PDF ohne Zoom erstellen

Bodensee_bmwler

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
676
Hallo,

ich habe mir eine Preisliste mit Photoshop erstellt. Exportiert wurde ein PDF.
Wenn ich nun alle PDF´s zu einem zusammenführe, dann wird das finale PDF immer mit 263% Zoom geöffnet. Das nervt.
Egal ob ich NitroPDF oder Acrobat verwende um die Dateien zusammenzuführen.
 

madmax2010

Commodore
Dabei seit
Juni 2018
Beiträge
4.436
Womit öffnest du denn die PDFs?

ich nutze zum zusammenführen von PDFs immer imagemagick und habe das problem noch nie beobachtet. PDF ist jedoch ein furchtbarer standard und jedes programm schreibt/liest die Dateien ein wenig anders
 

Bodensee_bmwler

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
676
Gerade die Anzeige hängt ja von dem Programm und der entsprechender Einstellung ab.
Ja richtig, ich kann aber den standard des PDF´s übernehmen dann wird mir immer das angezeigt, wie es im PDF bei ERSTELLUNG eingegeben wurde.
Ergänzung ()

Hier - Beitrag 10 sagt doch alles aus ...

Wenn ich bei mir 200% eingebe (Standard) dann startet Deine PDF bei mir bei 200% ...
Wenn 500% dann 500% ... usw.
Da kannst Du deine PDF noch so auf 100% Trimmen ...
Sorry, aber du musst den ganzen Thread lesen und nicht nur eine Theorie eines einzelnen :)
Der Threadersteller hat exakt das selbe Problem.

Ich glaube aber nun eine Lösung gefunden zu haben. Beim Export in Photoshop kann ich die Bildgröße einstellen und wenn ich da keine Neuberechnung durchführen lasse kommt es mit 100%
 

an - dy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2014
Beiträge
311
das MEINE erstellten PDF´s auf fremden Rechnern mit 100% dargestellt werden...
Aber das ist doch völlig uninteressant - wie gesagt - wenn Du Deine PDF auf 100% trimmst, und ich MEINEN Reader so eingestellt habe das es aber 300% anzeigen soll, dann ist ja trotzdem Deine PDF bei mir mit 300% dargestellt. Egal was Du da einstellst ...

Aber ist ja ok wenn Du eine Lösung gefunden hast - nur die nix bringt wenn dein Gegenüber was anderes bei sich eingestellt hat ...
 

Bodensee_bmwler

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
676
Aber das ist doch völlig uninteressant - wie gesagt - wenn Du Deine PDF auf 100% trimmst, und ich MEINEN Reader so eingestellt habe das es aber 300% anzeigen soll, dann ist ja trotzdem Deine PDF bei mir mit 300% dargestellt. Egal was Du da einstellst ...
Jain, wenn wie bei mir Standard drin ist, dann öffnet er es so wie abgespeichert :)
Aber wie gesagt, ich bin nun bei 126% damit kann ich leben.
 

an - dy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2014
Beiträge
311
Jetzt stell dir mal vor,

Du erstellst eine PDF mit deinen 100% mit der Auflösung 1024x768
Diese schickst Du mir ...

Ich habe einen 8K PDF Betrachter dann müsste ich ja ewig reinzoomen um deine 100% kleine PDF ordentlich erkennen zu können. Darum stell ich bei mir meinetwegen Seitenfüllend ein ...
Dann kann ich sofort erkennen was da in der PDF drin ist ...
 

an - dy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2014
Beiträge
311
Ja richtig - so stellt jeder seine Programme ein um für sich das rauszuholen was er möchte.
Du kannst ja nicht von Dir ausgehen und glauben das alle ihre Reader auf Standard stellen als Ansicht ...

Was Du machen könntest - jedem der Deine PDF bekommt, soll gefälligst seinen Reader auf Standard stellen - ansonsten bekommt er die PDF nicht ;-)
 

an - dy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2014
Beiträge
311
Ja genau ... :evillol:

jetzt mal im ernst - es ist völlig bums wie du die erstellst - wenn Du die PDF dann an 10 Leute gibst - dann werden warscheinlich 5 auf Standard sein und bei den restlichen 5 komplett anders dargestellt werden ...

und selbst wenn es z.B. was zum Drucken wäre - dann macht das überhaupt nix ... weil zum Beispiel eine A4 Seite eine A4 Seite bleibt - egal wie weit man zoomen muss ...
 

Darkman.X

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
118
Wenn ich den Thread richtig durchgelesen habe, dann wurde keine Lösung genannt, oder?

Ich könnte dir eine Lösung mit "PDF-XChange Editor" anbieten.
  1. Tool unter https://www.tracker-software.com/product/pdf-xchange-editor herunterladen. Keine Angst vor dem Preisschild, das Tool hat auch ein paar kostenlose Features.
    Mit dem kleinen Pfeil neben dem Download-Button kannst du auch nur eine Portable-Version herunterladen, wenn du möchtest.
  2. Tool installieren (falls du nicht die Portable-Version nimmst) und starten.
  3. Das PDF laden, welches du vorher mit irgendeinem anderen Tool / Office-Programm erstellt hattest.
  4. STRG+D drücken. --- ODER --- Tab "Datei" -> "Dokumenteigenschaften" auswählen
  5. Bei Kategorien (links) "Ansicht beim Öffnen" auswählen.
  6. Auf der rechten Seite bei "Aktionsart" den Eintrag "Zu Seite springen" auswählen.
  7. Bei "Vergrößerung" deinen Wunsch-Zoom einstellen.
  8. Fenster mit OK schließen.
  9. PDF mit dem Tab "Datei" -> "Speichern unter" -> "Lokale Datei" abspeichern.
  10. Fertig.

Ich hoffe es hilft dir.
 
Top