PC Ugraden

Mister Laka

Ensign
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
212
Hi Computerbasler,
ich bin am überlegen meinen Rechner ein wenig aufzurüsten, ich hab neulich Windows 7 installiert und hab gesehen, dass ständig 60% meiner 2048GB-Ram ausgenutzt sind.

Derzeit werkelt folgendes System in meinem Rechner, welcher größtenteils zum zocken und für Office-Anwendungen/Filme genutzt wird:

Windows 7 (64-Bit)
Intel Core²Duo E6400
ATI Radeon HD4830
1,5 TB-S-Ata Harddisks
2048 MB-RAM
MSI P965 NEO-F
Enermax Liberty 500W
Samsung T240 Syncmaster 24"

Mein Budget liegt so bei ~300-350€, was ich also aufrüsten wäre bislang folgendes:

Prozessor >> Core i5 750 Boxed (150€)
Mainboard >> Asus P7P55D (110€)(

Das liegt laut Geizhals dann so bei: 260€.. fehlt nur noch der Ram, könnt ihr mir da was empfehlen?
Und was sagt ihr zu dem Upgradevorschlag?

Ansonsten könnte ich mit günstigeren Komponenten sogar noch eine Grafikkarte (HD5770) dazu packen und hab dann ein rundum sorglos Paket, Vorschläge dazu?

mfg
 

Nightfly09

sudo chmod
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
14.390
jenachdem welche cpu's dein board alle unterstützt könntest du vielleicht einen schnelleren s775 prozessor nachrüsten und nochmal 2 oder 4gb ddr2 ram dazu. ist auf jedenfall günstiger als wenn du alles neu kaufen musst und wirklich langsam sind die "alten" s775 prozessoren ja auch nicht. denke auch das du in den meisten spielen von einer schnelleren gpu mehr hast als von einer schnelleren cpu.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mister Laka

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
212
Okay ich änder mal komplett den Kurs:
Ich möchte meinen PC mal für 350€ erneuern, möglichst fürs zocken.
Wie könnte man das am besten bewerkstelligen?

mfg und danke für eure Antworten
 

Killermuecke

Captain
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
3.259
denke auch das du in den meisten spielen von einer schnelleren gpu mehr hast als von einer schnelleren cpu.
Bei einem 24" Monitor bin ich mir da nicht mehr so sicher.

Puh, nicht so ganz einfach. CPU und Grafikkarte passen schon halbwegs gut zueinander (bei der hohen Auflösung), das eine auszutauschen ohne das andere zu erneuern macht wenig Sinn. Und beides Tauschen ist schnell über dem Budget, wenn es einen ordentlichen Schub bringen soll (also 4-Kerner und eine schnelle GraKa).

1)Ein Q9550 ist bei 190€, so viel Geld noch in eine alte Plattform zu setzen...
2)Phenom 955 (130€) auf nem AM2+ Board (50€) und noch 2GB DDR2 darzu hätte einen netten Preis, aber dann sitzt Du wieder auf einer "alten" Plattform.
3)Phenom 955, das übliche AM3 Baord von Gigabyte (70€), 4GB DDR3 sind bei 270€, wenn man den Rest bei Ebay vertickert wird es vielleicht zu einer netten Grafikkarte reichen (HD4870, 1GB: ab 110€).

Am ehesten gefällt mir noch 3, aber eine Lösung mit HD5850 wäre natürlich viel schöner.
 
Top