PC will nicht mehr starten, Netzteil defekt?

Zerstoerer

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
648
Guten Abend zusammen,

wie der Titel schon sagt geht mein PC nicht mehr an. Er hat sich vor kurzem mit einem plözlichen "klicken" verabschiedet und geht seitdem nicht mehr an.
Ich habe die Vermutung das es am Netzteil liegt, weil plötzlich einfach nichts mehr geht. Selbst eine Lampe auf dem Mainboard leuchtet nicht mehr die sonst immer geleuchtet hat.
Das Netzteil ist ein Enermax Modu87+ mit 600Watt und jetzt gerade mal 3 Jahre alt.

Ist diese Vermutung richtig?

Wäre dankbar für einen Tipp.
 

JamesFunk

Commodore
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
4.643
Wenn die Lampe am board nicht mehr leuchtet, dann kann es nur das Board selber oder das Netzteil sein.

Hast du den PC mal vom Strom getrennt?
 

samsungtr

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.315
welches Mainboard? am besten schreib dein ganzes system mal auf...
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
30.258
Das "klicken" ist Dein Netzteil - hat Tschüss gesagt mMn.

Hol vom Kumpel Eins - baus ein und teste mal.
 
Zuletzt bearbeitet:

samsungtr

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.315

Zerstoerer

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
648
Ich habe ein ASUS M4A89 GTD Pro/USB3
Dazu noch eine GTX 480 AMP.
 

Zerstoerer

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
648
OK, nun habe ich das Netzteil zufällig nochmal getestet und es funktioniert plötzlich wieder.

Ist das ein bekanntes Problem? Das ein Netzteil plötzlich wieder funktioniert? Weil merkwürdig ist es schon, das nun nach mehreren Tagen das Netzteil wieder normal läuft. Vor einiger Zeit hatte ich sogar schon einmal etwas ähnliches, wobei es dort geholfen hatte, das Netzteil einmal kurz aus und ein zu schalten.

Könnt ihr mir hier helfen?
 
Top