Pc zu kalt?

CreepX1

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
19
Hallo mein Prozessor sowie grafikkarte haben unter last keine 60° selbst wenn sie beide auf 90-100% arbeiten, lohnt es sich da zu overclocken, was muss ich beachten?

Msi RX570 8gb Oc
Ryzen 5 1500x
Meine gehäuse lüftung ist dank 3 lüfter sehr gut
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.483
das ist ein scherz, oder? lüfter drosseln hilft wenn es "zu kalt" ist.

edit:
neukauf? warum den alten 1500X und vor allem: warum dieses unnötig große und vor allem ziemlich gurkige NT?
 

CreepX1

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
19
Hast du meine thread nicht gelesen? Sind diese temperaturen gut zum Overclocken? Zudem sind die lüfter auf auto und nie über 50%
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.483
@ TE:
der threadtitel ist halt für die tonne. OC "lohnt" sich nicht wegen temperatur x, sondern wenn (etwas) leistung fehlt.

was man beachten sollte: so einiges. vorher gründlich informieren oder nicht übertakten.
 

CreepX1

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
19
das ist ein scherz, oder? lüfter drosseln hilft wenn es "zu kalt" ist.

edit:
neukauf? warum den alten 1500X und vor allem: warum dieses unnötig große und vor allem ziemlich gurkige NT?
Ich finde den Prozessor nichz schlecht, ich hatte mein budget eingehalten und mir war es erstmal nur wichtig am4 zu haben, nächstes jahr wird auf ryzen 5 2600 aufgerüstet, das netzteil fand ich garnicht schlecht auf Amazon hatte es sehr gute bewertungen
Ergänzung ()

Hiermit entschuldige ich mich für den thtead titel, falsch ausgedrückt
 

Helge01

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
1.838
Aktuelle Prime95 Version mit Custom-Run 8K, oder den LinX Benchmark ausführen und der Ofen glüht auch ohne OC. :evillol:
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.483
@ TE:
nächstes jahr hat der 2600 schon wieder nen nachfolger. ansonsten kostet der 1500X aktuell nur 30€ weniger als der 2600.

auf Amazon-bewertungen kann man beim thema NT leider nichts geben. da wird auch der letzte rotz noch gut bewertet. das Smart RGB 600W kostet 45€, ein gescheites 400W-NT ohne RGB kostet schon mehr. die steckerausstattung ist auch ein schlechter witz für ein 600W-NT.
 

CreepX1

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
19
Wenn es hier schon so weit gekommen ist wieso sollte der 1500x schlechter sein als ein neuer ich brauche nicht unbedingt mehr kerne.. und an leistung 3.6 ght sind auch nicht schlecht
 

rocketworm

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
1.491
Warum nicht gleich den 2600? Der hätte nur 30€ mehr gekostet.

Aber ein zu kalt gibt es bei Luftkühlung/Wasserkühlung nicht. Probleme mit zu kalt bekommt man nur mit Chillern die unter 0 Grad Kühlen und sich auf Grund der Tempearaturunterschiede Kondenswasser bildet.
 

CreepX1

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
19
@ TE:
nächstes jahr hat der 2600 schon wieder nen nachfolger. ansonsten kostet der 1500X aktuell nur 30€ weniger als der 2600.

auf Amazon-bewertungen kann man beim thema NT leider nichts geben. da wird auch der letzte rotz noch gut bewertet. die steckerausstattung des Smart RGB 600W ist ein schlechter witz für ein 600W-NT. das teil kostet 45€. ein gescheites 400W-NT ohne RGB kostet schon mehr.

Ja, trotzdem es erfüllt seinen zweck und sieht schön aus, zudem ist das mein erdter selbstbau pc
 

Jay4be

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2018
Beiträge
91
"Meine gehäuse lüftung ist dank 3 lüfter sehr gut" Glückwunsch! Wenn Du keine Erfahrung mit OC hast - lass es. Niedrige Temperaturen bedeuten nicht, dass dein System Potenzial hat es zu overclocken. Es ist halt nur jetzt gut gekühlt! Welches Mainboard, welcher RAM, Netzteil etc... Da ist Handarbeit gefragt.
 

Luxmanl525

Admiral
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
7.453
Hallo zusammen,

@ CreepX1

Hallo mein Prozessor sowie grafikkarte haben unter last keine 60° selbst wenn sie beide auf 90-100% arbeiten, lohnt es sich da zu overclocken, was muss ich beachten?
Heutzutage lohnt OC im allgemeinen wenig bis gar nicht. Noch dazu kommt es auf das Spiel an. Doch unabhängig davon, um eine vernünftigen Rat Geben zu können, müßte man Wissen, welchen CPU-Kühler du überhaupt installiert hast. Da geht es schon einmal los.

Anhand der Temperaturen würde ich beinahe vermuten, daß dein CPU Kühler nicht sonderlich hochwertig sein kann. Das bedeutet nicht, daß dieselben schlecht sind. Aber für gewinnbringendes OC sind sie so schon zu hoch.

Zum Vergleich, mein Xeon 1231 v3 hat nach 5 Stunde Prime95 lediglich 52-53 Grad auf allen Kernen. Und eine Auslastung wie unter Prime kommt in Spielen so nicht vor. In Spielen sind meine Temps also nochmal geringer.

Ach ja, daß du 3 Lüfter im Gehäuse hast und deine CPU trotzdem noch ca. 60 Grad heiß wird in Spielen, ist eher Negativ in meinen Augen.

So long...
 

Markchen

Captain
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
3.958
Also zu kalt gibt es nicht, aber beim nächsten Mal funktioniert das mit der Zusammenstellung dann auch besser.
 

CreepX1

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
19
Hallo zusammen,

@ CreepX1



Heutzutage lohnt OC im allgemeinen wenig bis gar nicht. Noch dazu kommt es auf das Spiel an. Doch unabhängig davon, um eine vernünftigen Rat Geben zu können, müßte man Wissen, welchen CPU-Kühler du überhaupt installiert hast. Da geht es schon einmal los.

Anhand der Temperaturen würde ich beinahe vermuten, daß dein CPU Kühler nicht sonderlich hochwertig sein kann. Das bedeutet nicht, daß dieselben schlecht sind. Aber für gewinnbringendes OC sind sie so schon zu hoch.

Zum Vergleich, mein Xeon 1231 v3 hat nach 5 Stunde Prime95 lediglich 52-53 Grad auf allen Kernen. Und eine Auslastung wie unter Prime kommt in Spielen so nicht vor. In Spielen sind meine Temps also nochmal geringer.

Ach ja, daß du 3 Lüfter im Gehäuse hast und deine CPU trotzdem noch ca. 60 Grad heiß wird in Spielen, ist eher Negativ in meinen Augen.

So long...

Danke für die erste konstruktive antwort in diesem thread, habe den stpck kühler verbaut da mein sharkoon gehäuse keinen wakü slot hat... :(
Ergänzung ()

Mein nächster kühler soll ein amd wraith max werden.
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.483
@ TE:
was genau soll ein "wakü anschluss" am case sein? kann ich mir echt nichts drunter vorstellen.


verzichte bitte auf weitere vollzitate.
 

W0lfenstein

Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
2.756
Heutzutage lohnt OC im allgemeinen wenig bis gar nicht. Noch dazu kommt es auf das Spiel an.
Würde ich nicht sagen. Da kann man scho noch ordentlich was rausholen , was man dann auch merkt. Dazu kostenlos. Gut man muss halt für gute Kühlung sorgen,aber das sollte man sowieso.
Sollte man trotzdem nur machen wenn man weiss was man tut.

@TE
Zu Kalter pc gibts nicht, je kühler desto besser. Wobei das wie gesagt nichts aussagt wie oc freundlich deine hardware ist.
Dazu rate ich dir dich erstmal ORDENTLICH in die Materie einzulesen, sonst kommt bald ein Thread von dir mit dem Titel " Hilfe, mein pc bootet nicht mehr ! "

@ TE:
na, das ist doch das wichtigste bei nem NT: dass es schön aussieht. gute spannungsregulierung, niedrige restwelligkeit, hohe effizienz oder ne ordentliche qualität sind da nur nebensächlichkeiten die den preis unnötig nach oben treiben.
I See what you did there.. :D
 
Top