PC aufrüsten, was ist noch möglich?

Monika1990

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2005
Beiträge
42
Hi

ich würde gerne meinen PC auf 2,5 GHz aufrüsten.
Habe aber keine Ahnung, was man dazu alles wissen muss.
Habe zur Zeit einen AMD Athlon Prozessor mit 1.0GHz drinnen.
Arbeitsspeicher: 640MB Ram (SdRam)
Graffikarte: Radeon 9550
bei dem Bericht von everest sagt er mir noch folgendes zum Prozessor:
[ Prozessoren / AMD Athlon(TM) ]

Prozessor Eigenschaften:
Hersteller AMD
Version AMD Athlon(TM)
Externer Takt 100 MHz
Maximaler Takt 1400 MHz
Aktueller Takt 1000 MHz
Typ Central Processor
Spannung 3.3 V
Status Aktiviert
Sockelbezeichnung Socket A

kann man den überhaupt noch aufrüsten oder geht da gar nichts mehr??
Wäre schon, wenn ihr mir helfen könntet...

ciao,
Monika
 

LuckyMan

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
106
Re: Brauche Hilfe... kenne mich damit leider gar nicht aus.

Hallo,

wenn ich richtig lese, dass Du SD-RAM auf dem Board hast, wird wohl MHz-technisch keine Möglichkeit bestehen, auf Deinem Board einen Prozessor zu verbauen, der 2,5 GHz erreicht. Ich nehme mal als Beispiel für ein Sockel A Board mit SD-RAM das A7V133 von Asus. Da kann man meine ich Prozessoren bis ~1,5 GHz draufsetzen (hoffentlich vertue ich mich da jetzt nicht). Habe selber mal einen Athlon xp 1800+ darauf betrieben. Der lief gut auf seinen normalen 1533 MHz.

Um 2,5 GHz zu erreichen muss also wohl ein neues Board her - und dann für den schnellen Prozessor vor allem auch schnellerer RAM. SD-RAM is ja nu nicht mehr zeitgemäß. ;)

LuMa.
 

LeChris

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
6.998
Re: Brauche Hilfe... kenne mich damit leider gar nicht aus.

Neues Board, neuer Prozessor, neuer Speicher. Wobei 2,5GHz real nur mit Intel bei akzeptablen Preis gehen würde.

Nenne deine Budget und vielleicht die Hauptaufgaben des Computers. Dann wird dir geholfen.

Das alte Zeug kann zusammen für ein paar Euronen sicher veräußert werden. Könnte ca. 80-100 Euronen wert sein.

---

EDIT: ...ich erwähne vorsichtshalber noch, daß es unter Umständen eventuell mit viel Wissen und Geschick durchaus möglich sein könnte, einen Athlon XP mit bis zu 2GHz zum Laufen zu bekommen. So auch hier im Forum zu sehen, wenn man denn nach dem ASUS A7V sucht. Aber ohne Ahnung und einem passenden Board geht da nix...
 
Zuletzt bearbeitet:

BlackTiger

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
326
Re: Brauche Hilfe... kenne mich damit leider gar nicht aus.

jup, mit dem kannst du nichts mehr anfangen :)

Alles neu wie es schon erwähnt wurde. Aber 80-100 Euronen sind glaub ich ein bissle viel für das ;)

MFG BlackTiger
 

Gadonor

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2005
Beiträge
104
Also da würd ich eher was neues zusammenstellen. Du Krigest mittlerweile für 400 € einen besseren Pc neu als es sich bei dir aufrüsten lassen würde. Wieviel Budget hast du ungefähr???
 

Delt4ron

Lieutenant
Dabei seit
März 2004
Beiträge
690
Da musste echt alles neu Kaufen!
Die Grafikkarte geht noch für Spiele, wenn die 9550 einer 9500 entspricht.

AMD XP Prozessoren kriegste recht günstig,
z.B.:

Athlon XP 2800+
Abit NF7
Infineon 512mb DDR

Wobei du beim Ram eher 2*256mb nehmen solltest, wiel der dann auf Dualchannel betrieb läuft :)

Das wären dann ca. 200€
Eine neue Festplatte schadet sicher auch nicht.... z.B.: diese hier: Samsung Spinpoint P80 80GB

Dann brauchst du noch ein ATX Gehäuse... am besten irgend ein billiges, wo schon ein 350 oder 400 Watt Netzteil eingebaut ist.

Würde dies Zusammenstellung in dein Budget passen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Top