ping mit force feedback

weirdo

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
33
hi

würde gerne den ping befehl mit einer rumble funktion programmieren

welche sprache würde sich dafür eignen
und wo kriege ich eine dokumentation bezüglich der implementation von force feedback über directx

danke im vorraus

ps : ja, die frage ist ernsthaft! zwar sinnlos für die meisten, aber ich kenne jemanden, der sich darüber freuen würde
 
Zuletzt bearbeitet: (kein aussagekräftiger titel)

Chefkoch

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
15.350
Re: rumble

..ich würde beim nächsten mal vielleicht ein aussagekräftigeres Topic wählen! ;)

Sehe ich das richtig: du möchtest den "ping" mit rumble-effekten ausstatten?! :watt:

also ping 192.168.0.1 = rumblen?! oder raff ich die ganze sache nicht?!
 

weirdo

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
33
Re: rumble

tschuldigung
der titel ist wirklich nicht aussagekräftig gewesen
ist mir auch später erst aufgefallen

zu deiner frage

genau das will ich
ich schick ein datenpaket und je schneller geantwortet wird desto stärker der rumble effekt
ich sag ja selbst...schwachsinn
aber ich brauch das als geburtstagsgeschenk
 

Chefkoch

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
15.350
Re: rumble

...dann hab ich´s ja doch richtig verstanden! :rolleyes:
aber leider kann ich dir da nicht weiterhelfen -> bin mal gespannt, ob das funktionieren kann, bzw. ob da jemand hier im board ahnung von hat!
 

Placer

Cadet 1st Year
Dabei seit
März 2004
Beiträge
8
Wenn Du Anwendungen mit DirectX-Unterstützung programmieren willst, dann brauchst Du das DirectX-SDK von Microsoft und da sind auch die entsprechenden Dokumentationen mit dabei.
Die Sprachenfrage klärt sich dann auch gleich mit dem SDK, welches soweit ich weiss C++, C# und VisualBasic unterstützt.
Sobald Du dann Force-Feedback ansprechen kannst, wäre die einfachste Lösung wohl ein Programm zu schreiben, dass die Ausgaben vom "original"-Ping-Programm Deines Systems analysiert und entsprechend reagiert.
 
Top