mal ungetaktet bei 160 auskomme für den ram. ok, ausprobiert und mit clockgen überprüft. und japp, dem war so. also hatte ich das schon mal verstanden :-)
jetzt hab ich meinen 2,6er P4 mittlerweile 2930mhz getacktet. und hab den boxed kühler nach wie vor drauf!
sofern ich mich auf das abit-tool verlassen kann, das mir die wärme ausliest, dann hab ich normale rechnertemps. cpu-temp wird grad mit 38grad angegeben. zusätzlich hab ich mir grad noch mit everest die temps angeguckt. und die stimmen mit den werten aus dem abit-tool überein. ich hoffe, dass ich mich auf beide verlassen kann und nicht gleich ein gebratenes hähnchen vorfinde ;-)
tjoa, soviel dazu erstmal...

falls noch jeman diesen thread lesen sollte bis zum ende hab ich noch eine frage. ich hab in einigen forenbeiträgen gelesen, dass bei abit mobos die option "DRAM RATIO" in der regel noch mit einem anderen wert gekoppelt ist. sofern ich das richtig verstanden habe. ich hab halt das IS7 und hab im SoftMenu des bios noch die option "N/B Strap CPU As". kann mir vielleicht jemand kurz sagen, wofür das sein soll? die kurze beschreibung aus dem handbuch hilft mir nicht weiter... ok, muss zugeben, dass ich hierfür noch nicht die suchfunktion benutzt habe und auch google noch auf sich warten lässt. werde das aber gleich noch nachholen... wäre euch trotzdem dankbar, wenn mir jemand kurz was dazu sagen könnte.

WICHTIG:
*G* ich hatte ja eben geschrieben, dass ich bei 2930 war... naja, nachdem ich dann wieder ins game nfsu2 gesprungen bin, um zu gucken, ob das meine kiste aushält konnte ich vielleich noch 5 sekunden vor *lol* dann wollte mein rechner wohl doch net mehr... nun ja, das heißt für mich wohl definitiv neue kühlung muss her
 
Zuletzt bearbeitet:

polloze

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.569
hm, wenn der thread schon was älter ist? werden die dann trotzdem hier noch gelesen. hab ja in meinem letzten beitrag einige EDITs vorgenommen. aber ist die frage, ob das überhaupt dann noch gelesen wird.
denn ich bin sicherlich nicht auf nen hohen status hier aus. hoffe diese und meine bisherigen ungeklärten frage werden noch beantwortet! :-)
 

-RGC-excoutor

Banned
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
5.280
hi,

hatte auch mal die gleiche cpu und denn boxedkühler. :) stell mal im bios die vcore ein schritt höher weiß jetz nich aus denn kopf welch die nächst höhere ist. es kann sein das deine cpu nur mehr vcore brauch. lese es am besten mal mit cpu-z aus wieviel du im mom hast. ich hatte meiner cpu damals bis zu 1,6vcore gegeben mit den boxedlüfter, hatte aber aúch das case offen. ich hab die 250fsb geschaft, was 3,25ghz entspricht.
 

polloze

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.569
tjoa, also laut cpu-z bin ich bei ~1,5v... werde ich dann mal ausprobieren mit der erhöhung wie du es meinst... werde mich dann wieder melden, was dann so passiert ist
 

polloze

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.569
so, hab jetzt mal den vcore um den nächst möglichen schritt im bios angehoben. und siehe da, jetzt läuft nfs u2 und hängt sich nicht auf.... also bei nem takt von 2930mhz

eine frage vielleicht noch nebenbei. ich hab mir auch mal das prog super pi runtergeladen. zum umgang mit dem prog. wenn ich eine cpu übertakte. und das ganze dann mit super pi teste. muss ich dann grundsätzlich alle möglichkeiten durchlaufen angefangen beim ersten oder wie geht ihr vor??
 

polloze

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.569
*G* echt? ich hatte es so verstanden, dass man hier mit beiden progs zum testen der cpu arbeitet... ohje. nun ja, ich hab aber auch prime druff. aber irgendwie blick ich durch das prog nicht... und so wirklich nach ner kurzen erklärung zu fragen trau ich mich net. :freak:

ehm, also wie ich das bei prime sehe gibts ja unterschiedlich "schwere" tests, mit der die cpu belastet wird? ich hoffe, dass das so richtig ist. und die länge ist glaub ich unendlich, wie ein test läuft!? kann das?
und dadurch, dass leute halt schon erfahrungen mit oc haben können sie ungefähr abschätzen, was ne cpu zeitlich durchhalten muss bei prime?? oder sehe ich das falsch... klärt mich auf, wenn ich das hier beim lesen divereser threads missverstanden habe
 

-RGC-excoutor

Banned
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
5.280
so also du startest das programm, und denn rest siehst du im anhang als bilder. :D

prime kannst du unednlich lange laufen lassen, ich lasse es bei mir meistens 3std laufen. :D

noch fragen? :cool_alt:
 
Zuletzt bearbeitet:

polloze

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.569
gut, also hatte ich bisher aus anderen threads den hintergrund wohl schon richtig verstanden. jetzt hätte ich nur noch eine frage! *G* immer diese noobs *rofl* ;-)

und zwar wenn die cpu den test nicht mitmacht... kackt das system dann schon mal ganz ab, wird der test dann ggf. automatisch durch eine schutzfunktion abgebrochen?
halt nebenbei, damit ich weiß worauf ich mich evtl. einstellen muss...

aber ich danke dir schon mal sehr für deine hilfe!
 

-RGC-excoutor

Banned
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
5.280
nein dein system kackt nich ab *g* der test bricht automatisch ab und das war es. du kannst dann nur testen ob deine cpu denn test mit mehr vcore macht. guck mal mit cpu-z wieviel vcore du jetz hast.

hab es mal rot unterstrichen, was steht da bei dir?
 
Zuletzt bearbeitet:

polloze

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.569
*G* ich lach dich nicht aus. aber ich bin nicht ganz blöde... soll auch nicht heißen, dass ich den eindruck hätte du würdest so über mich denken. ich hab dir nur in einem anderen thread den ungefähren wert gegeben, weil ich da keine lust hatte den wert genau zu nennen. war da halt noch im stress wegen anderer dinge...
und was ich eben im bios verändert hab ich mir nicht genau merken können. zudem gibt ja cpu-z einen anderen wert aus, der halt tatsächlich grad von der cpu verbraten wird... sorry, dass ich mich irgendwie rechtfertigen will

so, nun aber zu dem wert. lt. cpu-z hab ich grad 1,536v vcore... und wie gesagt, gestern ist mir ja nfsu2 noch abgeschmiert mit der standardeinstellung der vcore... und heute hab ich sie halt ein bissel angehoben.
 

polloze

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.569
oh sorry, verwirren wollte ich dich aber absolut nicht. hatte grad eben nur das bedürfniss nicht als totaler noob dazustehen...

zum eigentlichen problem. eigentlich sind ja alle fragen von meiner seite geklärt gewesen erst mal! :-) nur wolltest du dann noch meine derzeitige vcore wissen... nur weiß ich nicht wofür? *G* also irgendwie schon... du willst mir ja helfen. aber ich wollte ja nur ein paar dinge zum allgemeinen umgang mit prime wissen... daher war ich verunsichert warum du grad meine vcore wissen willst... wie gesagt, 1,536v... und prime lief auch eben ein bisschen mit dieser einstellung. aber halt nur ein paar minuten. ich würde mal schätzen so 10 bis 15 minuten... und das bei nem takt von 2930mhz (13x225).
zudem dachte ich mir ich könnte noch nfs u2 erwähnen, weil es ja beim ersten versuch auf diesem level des oc dann abgekackt ist... bzw. der ganze rechner -> freeze
und eben halt nicht mehr. wohl daher - wie du ja meintest - weil ich die vcore um einen schritt angehoben habe...

ich hoffe ich konnte dich wieder entwirren in deinen gedanken
 

Benji18

Commodore
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
4.938
Zitat von Polloze:
oh sorry, verwirren wollte ich dich aber absolut nicht. hatte grad eben nur das bedürfniss nicht als totaler noob dazustehen...

zum eigentlichen problem. eigentlich sind ja alle fragen von meiner seite geklärt gewesen erst mal! :-) nur wolltest du dann noch meine derzeitige vcore wissen... nur weiß ich nicht wofür? *G* also irgendwie schon... du willst mir ja helfen. aber ich wollte ja nur ein paar dinge zum allgemeinen umgang mit prime wissen... daher war ich verunsichert warum du grad meine vcore wissen willst... wie gesagt, 1,536v... und prime lief auch eben ein bisschen mit dieser einstellung. aber halt nur ein paar minuten. ich würde mal schätzen so 10 bis 15 minuten... und das bei nem takt von 2930mhz (13x225).
zudem dachte ich mir ich könnte noch nfs u2 erwähnen, weil es ja beim ersten versuch auf diesem level des oc dann abgekackt ist... bzw. der ganze rechner -> freeze
und eben halt nicht mehr. wohl daher - wie du ja meintest - weil ich die vcore um einen schritt angehoben habe...

ich hoffe ich konnte dich wieder entwirren in deinen gedanken


Also du hast einen northwood die faustregel lautet bis 10% übern normalen vcore ist ok allse drüber verkürzt drastisch die lebenszeit deiner cpu als bis 1,7v kannste gehen aber an deinerstelle würde ich nicht mehr als maxmal 1,65v einstellen
 

polloze

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.569
@Benji18
danke für deinen hinweis. ich wäre wahrscheinlich bis zu dieser grenze eh nicht gegangen... -RGC-excoutor hat ja schon erwähnt, welche steigerung er bei seinem damaligen p4 northwood erzielen konnte und bis wo er mit der vcore gegangen ist.

aber trotzdem danke!
 

polloze

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.569
hallo leutz,

ich wollte mal nen kurzen zwischenstand abliefern. und zwar hab ich gestern mal wieder ein wenig oc betrieben aber dann das ganze auch mit prime mal getestet, ob der rechner überhaupt noch läuft danach.
ich hab mulit auf 13, und den fsb auf 230 gestellt. für den ram ergab sich dadurch 184. das ganze bei ner vcore von 1,525 laut bios. also den genauen wert hab ich mir mit cpu-z garnicht angeguckt. muss ich jetzt passen...
ich hab dann halt prime laufen lassen und nebenbei noch ein bissel in excel gearbeitet und dazu mit trillian gechattet. bei prime hab ich den "small ffts" test laufen lassen. ich hoffe ich hab damit das bild von -RGC-excoutor richtig verstanden. weil er das ja in seinem screenshot auch wohl gewählt hat... der test lief dann 2h 35min ohne fehler oder sonstiges. das einzige was mir ein wenig sorgen gemacht hat war die cpu-temp. die lag maximal bei 57,5° mit dem boxed kühler.... evtl. heute bekomme ich noch den zalman 7000 vollkupfer kühler... hoffe, dass ich dann die temp noch runter kriege damit. hab das ding noch nie persönlich erlebt sonder bisher nur überall gutes gelesen. verspreche mir also ordentliche kühlleistung, dass ich damit in andere regionen komme....
 

-RGC-excoutor

Banned
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
5.280
dan bau auf jedenfall denn zalam drauf und du wirst sehen das deine temp viel besser ist. :)

die 57°C sind noch ok, aber mehr sollte es nich unbedingt werde, wie is denn so deine case belüftung?

PS: die 250fsb ereichst du noch. :D
 

polloze

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.569
tjoa, leider haben die leutz wegen dem zalman noch net angerufen... *grummel* will den endlich haben ;-)

zur case-belüftung... so viel hab ich da nicth zu bieten. ich hab von chieftec das 601. wirst du ja sicherlich kennen. hab halt vorne unter den platten nen großen lüfter und hinten unterm netzteil, wo halt 2 möglichkeiten sind für lüfter, auch noch mal nen großen sitzen. damit halt vorne luft reine und hinten wieder raus... hab bis auf die graka sonst auch keine anderen karten drinne. und rundkabel für hds hab ich auch.... auf die 250 freue ich mich schon :-)
 
Werbebanner
Top