News Pokémon Go: Hype mit Risiken im Kleingedruckten

Andy

Tagträumer
Teammitglied
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
7.172
Pokémon Go ist der Hype der Stunde. Das Augmented-Reality-Spiel für Android und iOS ist dermaßen populär, dass sogar der Aktienkurs von Nintendo in die Höhe schießt. Trotz aller Begeisterung unter den Spielern, mittlerweile gibt es auch einige kritische Stimmen – und die zielen vor allem auf die Datenschutzbestimmungen.

Zur News: Pokémon Go: Hype mit Risiken im Kleingedruckten
 

PS-ShootY

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
393
Guten Morgen,

sollte bestimmt "Risiken" heißen oder? ;)
War doch noch ziemlich früh vermutlich - und bestimmt noch kein Kaffee :D

Grüße
 

Axxid

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
8.459
Wenn ich also bei meinem Nachbar einsteige um dort endlich das Evoli zu fangen (oder ins städtische Kraftwerk für Elektek) können die Daten dazu direkt an die entsprechenden Sicherheitsbehörden weitergeleitet werden ?
Aber doch nur zur eigenen Sicherheit :evillol:
 

Prophetic

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.553
E

Emphiz

Gast
Ich find die Datenschutzbestimmungen von Apps immer so lustig.
Das man sich über die Datenwut von Apple und Google aufregt kann ich das ja verstehen. Schließlich handelt es sich hier um komplette Betriebssysteme fürs Smartphone und können kaum noch umgangen werden, da es einfach überwiegend iOS und Android zu kaufen gibt. Aber bei einer App? Entweder ich zock das Spiel und dann gebe ich mich damit ab, oder ich lass es. Gibt, Gegensatz zu den Betriebssystemen, genügend Alternativen.

Auch ich werde das Spiel wohl mal mit separaten Account bei Google ausprobieren. Finde die Idee vom Geocaching schon echt gut. Pokemon Go ist ja sowas ähnliches. Viel erhoffen tu ich mir davon allerdings nicht. Ich denke es wird viel zu einfach die Pokemon zu fangen und die Kämpfe werden, da es nur pro Pokemon zwei Attacken geben soll, viel zu eintönig... Aber abwarten. Freu mich drauf. Wann auch immer es dann soweit sein wird.
 

KTelwood

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
6.434
Bisschen viel Aufregerei, war eher überrascht WIE WENIG berechtigungen dieses Spiel braucht, im gegensatz zu anderen Apps.
Vermute der Google-Account wird nur angeboten weil sich irgendwo tief darin auch PayPal oder eine Kreditkarte verbirgt.
 

cruse

Admiral
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
8.973
Auf das Spiel aufmerksam geworden bin ich durch nen bekannten, der davon total gehyped war.
Er besitzt aber nur ein Windows-Phone und so musste mein Handy nach etwas Überredung als Testobjekt herhalten.
Schnell heruntergeladen, installiert und gestartet - kurz ausprobiert:
Das Vieh mit dem Ball "abgeworfen", danach landet man auf der Map - zu unserem erstaunen festgestellt, das sie deutliche Ähnlichkeit mit der "realen" Welt hat, aber nicht weiter verfolgt - habs nach dem Test auch nicht nochmal gestartet. Interessiert mich nicht wirklich.

Wenn man aber dann hört, das "Gangster" an den Spots gewartet und dann die Leute abgezogen haben - herrlich :D
 

Blaexe

Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
7.365
Meine einzige Freizeitbeschäftigung der letzten 5 Tage :D

Sollte bereits >50km gelaufen sein :freak:
 

kowa15

Ensign
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
170
Gestern im Fitnessstudio ein Rattfratz und Habikat gefangen. McFit kann sich ruhig mal bedanken, immerhin halte ich den Laden von gefährlichen Pokemons frei!
 

dMopp

Banned
Dabei seit
März 2007
Beiträge
9.688
Ich warte artig auf den Deutschlandstart.. dann wird gesammelt :)
 

bitheat

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
384
Bisschen viel Aufregerei, war eher überrascht WIE WENIG berechtigungen dieses Spiel braucht, im gegensatz zu anderen Apps. [...]
Bist schon ein bisschen abgestumpft, was ?! Die Abzocke persönlicher Daten und zwar nicht nur DEINER, sondern ALLER Kontakte von Dir ist schon ziemlich frech PLUS die geschilderten Möglichkeiten des Mißbrauchs.

Es ist schon frustrierend, man selbst gibt sich die größte Mühe, die eigenen persönlichen Daten möglichst geheim zu halten und letzten Endes landen die Daten doch überall, wenn Deine Freund, Bekannten, Kollegen sich einen PUPs drum scheren, ihre Daten über Cloud zu synchronisieren oder ihren Kindern ein paar Games auf einem Smartphone zu installieren und schon sind alle Daten abgezockt.

Das ist doch echt verdrießlich ... noch verdrießlicher ist es wenn Online Magazine dankenswerterweise draufhinweisen und dann noch Kritik dafür bekommen, wäre doch alles nicht so schlimm, weils Apps gibt, die noch mehr Rechte einfordern.
 

Xes

Commodore
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
5.089
Gestern im Fitnessstudio ein Rattfratz und Habikat gefangen. McFit kann sich ruhig mal bedanken, immerhin halte ich den Laden von gefährlichen Pokemons frei!
Hoffentlich hast du dabei mindestens ein Gerät und drei Hantelsätze blockiert. :p

Nein im Ernst als jemand, der in seiner Kindheit viel Zeit mit Pokemon verbracht hat, ist das Spiel wirklich toll. Es gibt ein paar nicht so tolle Dinge: Hier angesprochner Datenschutz, ständige Disconnetcts und Serverüberlastungen, verbuggter Pokedex, relativ stumpfes Kampfsystem und noch keine Möglichkeit zu tauschen aber ansonsten macht das Spiel echt Laune. Hab vermutlich die letzten drei Tage mehr Zeit an der frischen Luft verbracht, wie im gesamten Monat zuvor. :D In der Kleinstadt hier sind so viele Spieler unterwegs da lernt man auch gleich neue Leute kennen. :)
 

klpp

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
492
Irgendwie nervt es mich ja schon fast, dass das ganze Pokemon Zeugs an mir vorbei gegangen ist.
 
Top