PC Funktioniert einwandfrei, aber ich komme nicht mehr ins BIOS warum?

Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
992
#1
Hallo ich habe ein Riesen Problem (; ...

Ich habe vor 1 Woche meinen Rechner mit Win 7 , 64 Bit Professional, neu aufgesetzt peer USB stick.
Hat alles WUNDERBAR funktioniert, auch so läuft er bisher ohne Größere Probleme.

Allerdings komme ich nicht mehr beim NEUSTART ins BIOS ich wollte schauen welche *Mainboard* Treiber Version bei mir Installiert ist. Aber ich komme dort nicht mehr rein ):

Immer wenn ich beim Neustart ANDAUERND *F1, F2, F8, F12, Entf, Leertaste, ESC, ALT + F2, Del, * drücke passiert GAR NICHTS. Der Pc Fährt normal hoch ohne ins Bios zu gehen.

Was ist da defekt? oder Was ist der Fehler.

Was ich bisher gemacht habe, ist eingentlich nichts großes, hab mir GDATA Anti Vir installiert, dann aber nach ein Paar Tagen wieder Deeinstalliert und durch AVG Anti Vir ersetzt.
Hab eine Neue Graka eingebaut vorher war eine Gigabyte Radeon HD 6670 drinnen, und jetzt eine Shappire Radeon 7870, dann Graka treiber deeinstalliert neuen installiert.

Also nichts besonderes ):

aber warum komme ich nicht mehr ins Bios beim PC start?

Hab auch schon mit *Super Anti Spyware * von chip.de mein Rechner auf Trojaner und co gecheckt aber wurden O Einträge gefunden, genauso bei Spyboot and Search Destroy.

Danke euch für eure Hilfe.

Hoffe auf BALDIGE Tipps.

Mein System:

8 GB DDR 3, CL9, 1333MHZ Geil Dragon Ram.
HD 7870 Shappire Radeon, 2 GB DDR 5.
AMD II x3 mit 3 x 3.3 GHZ 455
Windows 7 , 64 Bit Professional.

Danke.
 
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
6.820
#2
vllt hast du ausversehen im Bios USB Legacy oder USb Tastatur deaktiviert :D Entweder ne BIOS Reset machen oder ne PS2 Tastatur anschliessen

Das wichtigst hast du ja vergessen, was ist für ne Mainbaord :D
 

Smily

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
16.780
#4
Wie wäre es erstmal mit Anleitung lesen welche Taste du dafür drücken musst? Raten ist nicht sehr produktiv.

Die richtige Taste dann am besten festhalten, dann PC anschalten.

Außerdem heißt es BIOS Version, einen "Mainboard Treiber" gibt es nur unter Windows, dasist aber was komplett anderes und die Version kann man beim Systemstart auch nicht abrufen.
Nach Viren usw. zu suchen ist sinnfrei, da das BIOS mit dem Betriebssystem gar nix zu tun hat (OK, gibt BIOS Viren, sind aber extremst selten oder mittlerweile ausgestorben).


Ergänzung: Wenn du die Version dann raus gefunden hast, OK. Aber ein BIOS Update macht bitte nur, wenn du mit dem PC Probleme hast (RAM/CPU nicht erkannt oder ähnliches). Performancetechnisch ist ein BIOS Update sinnfrei, und die Gefahr ist da, dass dein nächster Thread heißt "Hilfe, BIOS Update ist schief gelaufen".
 
Zuletzt bearbeitet:
J

JohnV7

Gast
#5
eventuell hast du im bios die usbtastatur unterstützung ( usb legacy mode ) abgestellt. dann hilft dir nur eine ps/2 tastatur oder ein passender usb-ps/2 adapter, um wieder ins bios zu kommen.

übrigens, die motherboard treiber version wirst du da trotzdem nicht finden

LG
 
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
3.734
#6
Wenn Du nicht ins BIOS kommst, dann hat das nichts mit Viren oder sonstiger Schadsoftware zu tun.

PS/2 o. USB Tastatur?
Vermutl. USB und Du hast was im BIOS verstellt.
 

pauser

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
574
#7
Hallo, schau Dir mal das angefügte Bild an. Wenn da steht "Energie sparen" fährt der Rechner nicht ganz runter, und somit kommst Du nicht ins BIOS

2013-01-22 19_07_00.png
 
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
6.820
#8
Aha Jungs, mach ihn doch net so fertig mit dem "Mainboardtreiber Version" :D Wenn man sich in einem Gebiet nicht so gut auskennt, denkt man doch so ne Wort für was aus, aba wir wissen doch es, was er damit gemeint ist ^^
 
Dabei seit
März 2005
Beiträge
221
#9
Hallo Allerseits,
die (richtige) Taste (entf) nicht dauernd gedrückt halten, sondern runter , loslassen,runter usw...

Gruß Bugs
 

Shoran

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
356
#10
Hast du eine HDD oder eine SSD?
Bei einigen SSDs soll es vorkommen, dass das OS so fix bootet, dass die Abfrage zum Drücken der Taste um ins Bios zu kommen manchmal garnicht mehr klappt :)

Des weiteren gibt es einige USB-Tastaturen, die so "träge" sind, dass sie nicht rechtzeitig initialisiert sind um noch die Taste drücken zu können damit man ins Bios kommt.
 
Top