News PG27UQX: Asus-Monitor mit Mini-LEDs und G-Sync Ultimate

Blood011

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
11.193
Naja Preis wird wohl bei 3000-4000€ liegen wie ich Asus kenne.

Also noch total uninteressant für die meisten.
 

RichieMc85

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
824
Super der kommt dann 2022 auf den Markt. Auf die 200Hz 21:9 Teile warte ich auch schon gefühlt 100 Jahre. Warum kommt nicht endlich mal was in einer vernünftigen Größe. 27" ist doch sowas von 2010.

Hat das Teil wenigstens volles Chroma oder wird hier wieder beschnitten?
 

cypeak

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
1.663
Warum kommt nicht endlich mal was in einer vernünftigen Größe. 27" ist doch sowas von 2010.
das ist eine frage der perspektive - solange der überwiegende teil der nutzer auf FHD unterwegs ist und WQHD langsam von mehr und mehr hardware vernünftig befeuert werden kann, ist das ganze sowieso ein exot; mehr als er es durch die neue technik und den zu erwarteten preis schon sowieso wäre...
 

Titina

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
453
Laut der ASUS Seite hat der Monitor auch weiterhin Luefter aber diesmal bessere und vorallem wohl Temperatur geregelt.
The ROG Swift PG27UQX is packed with cutting-edge components like NVIDIA’s latest G-Sync Ultimate module, so it requires active cooling despite the Mini LEDs’ enhanced energy efficiency. To keep the high-tech hardware operating at a comfortable temperature, we borrowed some of the intelligence responsible for keeping our graphics cards running cool and quiet.

Smart fan control dials in the exact rotational speed needed to maintain ideal thermals without overdoing it and causing unnecessary noise. The platform’s two fans operate silently, generating barely more than a whisper.
https://rog.asus.com/articles/gaming-monitors/the-rog-swift-pg27uqx-mini-led-monitor-delivers-4k-gaming-at-144hz/
 

RichieMc85

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
824
das ist eine frage der perspektive - solange der überwiegende teil der nutzer auf FHD unterwegs ist und WQHD langsam von mehr und mehr hardware vernünftig befeuert werden kann, ist das ganze sowieso ein exot; mehr als er es durch die neue technik und den zu erwarteten preis schon sowieso wäre...
Mag ja sein, aber in dem Preisbereich bzw. der Zielgruppe kann man etwas mehr erwarten. Mir ist das einfach zu klein. Finde schon meinen 35" mittlerweile zu keine aber leider gibt es hier noch keine Alternativen.
 

Dandelion

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
1.614
Der Asus PG27UQX nutzt ein IPS-Panel mit Quantum-Dot-Beschichtung für einen erweiterten Farbraum mit 97 Prozent des DCI-P3-Spektrums und 99 Prozent von Adobe RGB. Die 3.840 × 2.160 Bildpunkte werden mit bis zu 144 Hertz dargestellt. Die Synchronisierung der Bildwiederholrate wird in Form von G-Sync Ultimate über ein eigenes (teures) Modul umgesetzt.
Die Zutaten für einen absurd teuren Monitor der wohl max. 100x verkauft wird (hoffe ich!!!).
Allein GSync Ultimate rechtfertigt erneut einen dicken Lacher in Richtung Marketing.
Smooth, smoother, am smoothesten, ultimate!!!
 

Edelgamer

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
888
Diese Preise werden so oder Wucher bleiben.
Wenn man den LG49SM90007LA ranzieht dürften solche Monitore in kleineren Größen nicht mehr als 600€ kosten.

Denn den LG gabs im Expert im Angebot für 999€.
Full array local Dimming,
HDR10Pro
10bit Panel,
120HZ,
HDMI 2.1
Low Latency Mode
unterstützt variable Refresh Rates 40-120fps

Mankos sind vielleicht der Input Lag 15ms und die Anzahl der Dimming Zonen. Aber ansonsten über jeden Zweifel erhaben (meiner Meinung nach😉)
 

SiStM

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2019
Beiträge
61
Tolle Sache und der soll dann was kosten? 3450€ ? :freak:
 

fox40phil

Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
2.779
Eine Frage hätte ich zum FALD. Sorgt es auch für eine homogenere Hintergrundbeleuchtung (gegen Backlight Bleeding zB) bei SDR Inhalten? Das wäre auf jeden Fall sehr cool!
Aber schade ist auch zu sehen, dass hier scheinbar wieder so mini-Schritte getan werden. Ab wie viel Zonen wird es Halo-"frei"? 2-10k?^^
 

squadric

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
384
27"? Wie süß...
 

OZZHI

Rear Admiral
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
5.502
32" wäre deutlich angemessener für UHD. :)

Auch wenn Nvidia nun FreeSync Monitore unterstützt muss man ihnen den Qualitätsvorsprung zusprechen. Wenn man zudem Linus' Video glauben schenken darf ist G-Sync mit einem grossen Aufwand verbunden und man merkt dies spätestens wenn G-/FreeSync Zwillingsgeräte miteinander verglichen werden.
 

Nikon71

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
102
Wenn ich schon die 2 Lüfter sehe ... Haha ... Lüfter sind und bleiben einfach anfällig für defekte ...
Da kann G-Sync noch so gut sein ...
Wahrscheinlich schaltet sich der Monitor im Fehlerfall sofort aus, wenn ein Lüfter nicht mehr läuft ...
Hatte ich bei einem LCD-TV vor einigen Jahren ... wird hier sicherlich nicht anders sein ...
ansonsten würde die Bude abfackeln ...ergo ... zivilrechtliche Schadensersatzansprüche gegen den Hersteller

Viel Spaß mit dem Asus-Kundenservice.

Zudem ... alles unter 30" interessiert doch niemanden mehr ...
Naja, irgendjemanden muss man ja den Fertigungsabfall (30"<) in die Schuhe schieben ... :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Top