PC startet willkürlich neu

wanon256

Ensign
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
177
Hallo Zusammen

Ich habe zuhause einen alten Packard Bell PC, welcher momentan mit einem Software RAID als Netzwerkspeicher agiert.

Das Problem: Ich starte den PC wie immer und lasse das Betriebssystem (Windows 7 - Home Premium 64-bit SP1) starten (Windows Flagge), so startet der PC urplötzlich - vor dem Anmeldescreen - neu. Das System bootet genau gleich und startet während der Ladeflagge wieder neu. Dies wiederholt sich bis er sich alle 5 Sekunden vor dem Laden des Betriebssystems neu startet.

Wichtige Infos:
Software:
Betriebssystem: Windows 7 - Home Premium 64-bit SP1
Fileshare ist eine Windows Freigabe
Das RAID ist ein reines Software RAID 0 aus 2*2 TB WD Green Platten (Kein 24/7 Betrieb)

Hardware:
CPU: Intel Core i7 920 LGA1366
RAM: 3*2GB DDR3 1066 und 3*1GB DDR3 1066 (Von Packard Bell so gekauft)
MB: Keine (!!) Marke, aber Phoenix BIOS, Sockel LGA1366
GraKa: XFX GTX 285 Black Edition (Upgrade, da die alte Hitzeprobleme hatte)
Netzteil: 400W no-name (Chinaböller; ich weiss)
HD: 1 * 250GB Samsung (Uralt ~2004; als Systemplatte, wird bald durch 30 GB SSD ersetzt)
RAID-HDs: 2*2TB WD Green (Software RAID 0)
CD/DVD: BD-ROM

Bisherige Lösungsversuche:

0 - Methode
Abstecken von Peripherie
Abstecken von HDs
Abstecken BD-ROM
RAM-Riegel Stück für Stück probiert
BIOS-Batterie gewechselt


Alles bisher ohne Erfolg...

Woran könnte das liegen?

Ich tippe persönlich auf Mainboard oder Chinaböller Netzteil. (Hoffe auf Netzteil, da einfach ersetzbar...)
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
30.346
Das Netzteil könnte es sein mMn.

Hast Du eins zum Testen da - oder mal Eins ausleihen vom Kumpel.

Könnten aber auch die Platten sein - kannst Du die mal mit CrystalDiskInfo in einem anderen Rechner testen?
 

pintness

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
1.756
Startet der Rechner im abgesicherten Modus auch neu?
 

wanon256

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
177
Ich kann das ganze höchstens mit einem uralt Netzteil und der alten Grafikkarte testen...
Dies ist möglich.

Die Platten habe ich das letzte Mal nach dem Einbau in den PC getestet.
Alle Platten waren in Ordnung und hatten keine Störungen, allerdings vermute ich langsam, dass die Systemplatte einige defekte Sektoren hat, welche das System zum Absturz bringen könnte - zumindest beim starten des Betriebssystems.

Zusatz Info:
Im abgesicherten Modus stürzt er im Windows auch willkürlich ab.
 
Zuletzt bearbeitet: (Korrektur der Rechtschreibung)

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
30.346
Dann würde ich dringend zum Test der Systemplatte anraten.
 

wanon256

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
177
Ich werde diese Möglichkeiten testen.

Reihenfolge:

Systemplatte
Netzteil
(Mainboard)

Falls die Systemplatte futsch ist, kann ich wie oben erwähnt diese durch die 30 GB SSD ersetzen, also eine super Lösung. :)

Danke für die Hilfe schon Mal!
Ergänzung ()

Falls noch andere Ideen auftauchen sind diese gerne Willkommen!
 

DerHechtangler

Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
3.029
Hast du es mal mit Memtest86 versucht?
 

wanon256

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
177
@alexn
Ja, habe Memtest86 2 Stunden am laufen gehabt, kein Absturz oder Fehler.

Werde dies noch nachprüfen wenn ich die anderen Möglichkeiten geprüft habe.
 
Zuletzt bearbeitet: (Ergänzung)

DerHechtangler

Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
3.029
2 Stunden sind aber sehr sportlich ;).
 

wanon256

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
177
Ich bin mir dessen bewusst ^^

Wie schon gesagt, nachdem ich die Anderen Möglichkeiten geprüft habe werde ich einen Memtes86 durchführen für volle 24 Stunden. ;)
Ergänzung ()

Ich habe gestern noch die Systemplatte geprüft. Diese ist in Ordnung. Das Netzteil konnte ich noch nicht überprüfen, da ich keines zur Hand hatte. memtest86 wird nicht funktioniere, da er vorher abstürzt.
Ich werde das alles noch prüfen.

Danke soweit!!
 

wanon256

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
177
Ich habe das Netzteil jetzt testweise ausgetauscht und bisher habe ich kein Problem mehr!

Ich werde trotzdem noch memtest laufen lassen...

Danke!!!!!!!
 
Top