Palit XpertVision GeForce GTX 970 JetStream für 90€. Guter Deal?

KikiMoon

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
44
#1
Hallo liebe Leute.

Ich habe per Zufall heute eine gebrauchte Palit XpertVision GeForce GTX 970 JetStream für 90 Euro gekauft. War das ein guter Deal? Musste mich schnell entscheiden und konnte keinen genauen Infos einholen bezüglich der Karte. Wollte eigentlich eine neue 1050 ti kaufen, doch der Preis von 90€ hat mich letztendlich überzeugt. Lieber wieder verkaufen und paar Euro mehr für die 1050 ti?
 
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
2.400
#3
Wieso fragt man nach einem Kauf, ob der Deal gut war? Egal wie schnell man sich entscheiden muss, die 5 Minuten hat man immer.

90,— Euro sind ein guter Preis, wie du selber relativ schnell herausfinden kannst, wenn du dir mal die Preise bei eBay & Co. oder auf den Marktplätzen anschaust.

Liebe Grüße
Sven
 

kingjongun1

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2014
Beiträge
301
#5
Ich zocke immer noch mit meiner guten alten Asus Strix GTX970 und die schafft die 1440p in den allermeisten Fällen relativ problemlos auf hohen Einstellungen. Kannst ja mal msi afterburner installieren und das PT auf 120 setzen und den GPU-/Speicher-Takt auf +150 setzen, dann hast du noch etwas mehr Leistung
 

cypeak

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
1.086
#6
das ist zu pauschal gefragt.
für einige beliebte ältere titel bei fhd auflösung? oder wenn man von noch deutlich älterer hardware kommt? dann ja, ein durchaus brauchbarer deal.
für neuere titel? oder im blick auf die nutzung in den kommenden 1-2 jahren? dann sicherlich nicht - dann waren es im schlimmsten fall 90 euro für die tonne.

ps: ich bin prinzipiell ein freund davon dass man seine hardware solange nutzt solange sie noch vertretbar gut den job erledigt und man nicht dem allerneuesten trend hinterherläuft, auch wenn die technische entwicklung interessant sein mag.
wenn man nicht gleich sein ganzes budget für "latest-greatest" hardware verjubelt, sondern nach prinzip solide preisleistung kauft, dann bleibt in aller regel genug vom budget über dass man (mehr oder weniger) jederzeit aufrüsten kann wenn der bedarf entsteht...
 
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
3.965
#8
dann waren es im schlimmsten fall 90 euro für die tonne.
Naja für 90€ ist das ein guter Deal, alles was man neu für den Preis bekommt ist mit Sicherheit auch nicht zukunftstauglicher.
Eine GTX 970 ist trotz des beschnittenen Speichers in etwa so schnell wie eine RX 570 und für die legt man neu immer noch mindestens 170€ auf den Tisch.
Für aktuelle Spiele in FullHD ist das Teil immer noch prima sofern der Rest stimmt (mindestens 8GB RAM + halbwegs aktuelle 4-Kern CPU.)
 

KikiMoon

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
44
#9
Cool, danke für die Antworten. Ich hatte halt nur dunkel im Hinterkopf dass die 970 realtiv viel Strom zieht zur 1050 ti aber die ebay Preise hatte ich gar nicht im Blick, generell wusste ich vor dem Kauf sehr wenig über die Karte. Bin aber nach euren Kommentaren froh über den Kauf. Die Karte sieht sogar richtig frisch aus. Wurde von Fachpersonal gesäubert, so sagte mir man.
Für meine lieblingstitel in FHD mit 60 Fps scheint sie mehr als genug Leistung zu habens, wie ich grade gelesen habe.

Cool, toller Deal :D
 
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
29.987
#10
@ TE:
die 970 frisst auch deutlich mehr strom als die 1050ti. je nach partnerkarte bis zu ~200W, wobei die JetStream wohl nicht zu den krassen stromfressern gehört. ne 1050ti frisst ~60W, ne werksübertaktete partnerkarte mit zusätzlichem stromstecker vllt auch ~80W.

die 1050ti ist effizienter, die 970 stärker.
 
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
3.529
#11

KikiMoon

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
44
#12
Nach ein wenig Recherche, werde ich die Karte zunächst einmal behalten.. Nur einen zusätzlichen Lüfter werde ich noch nachträglich installieren. Die Karte erzeugt ja ordentlich Wärme :)
 
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
29.987
#13
@Kvnn.: in keinem auch nur ansatzweise realitätsnahen. ich meinte allerdings auch den absoluten verbrauch.

@ TE: welches case mit welchen lüftern hast du denn und wie sieht die restliche hardware aus?
 

lokked

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
50
#14
Häh? Das ist doch ein No-Brainer...90 Öcken für eine 970 Custom ist super, da gibts nicht viel zu diskutieren...
Würde lieber mal schauen ob das Ding fiept.
Und Effizienz bei Maxwell ist Einstellungssache. Sobald man Übertaktet geht die ganz schnell über Bord. Reduziert man das Power Target und undervoltet leicht, kommt man locker mit 150W aus.
 

KikiMoon

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
44
#15
@Kvnn.: in keinem auch nur ansatzweise realitätsnahen. ich meinte allerdings auch den absoluten verbrauch.

@ TE: welches case mit welchen lüftern hast du denn und wie sieht die restliche hardware aus?
Da ich eigentlich nur mit meinen Ryzen 3 2200G und der integrierten Grafik vorerst auskommen wollte, habe ich mein altes Case gelassen, welches ein schlichtes MIDI Tower ist ohne besondere features. Habe ein MSI B450M Pro 2 Mainboard und 2x4GB DDR4 3000 von Patriot (hab aber erst kürzlich festgestellt das mein Mobo das nicht wirklich unterstützt. Stellt automatisch immer auf 2133Mhz und übertakten geht nur bis 2666Mhz )

Als Lüfter nur ein 100mm BeQuiet Silent Wings 2 und der CPU Lüfter der mit dem Ryzen gekommen ist.
Dazu noch ein 450W Netzteil von Corsair VS.
Ergänzung ()

Häh? Das ist doch ein No-Brainer...90 Öcken für eine 970 Custom ist super, da gibts nicht viel zu diskutieren...
Würde lieber mal schauen ob das Ding fiept.
Und Effizienz bei Maxwell ist Einstellungssache. Sobald man Übertaktet geht die ganz schnell über Bord. Reduziert man das Power Target und undervoltet leicht, kommt man locker mit 150W aus.
Ich muss ehrlich gestehen,dass ich mich erst in den letzten Tagen so richtig in die Materie eingelesen habe. Davor war ich relativ Ahnungslos was den Stand der Dinge im PC Hardware Bereich angeht.
Was meinst du mit "fiepen"? Habe damit bisher nur Rocket League auf höchsten Einstellungen gespielt und da gab die Karte keine Laute von sich. OC wollte ich vorerst nicht, da mir die Leistung momentan Laut systemanforderungen.com ausreicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
29.987
#16
@ TE:
ja, ein zweiter caselüfter wäre nicht verkehrt. 8GB RAM sind nicht mehr sonderlich üppig.

Dazu noch ein 450W Netzteil von Corsair VS.
:kotz: warum wird immer beim NT geknausert?

OC wollte ich vorerst nicht, da mir die Leistung momentan Laut systemanforderungen.com ausreicht.
äh, was? du solltest doch besser als irgendne seite im internet wissen ob dir karte schnell genug für deine ansprüche ist oder nicht. und mit OC holt man da auch nicht mehr soo viel raus.
 
Top