packard bell / windows 7 hängt sich auf aber der mauszeiger kann bewegt werden

doadster

Newbie
Dabei seit
März 2015
Beiträge
3
Packard Bell EasyNote TS
Intel Core i5-2430M
NVIDIA GeForce GT 540 M Cuda, 2GB VRAM
4GB DDR3 Memory
750 GB HDD
Windows 7

So dasy waren meinen technischen daten nun zu meinem problem :
wenn ich meinen computer anschalte läuft alles ganz normal aber so ca. Nach 10 minuten hängt sich windows auf aber ich kann den mauszeiger nich bewegen. Tasrenbefehle wie STRG+ALT+ENTF funktionieren dann auch nichtmehr. Ich hab hier in einigen threads schon gelesen dass ich eine suche in CMD durchführen soll, hab ich auch gemacht aber da wurden keine probleme gefunden o.O ich weis nicht obs was hilft aber ich habe mal den temp. Ordner entleert . Aber das problem ist immer noch da :/
Vor etwa 1- 2monaten hab ich eine neue Festplatte bekommen ich weis den modelnamen jez leider nich aber werd ihn hier kommentieren wenn ich ihn weiß. Also bitte helft mir
 

Sephe

Commodore
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
4.144
Crystaldiskinfo installieren und gucken wie die SmartWerte der Festplatte sind. Ich vermute Festplattendefekt.

Falls es das ist: Einfach austauschen und dein Backup zurückspielen.
 

Madman1209

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
26.274
Hi,

Daten sichern, Windows sauber neu aufsetzen, alle aktuellen Treiberversionen installieren.

VG,
Mad
 

Tiimati

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.584
Auch ich vermute einen Festplattendefekt.
Überprüfe die Platte, mach wenn möglich ein Backup oder tausch gleich die Platte aus(Wenn du noch was brauchbares da hast).
 

Madman1209

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
26.274
Hi,

ist es immer nach 10 Minuten? Wie sind denn die Temperaturen zu dem Zeitpunkt?

VG,
Mad
 

Smily

███▒▒▒▒▒▒▒
Moderator
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
23.139
Temperaturen sind normal? Sollte aber eigentlich so ein Problem auch nicht auslösen.

Nach 10 minuten hängt sich windows auf, aber ich kann den mauszeiger nich bewegen
Kannst du die Maus jetzt bewegen oder nicht?

Ein Stehenbleiben des Rechners kann aber sehr gut die Festplatte sein. Kann aber auch ein Windowsfehler sein!

RAM Fehler wäre eher ein Bluescreen.
 

doadster

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2015
Beiträge
3
Ja immer so geschätzte 10 minuten aber der computer läuft währendessen nichtmal heiß also ganz normale temperatur
Ergänzung ()

Ja ich kann den mauszeiger bewegen
Ergänzung ()

Also bei crystaldiskinfo steht Aktuell schwebende Sektoren aktueller wert : 100 schlechtester wert : 100 Grenzwert: 0
Rohwert: 00000000000018
Ergänzung ()

1427703851703308081546.jpg

So sieht des1427703851703308081546.jpg alles aus bei mir
 

Smily

███▒▒▒▒▒▒▒
Moderator
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
23.139
Tja, dann weg mit der HDD, die ist hinüber. Hast ja erst eine neue bekommen, das darf nicht sein.
 

Madman1209

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
26.274
Hi,

richtig, da würde ich auch reklamieren, mit der stimmt etwas nicht.

VG,
Mad
 
Top